BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 69 von 69

Ahmadinedschad vor UNO

Erstellt von Snežana, 22.09.2011, 23:05 Uhr · 68 Antworten · 4.803 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von BeZZo Beitrag anzeigen



    Genau meine Meinung, das ist was ich schon immer kritisiert habe.







    Folgt jetzt nach dem arabischen Frühling der UNO-Frühling?
    Wow, wenn sowas durchgesetzt wird könnte man sogar von einem Demokratisierungsprozess der UN sprechen.

    Ich bin definitv dafür dass das Vetorecht einiger weniger abgeschaffen wird.

  2. #62
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Lol was wär Kosovo ohne dieses Veto?

    Erzähl du es mir.

  3. #63
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Lol was wär Kosovo ohne dieses Veto?
    Serbien.


    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Ich bin definitv dafür dass das Vetorecht einiger weniger abgeschaffen wird.
    Wird nicht passieren.

    Und eine UN ohne Vetomächte ist eine geopolitische Lachnummer.

  4. #64
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Serbien.



    Wird nicht passieren.

    Und eine UN ohne Vetomächte ist eine geopolitische Lachnummer.
    Dann stellt sich die Frage ob die UN nicht wegen den Vetoländern eine Lachnummer bleibt und ob es überhaupt bei der Verschiebung der Machtverhältnisse auf dieser Welt noch eine Zukunft für eine Veto-UN gibt.

    Die Zeiten sind vorbei, würd mich nicht wundern wenn es die nächsten 50 Jahre einen ernstzunehmenden Gegenentwurf geben wird.

  5. #65
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Dann stellt sich die Frage ob die UN nicht wegen den Vetoländern eine Lachnummer bleibt und ob es überhaupt bei der Verschiebung der Machtverhältnisse auf dieser Welt noch eine Zukunft für eine Veto-UN gibt.
    Die Zeiten sind vorbei, würd mich nicht wundern wenn es die nächsten 50 Jahre einen ernstzunehmenden Gegenentwurf geben wird.
    Wohin soll denn die Machtverschiebung stattfinden?

    Ich glaube nicht dass in absehbarer Zukunft auch nur irgendjemand dem Triple Russland-USA-China den Rang abläuft.

  6. #66
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Wohin soll denn die Machtverschiebung stattfinden?

    Ich glaube nicht dass in absehbarer Zukunft auch nur irgendjemand dem Triple Russland-USA-China den Rang abläuft.
    Die neuen Mächte werden China, Indien und Lateinamerikanische Länder - allen Voran Brasilien, sein.

    Dementsprechend sollte Lateinamerika nicht unterschätzt werden.

  7. #67

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    der schwanzlutscher soll meinetwegen seinem 13-ten imam einen blasen... aber uns net mit seinem dummen gesülze belästigen...

  8. #68

    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    8
    ahmadinedschad hat viel gesagt. aber man hat auch belegt, dass die übersetzung anderes bedeutet. sollte man dolmatcher nehmen, die auch wirklich übersetzen können. und ob diese das atomprogramm nur friedlich nutzen oder eben nicht, kann man glauben, muss aber nicht. aber das recht zur friedlichen nutzung haben sie.
    federführend ist die uno? lach. gesteuert von den usa, sonst nichts. könnte man auch una nennen. united nations of amerika. das wäre wenigstens der richtige name für den sauhaufen. was nutzt es, wenn der irakkrieg von den UN als illegal gewertet wird? geschieht doch eh nix. wenn aber hussein den nachbar überfällt, vorher sogar den grossen bruder fragt, dann hat es konsequenzen.
    die uno taugt NULL. die hilft grundsätzlich dem westen, der rest der welt ist minderwertig.

  9. #69

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Dann stellt sich die Frage ob die UN nicht wegen den Vetoländern eine Lachnummer bleibt und ob es überhaupt bei der Verschiebung der Machtverhältnisse auf dieser Welt noch eine Zukunft für eine Veto-UN gibt.

    Die Zeiten sind vorbei, würd mich nicht wundern wenn es die nächsten 50 Jahre einen ernstzunehmenden Gegenentwurf geben wird.
    Die UNO ist auch so eine Lachnummer. Damals als Russland und China ein Veto gegen die Bombardierung Serbiens eingelegt haben, was haben die amis gemacht? Einfach serbische krankenhäuser und wohnhäuser bombardiert.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Ahmadinedschad im Interview
    Von Ilirus im Forum Politik
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 23:15
  2. Ist Ahmadinedschad ein Jude?
    Von Genti° im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:45
  3. Als Ahmadinedschad abgewatscht wurde
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 21:55
  4. Mahmud Ahmadinedschad besucht die Türkei
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 21:16
  5. Ahmadinedschad erwartet Israels Selbstzerstörung
    Von Beograd im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 21:55