BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70

Adoption in Homo-Ehe: Empörung über Angela Merkels Äußerung

Erstellt von economicos, 10.09.2013, 19:52 Uhr · 69 Antworten · 2.498 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Früher oder später wird dies eh durch einen Gerichtsentscheid legalisiert - die Kinder die heute in Homo-Familien aufwachsen entwickeln sich übrigens ganz normal, bleiben Hetero und sind vermutlich froh eine Familie gehabt zu haben.

  2. #22
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Medinaa Beitrag anzeigen
    bin dagegen!
    Wenn normalen Vätern solche Steine in den Weg gelegt werden, wieso sollten es Homo's leichter haben?!
    hmmm...

    Was können Homosexuelle für die aktuelle Gesetzgebung?

    Und außerdem ist eine Adoption selbst für Heteropaare unglaublich schwer, für Homopaare wär's sicher nich leichter.

  3. #23
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.160
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Früher oder später wird dies eh durch einen Gerichtsentscheid legalisiert - die Kinder die heute in Homo-Familien aufwachsen entwickeln sich übrigens ganz normal, bleiben Hetero und sind vermutlich froh eine Familie gehabt zu haben.
    Disse, obwohl du Recht hast, finde ich es nicht richtig und weiß auch net warum. Mein Herz sagt mir, dass es falsch ist.

  4. #24
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Disse, obwohl du Recht hast, finde ich es nicht richtig und weiß auch net warum. Mein Herz sagt mir, dass es falsch ist.
    Wie schon gesagt, über Umwege geht es schon heute ...

    Ansonsten könnte ich mir das für mich auch nicht vorstellen, denn ich bin in einer klassichen Familie aufgewachsen und trotzdem würde ich einem Kind wünschen in einer solchen Familie aufzuwachsen, statt im Heim oder was auch immer die Alternative ist - denn mal ganz ehrlich, Kinder die ohne familiäre Liebe aufwachsen sind in der Regel ärmer dran.

  5. #25
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Endlich.
    Homos sind nicht normal.
    Das ist einfach Tatsache.
    Bestätigt sogar indirekt die Bundeskanzlerin.

  6. #26

    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    1.348
    Was passiert wenn zwei Pädos sich als Homos ausgeben, heiraten und ein Kind adoptieren wollen?

  7. #27
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von Ümit_Karhan Beitrag anzeigen
    Was passiert wenn zwei Pädos sich als Homos ausgeben, heiraten und ein Kind adoptieren wollen?
    das gleiche wie bei einem pädo, der eine frau heiratet, mit ihr kinder kriegt oder adoptiert...

  8. #28
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Ist immer leicht den Gutmenschen zu spielen....jeder soll sich einfach mal selbst fragen, was wäre wenn er mal frühzeitig den Löfel abgibt. Will man seine Kinder in einer Mann/Frau Partnerschaft aufwachsen "sehen" oder würde es einen nicht stören wenn z.B. 2 Männer die Kinder aufziehen
    Natürlich, ob die Eltern normal sind und mit Kindern umgehen können ist ja zweitrangig, ihre Sexualität ist viel wichtiger

  9. #29

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Endlich.
    Homos sind nicht normal.
    Das ist einfach Tatsache.
    Bestätigt sogar indirekt die Bundeskanzlerin.
    *jede wette,wenn Homos hier manche beiträge lesen denken die das bestimmt auch von euch

  10. #30
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Natürlich, ob die Eltern normal sind und mit Kindern umgehen können ist ja zweitrangig, ihre Sexualität ist viel wichtiger
    Kann ja nur wieder von dir Leuchte kommen....

    Soll ja Eltern geben die ihren Kindern wünschen beide seiten kennen zu lernen, Mutter und Vater, Mann und Frau, denn ein Kind braucht nun mal beides. Aber du bist sicher der Experte...

Ähnliche Themen

  1. Empörung über auf dem Boden liegenden Koran !
    Von Albani100 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 21:05
  2. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 19:24
  3. Empörung über geplante Koran-Verbrennung
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 16:28
  4. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 14:53
  5. Empörung über Dodiks Aussage
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 14:22