BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Al Qaida droht Türkei

Erstellt von DerBossHier, 03.03.2014, 16:56 Uhr · 13 Antworten · 1.041 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911

    Al Qaida droht Türkei

    Al Qaida droht erneut der Türkei: „Ihr paktiert mit den Christen“



    Für Al Qaida gibt es keinen Unterschied zwischen Türken, Amerikanern und Engländern. Sie alle gehören der NATO an. Die NATO sei ein Christen-Verein und die Türkei sei ein führendes Mitglied. Grund genug für die Terroristen, die Türkei auf die Liste der feindlichen Staaten zu setze
    n.

    ie Türkei hat aktuell einen schweren Stand und ist Angriffen aus allen Richtungen ausgesetzt. Nun meldet sich erneut die islamistische Terror-Organisation Al Qaida zu Wort.
    Die Organisation Harakat al-Shabaab ist ein Al Qaida-Ableger in Somalia und sieht in der Türkei einen „Verbündeten der Christen“. Ihr somalischer Sprecher Ali Deere wirft der Türkei in einer Mitteilung ihre NATO-Mitgliedschaft vor.
    Timeturk zitiert Deere:
    Der größte Feind der Muslime ist die NATO. Die Türkei ist ein Teil der NATO. Die NATO ist ein Christen-Verein, der die Türkei als Vorschlaghammer gegen die Muslime nutzt. Für uns sind Türken dasselbe wie Engländer, Amerikaner oder Soldaten der Mission der Afrikanischen Union in Somalia (AMISOM).“


    Offenbar muss sich die Türkei auf Aggressionen seitens der selbsternannten Gotteskämpfer gefasst machen. Ende Januar kam es an der türkisch-syrischen Grenze zu schweren Gefechten zwischen Al Qaida und dem türkischen Militär (mehr hier)

    Zuvor hatten die türkischen Behörden mehrere Razzien gegen Terror-Mitglieder im Inland durchgeführt und das Vermögen der Organisation eingefroren (mehr hierhier).
    Im vergangenen Juli hatten die somalischen Al Qaida-Kämpfer einen Anschlag auf das türkische Botschaftsgebäude in Mogadischu verübt (mehr hier).

    Deutlicher könnte eine Kampfansage nicht aussehen. Sollten Al Qaida-Mitglieder in Syrien die Oberhand gewinnen, könnten sich die Angriffe gegen die Türkei häufen. Ankara muss Präventiv-Maßnahmen treffen. Eine Eskalation ist möglich. Jedenfalls besteht Al Qaida 2.0 weiter fort.

    Al Qaida droht erneut der Türkei:

  2. #2
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    979
    Es gibt viele Araber die es nicht gern sehen wie der Islam in der Türkei praktiziert wird.

  3. #3

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Hat Tradition. Schon die Osmanen bekämpften die damaligen Wahhabiten und die Al-Qaida wird von den Saudis finanziert.

  4. #4
    Jezersko
    Zitat Zitat von Ademus Papa Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Araber die es nicht gern sehen wie der Islam in der Türkei praktiziert wird.
    Es gibt sogar ein paar Obertürken, die es nicht gern sehen, wie der Islam in der Türkei praktiziert wird.

  5. #5

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Die sehen sich aber nicht als "Obertürken" (was auch immer damit gemeint sein mag...).

  6. #6
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Machen die Al qaida und die Türken nicht gemeinsame Sachen in Syrien.

  7. #7

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Hat Tradition. Schon die Osmanen bekämpften die damaligen Wahhabiten und die Al-Qaida wird von den Saudis finanziert.
    Die Al-Qaida wird von der Familie Erdogan finanziert ein sehr bekannter Finanzier der Al-Qaida ist ein Freund von Erdogan

  8. #8
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Machen die Al qaida und die Türken nicht gemeinsame Sachen in Syrien.
    Hast wohl geschlafen in den letzten Wochen.

  9. #9

    Registriert seit
    06.12.2013
    Beiträge
    511
    Zitat Zitat von Ademus Papa Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Araber die es nicht gern sehen wie der Islam in der Türkei praktiziert wird.
    Dann gibt es Leute, die hätten lieber die totale globale Gleichschaltung. Jene Stellen auch gerne in Abrede, dass der Islam in versch. Teilen der Welt jeweils anders gelebt wird.

    Solange Menschen halbwegs eigenständig denken dürfen und Interpretationsspielraum herrscht, wird es immer verschiedene Arten des Praktizierens geben. Dass es "den/das EINE/EINEN XY" gibt, ist ein Mythos. Religionsnazis dürfen gerne widersprechen.

  10. #10
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Machen die Al qaida und die Türken nicht gemeinsame Sachen in Syrien.
    Die Türkei unterstützt und leistet wichtige logistik für einige Rebellengruppen, um dem Westen zu gefallen und ihre eigenen Interessen mit einzubinden(Kurdische Autonomie verhindern)

    In den letzten Monaten kämpft die Al-Qaida gegen solche Gruppierungen, die die Türkei unterstützt. Darum kämpft die Türkei indirekt gegen die Al-Qaida.

    Der Al-qaida geht es in den letzten Tagen sowieso nicht mehr so gut, nach den gefechten in Azaz, Tall Abyad und zu guter letzt die umgebung von Tall Brak.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Al-Qaida droht mit Terrorwelle auf dem Balkan
    Von Damien im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 09:53
  2. Al Qaida droht Deutschland
    Von Toni Maccaroni im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 23:32
  3. Die Erfindung von Al Qaida
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 21:09
  4. Al-Qaida tötet russische Diplomaten
    Von 5SterneGeneral im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 15:02
  5. CIA & Al Qaida: "Wie der Dschihad nach Europa kam&q
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 21:21