BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet

Erstellt von Kostantinopel, 18.03.2006, 15:35 Uhr · 8 Antworten · 417 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kostantinopel

    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    160

    Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet

    Neun Tote bei Rücktransport mazedonischer Leichen
    Fahrzeug des Konvois soll auf Mine gefahren sein

    Kandahar -
    In Afghanistan sind beim Rücktransport der Leichen von vier entführten Mazedoniern neun Polizisten durch eine Explosion ums Leben gekommen. Ein Fahrzeug des Konvois sei vermutlich auf eine Mine gefahren, sagte der Gouverneur der südlichen Provinz Kandahar, Assadullah Khalid, am Samstag. Drei Polizisten seien verletzt worden. Zunächst waren die Behörden von fünf toten Polizisten ausgegangen.

    Bei den toten Mazedoniern handelt es sich offenbar um die vor einer Woche von den radikal-islamischen Taliban entführten Mitarbeiter der deutschen Firma Ecolog. Die Taliban hatten erklärt, die vier Geiseln im Auftrag ihres Anführers Mullah Mohammed Omar getötet zu haben.

    Ecolog-Mitarbeiter

    Die Leichen waren laut Angaben vom Freitag in einem Tal nahe der Grenze zur Provinz Helmand entdeckt worden. Ein in Kabul ansässiger Ecolog-Vertreter bestätigte, dass die Mazedonier für das Unternehmen gearbeitet hätten. Am Firmensitz in Düsseldorf hieß es allerdings am Freitagabend, dies müsse noch geprüft werden.

    Der Süden Afghanistans gilt als Hochburg der Taliban-Rebellen. Vor allem in dieser Region hat sich die Gewalt in den vergangenen Monaten noch einmal verschärft. US-geführte Truppen hatten die Taliban 2001 gestürzt. (APA/Reuters)

    http://derstandard.at/


    PS: Es ist bekannt das bei Kriegszeiten man nicht in Länder reisen sollen in denen es Kampfhandlungen gibt. Auch ist bekannt das man in Kriegszeiten sich Bereichern kann. So hat auch die Reine habgier die FYROMER nach Afganistan getrieben wo sie leider anstatt Geld zu finden, letzt endes einen Tragischen tod fanden. Das pech dazu Doppelt getöttet zu werden passiert echt nicht jedem.
    Ich frage mich nur...."Waren diese Menschen auch Doppelt schlecht"???

  2. #2
    Avatar von Askeroth

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    63
    Man darf nicht vergessen, dass wenn man in ein Land mit Kriegshandlungen reist und jemand dir ein Bein wegschießt, nicht einmal die Unfallversicherung für den Schaden aufkommt

  3. #3
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet

    Zitat Zitat von Kostantinopel
    Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet
    Tja, das war wohl die Rache für die Eroberungszüge Alexanders des Großen...

  4. #4
    Avatar von Kostantinopel

    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    160

    Re: Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet

    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Kostantinopel
    Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet
    Tja, das war wohl die Rache für die Eroberungszüge Alexanders des Großen...
    ....

    die rache für Alexanders Herrschaft kann es aber auch nicht sein, den er war ja kein slave

  5. #5
    Avatar von Kostantinopel

    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von Askeroth
    Man darf nicht vergessen, dass wenn man in ein Land mit Kriegshandlungen reist und jemand dir ein Bein wegschießt, nicht einmal die Unfallversicherung für den Schaden aufkommt
    ja...das vergessen aber die meisten, den die sind von der reine habgier besesen.

    ich mache daraus ein witz weil ich keine Menschen mag die von Drittländer kommen, also von länder die eigendlich nicht im krieg gegen afganistan stehen, um sich nur zu bereichern.
    Doppelt sollst du sterben, heisst ein sprichwort. Bei den FYROMERN ist es wort wörtlich passiert...absolut wahnsinn

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet

    Zitat Zitat von Kostantinopel
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Kostantinopel
    Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet
    Tja, das war wohl die Rache für die Eroberungszüge Alexanders des Großen...
    ....

    die rache für Alexanders Herrschaft kann es aber auch nicht sein, den er war ja kein slave
    die toten waren auch keine slawen,
    und bekanntlich soll man keine scherze über tote machen.

  7. #7
    Rehana
    8O 8O Hä? gerade hörte ich aber die Geiseln leben noch..sie werden auch gut von ihnen Behandelt!! Die 4 Mazedonier wurden als sie die Taliban gefragt woher sie kommen sie sagten zu ihnen, Sie kommen aus Mazedonier nd fragten ob sie Muslime seien sie sagten darauf mit "Nein"! Paar Std. später waren sie in Geiselnname´!


    *Sie leben aber Noch und sind nicht TOT!! hoffentlich werden sie frei kommen boah das wäre HAMMER man auf jeden!!

  8. #8
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Afganistan: 4 Makedonier Doppelt-getötet

    Zitat Zitat von Kostantinopel
    die rache für Alexanders Herrschaft kann es aber auch nicht sein, den er war ja kein slave
    Das müssen die Afghanen ja nicht wissen, Port80...

  9. #9
    Avatar von AGRON

    Registriert seit
    13.11.2005
    Beiträge
    944
    es waren albaner aus mazedonien,die waren auch moslems..aber trotzdem wurden sie von der taliban hingerichtet...diese hurensöhne.....und sowas nennt sich moslems...die benutzen unsern glauben für ihre dreckige politik....mein herzliches beileid an die albanischen familien

Ähnliche Themen

  1. «Ich habe nie jemanden getötet, der nicht getötet werden musste»
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:45
  2. Doppelt sorry
    Von yellena im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 19:51