BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Ist ACTA eine ernste Bedrohung oder Übertreibung?

Teilnehmer
50. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ernste Gefahr für jeden Nutzer!

    39 78,00%
  • Nein, Maßlose Übertreibung!

    11 22,00%
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Ergebnis 111 bis 117 von 117

ACTA-ernste Bedrohung oder alles Schwachsinn?

Erstellt von Friedrich der Große, 09.02.2012, 17:09 Uhr · 116 Antworten · 7.031 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Oh Mann also dürfte ich für ein Kochrezept einer Pita aus nem Jugokochkurs ins Gefängnis gepackt werden, weil ich meiner Oma das Rezept verrate (neben der Ohrfeige die ich für das Anzweifeln ihrer unantastabren Kochkunst bekomme)
    Nein, nur wenn du es ihr per Email schickst

  2. #112
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Interessant ist ja, dass genau in dieser Zeit der Film J Edgar in die Kinos kommt (am 19.02). Edgar der Gründer der FBI und Unterstützer der totalen Überwachung.

  3. #113
    economicos

  4. #114
    -Mačak-
    omg bitte nicht

  5. #115
    Slavo
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Deutschland wird so oder so nicht unterschreiben,selbst die konservativen sind dagegen.
    Schätze mal Acta wird doch nicht durchgesetzt
    Nicht zu früh gefreut, ich habe selbst so die leise Vorahnung, dass sie das bis auf den Sommer verschieben und dann schlussendlich während die Fußball EM läuft ACTA wieder in's Rollen bringen werden, dort wo viele Leute abgelenkt sind und sich der Großteil der Medien einen Dreck darum scherrt, so wie es jetzt bislang der Fall war. lol

  6. #116
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973



  7. #117

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Ein Abkommen, angeblich zum Schutz von Urheberrechten, dass in vielen Staaten der Welt unterzeichnet wurde.
    Es soll das angeblich das Internet zensieren und für geringe, lächerliche Urheberrechtsverletzungen (wenn du zum Beispiel auf You-Tube ein Video von ner Party mit deinen Freunden hochlädst, wo im Hintergrund Musik zu hören ist, ist das schon ne Urheberrechtsverletzung) eine ANzeige bekommst und dein Internet gesperrt werden kann.
    Wenn du auf Facebook schreibst "Ich mag den neuen Harry Potter Film" dann gilt das als Urheberrechtsverletzung, weil "Hary Potter" ja nicht dir gehört.
    Man kann das so vergleichen: Wenn du in einen Kochkurs gehst und ein Rezept, dass du dort lernst dienen Freunden vorkochst, also sozusagen weitergibst, gilt das als Urheberrechtsverletzung und du wirst angezeigt.

    Jedenfalls protestieren viele Leute dagegen und am 11 Februar sollen wieder Europaweit Proteste stattfinden.

    heutzutage versucht man mit alles geld zu machen
    sogar harmlose videos kann man anzeigen
    man man
    naja war wieder mal ne idee von den amis

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112

Ähnliche Themen

  1. Wer alles hat ein Beruf/Schule oder ist Arbeitslos?
    Von Barney Ross im Forum Rakija
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 11:09
  2. [Label] Alles oder Nix
    Von BossWieHugo im Forum Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 21:18
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 20:52
  4. Die Nation- alles oder nichts
    Von skorpion im Forum Politik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 21:42
  5. internetbetrug oder ernste sache?brauche dringend rat
    Von product_28 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 15:28