BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 100

Ägyptens früherer Präsident Mursi zum Tode verurteilt

Erstellt von Azrak, 16.05.2015, 13:44 Uhr · 99 Antworten · 3.201 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275

    Ägyptens früherer Präsident Mursi zum Tode verurteilt

    Knapp zwei Jahre nach seinem Sturz durch die Armee hat ein Gericht in Ägypten den islamistischen Ex-Präsidenten Mursi zum Tode verurteilt. Das Gericht warf ihm Weitergabe von Staatsgeheimnissen vor. Gegen mehr als 100 Angeklagte wurden ebenfalls die Todesstrafe verhängt.

    Wegen Landesverrats ist der ehemalige ägyptische Präsident Mohammed Mursi zum Tod verurteilt worden. Ein Gericht warf ihm Weitergabe von Staatsgeheimnissen vor. Allerdings muss das Urteil noch vom ägyptischen Mufti bestätigt werden.
    Urteil gegen ägyptischen Ex-Präsidenten: Mursi zum Tode verurteilt | tagesschau.de


    Mursi wird demokratisch gewählt > dem Militär passt dies nicht und setzt ihn ab und ernennen as-Sisi als Präsidenten > es gibt Proteste bei den zahlreiche Menschen durch das Militär getötet werden > Mursi und tausende seiner Parteigenossen werden zum Tode verurteilt

  2. #2
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.312
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Urteil gegen ägyptischen Ex-Präsidenten: Mursi zum Tode verurteilt | tagesschau.de


    Mursi wird demokratisch gewählt > dem Militär passt dies nicht und setzt ihn ab und ernennen as-Sisi als Präsidenten > es gibt Proteste bei den zahlreiche Menschen durch das Militär getötet werden > Mursi und tausende seiner Parteigenossen werden zum Tode verurteilt
    Zu kurz gedacht. Mursi hat Demokratie versprochen und einen Gottesstaat liefern wollen. Schau dir mal an wen er bei Amtsantritt in welche Posten gesetzt hat.

    Die Todesstrafe ist dennoch das falsche Signal, das wird zu noch mehr Blutvergiessen führen. So hatten sich die Rebellen des ägyptischen Frühlings das alles sicher nicht vorgestellt.

  3. #3
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Zu kurz gedacht. Mursi hat Demokratie versprochen und einen Gottesstaat liefern wollen. Schau dir mal an wen er bei Amtsantritt in welche Posten gesetzt hat.

    Die Todesstrafe ist dennoch das falsche Signal, das wird zu noch mehr Blutvergiessen führen. So hatten sich die Rebellen des ägyptischen Frühlings das alles sicher nicht vorgestellt.
    Jedem war klar dass Mursi in der Muslimbruderschaft ist und welche Ziele sie verfolgen. Er wurde mehrheitlich-demokratisch gewählt, ergo kann man davon ausgehen das Ägypten diesen Zustand möchte. Und das Militär und as-Sisi haben tausende Menschen getötet, ist dies besser?

  4. #4
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Wird hoffentlich in Revision abgemildert. So schlimm war Mursi nun auch wieder nicht.

  5. #5
    Avatar von Xhaka

    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    697
    Die große Frage ist doch. Darf man demokratisch die Demokratie abschaffen?

  6. #6
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.312
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Jedem war klar dass Mursi in der Muslimbruderschaft ist und welche Ziele sie verfolgen. Er wurde mehrheitlich-demokratisch gewählt, ergo kann man davon ausgehen das Ägypten diesen Zustand möchte. Und das Militär und as-Sisi haben tausende Menschen getötet, ist dies besser?
    Falsch. Mursi hat sich vor der Wahl von den Muslimbrüdern getrennt und Versprechungen gemacht, die er niemals einhalten wollte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    Die große Frage ist doch. Darf man demokratisch die Demokratie abschaffen?
    Mursis "Demokratie"? Ja.

  7. #7
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.109
    Wer im mittleren Osten frei vom Volk gewählt wird, hat schlechte Überlebenschancen.


  8. #8
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Wer im mittleren Osten frei vom Volk gewählt wird, hat schlechte Überlebenschancen.
    Vor allem wenn er von der "einzigen Demokratie im nahen Osten" und den Golf-Monarchen als Gefahr wahrgenommen wird.

  9. #9
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Falsch. Mursi hat sich vor der Wahl von den Muslimbrüdern getrennt und Versprechungen gemacht, die er niemals einhalten wollte.
    Ja, das ist halt schwierig, wenn man das freie Mandat hat. Wahlversprechungen sind halt nicht bindend.

    Geschieht dem Bastard ganz Recht. Auch wenn ich sagen muss, dass ich die Muslimbruderschaft nicht so als Problem sehe, eher die Salafisten im Lande.

  10. #10
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Geschieht dem Bastard ganz Recht.
    Menschenrechte scheinen dich nicht zu kümmern, solang es sich nicht um Russland dreht.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 19:55
  2. Ägypten: 14 Islamisten zum Tode verurteilt
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:57
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 19:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:22