BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Al-Qaida tötet russische Diplomaten

Erstellt von 5SterneGeneral, 26.06.2006, 10:09 Uhr · 51 Antworten · 3.078 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von tamtam
    Putin hat mal gesagt, dass er mit Theroristen nicht verhandelt und ich finde es richtig so!! Sobald man irgendeine Forderung von denen erfüllt, ist man in deren Händen und muss immer wieder irgendwelche Forderungen erfüllen.

    Wenn man Putin vorwirft, in Tschetschenien irgendetwas falsch zu machen, sollte mal darüber nachdenken, was die Tschetschenen mit den unschuldigen Kinder und Lehrer in Beslan gemacht haben. Das ist grausam und unmenschlich und mit solchen Monster sollte man nicht verhandeln...
    So reden Monster, so redet Putin.

  2. #12
    Avatar von TORCIDA

    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    94
    To si jednostavno Bolesni ljudi to nema sa vijerom vise nista to je nepismeno nezna se potpisat obrisat guzicu razumis ..

  3. #13

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von tamtam
    Putin hat mal gesagt, dass er mit Theroristen nicht verhandelt und ich finde es richtig so!! Sobald man irgendeine Forderung von denen erfüllt, ist man in deren Händen und muss immer wieder irgendwelche Forderungen erfüllen.

    Wenn man Putin vorwirft, in Tschetschenien irgendetwas falsch zu machen, sollte mal darüber nachdenken, was die Tschetschenen mit den unschuldigen Kinder und Lehrer in Beslan gemacht haben. Das ist grausam und unmenschlich und mit solchen Monster sollte man nicht verhandeln...
    So reden Monster, so redet Putin.

    So redet Türkei gegenüber den Kurden von PKK.
    Türkei oder Erdogan=Monster?


    Kann so eine Terroristenunterstützer nicht ausstehen, hirnloses Gequatsche auf Kosten von Ermordeten, überleg es dir, du Türke.

  4. #14

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von HejSloveni
    Zitat Zitat von djevushko
    Zitat Zitat von tamtam
    Putin hat mal gesagt, dass er mit Theroristen nicht verhandelt und ich finde es richtig so!! Sobald man irgendeine Forderung von denen erfüllt, ist man in deren Händen und muss immer wieder irgendwelche Forderungen erfüllen.

    Wenn man Putin vorwirft, in Tschetschenien irgendetwas falsch zu machen, sollte mal darüber nachdenken, was die Tschetschenen mit den unschuldigen Kinder und Lehrer in Beslan gemacht haben. Das ist grausam und unmenschlich und mit solchen Monster sollte man nicht verhandeln...
    So reden Monster, so redet Putin.

    So redet Türkei gegenüber den Kurden von PKK.
    Türkei oder Erdogan=Monster?


    Kann so eine Terroristenunterstützer nicht ausstehen, hirnloses Gequatsche auf Kosten von Ermordeten, überleg es dir, du Türke.

  5. #15
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    die russen sind echt nicht normal , die haben bis jetzt über 200.000 tschechenen getötet , massenvergewaltigungen gibt es immer noch , folter sowieso. gefangene werden werden verschleppt , tausende gelten immernoch als vermisst. sowas nennt man VÖLKERMORD.

    http://www.gfbv.de/pressemit.php?id=...ayInsideTree=1

  6. #16
    Avatar von Kozanitis

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von Legija
    [video width=400 height=350:1fa480053d]http://www.ogrish.com/archives/2006/june/ogrish-dot-com-russian_diplomats_executed.wmv[/video:1fa480053d]


    diese dreckigen elenden HURENSÖHNE von schiessterorristen!!!Tzzz feige Hunde sag ich euch alles feige HUNDE!! wehrlose mennschen einfach töten!! was heisst töten sie schneiden denen den kopf ab!!! was is das für eine welt??
    Aber mindestens genau so schlimm sind die leute die in fremde länder wehrlose bürger töten (wie die russsen bei den tschetschenen) das muss man auch sagen!!

  7. #17

    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von djevushko
    Schade, dass sich Russland nicht aus Tschetschenien zurückgezogen hat, dann hätten nicht nur diese Männer überlebt, sondern viele viele andere in Tschetschenien auch. Wobei es stimmt: Es trifft leider nicht immer die Richtigen, Putin sitzt wohlgenährt und sicher im fernen Moskau und schert sich einen Dreck um die Toten Diplomaten in Irak und die Kriegsverbrechen in Tschetschenien. Er liess 120 seiner eigenen Leute im Theater vergasen und eine Schule stürmen, wobei weit über 330 Geiseln, die Hälfte davon Kinder, den Tod fanden. Menschenleben zählen für Putin sicher nicht mehr als für die, welche dieses schreckliche Video produzierten.
    Putin die Schuld an Beslan zu geben und an dem Theater ist wohl so ziemlich das dümmste das man von sich geben kann. Ist Putin mit Bomben und Waffen in die Schule gestürmt, oder in das Theater? Hat Putin seinen Diplomaten umgebracht. Such die Schuld bei den richtigen. Das war mehr oder weniger ein Beweis das die Russen nicht gegen Tschetschen vorgehen, sondern gegen TErroristen.

  8. #18

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von Djordje
    Zitat Zitat von djevushko
    Schade, dass sich Russland nicht aus Tschetschenien zurückgezogen hat, dann hätten nicht nur diese Männer überlebt, sondern viele viele andere in Tschetschenien auch. Wobei es stimmt: Es trifft leider nicht immer die Richtigen, Putin sitzt wohlgenährt und sicher im fernen Moskau und schert sich einen Dreck um die Toten Diplomaten in Irak und die Kriegsverbrechen in Tschetschenien. Er liess 120 seiner eigenen Leute im Theater vergasen und eine Schule stürmen, wobei weit über 330 Geiseln, die Hälfte davon Kinder, den Tod fanden. Menschenleben zählen für Putin sicher nicht mehr als für die, welche dieses schreckliche Video produzierten.
    Putin die Schuld an Beslan zu geben und an dem Theater ist wohl so ziemlich das dümmste das man von sich geben kann. Ist Putin mit Bomben und Waffen in die Schule gestürmt, oder in das Theater? Hat Putin seinen Diplomaten umgebracht. Such die Schuld bei den richtigen. Das war mehr oder weniger ein Beweis das die Russen nicht gegen Tschetschen vorgehen, sondern gegen TErroristen.
    Meine Rede...

  9. #19

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    sowas abartiges und bestialisches im namen gottes
    alle ausläder sollen aus dem irak raus,damit sowas nicht passiert.
    und leider kann man diese psychopaten sehr schwer finden.
    ich stell mir grad vor,ich wäre das opfer aus dem video und wüsste was gleich passiert

  10. #20

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von Djordje
    Zitat Zitat von djevushko
    Schade, dass sich Russland nicht aus Tschetschenien zurückgezogen hat, dann hätten nicht nur diese Männer überlebt, sondern viele viele andere in Tschetschenien auch. Wobei es stimmt: Es trifft leider nicht immer die Richtigen, Putin sitzt wohlgenährt und sicher im fernen Moskau und schert sich einen Dreck um die Toten Diplomaten in Irak und die Kriegsverbrechen in Tschetschenien. Er liess 120 seiner eigenen Leute im Theater vergasen und eine Schule stürmen, wobei weit über 330 Geiseln, die Hälfte davon Kinder, den Tod fanden. Menschenleben zählen für Putin sicher nicht mehr als für die, welche dieses schreckliche Video produzierten.
    Putin die Schuld an Beslan zu geben und an dem Theater ist wohl so ziemlich das dümmste das man von sich geben kann. Ist Putin mit Bomben und Waffen in die Schule gestürmt, oder in das Theater? Hat Putin seinen Diplomaten umgebracht. Such die Schuld bei den richtigen. Das war mehr oder weniger ein Beweis das die Russen nicht gegen Tschetschen vorgehen, sondern gegen TErroristen.
    Klar doch, und dass er die Seeleute in der Kursk lieber jämmerlich absaufen liess, als schnelle Hilfe des Westens zu akzeptieren, nur damit keine "Militärspionage" betrieben werden kann, liegt auch am terroristischen Wesen der Islamisten, nur nicht an dem Putins...

    Merke: Wer einen Menschen rettet, rettet die Welt! Als Schamil Bassajew ein Krankenhaus stürmte, waren noch demokratischere Politiker in Moskau an der Macht und keine solchen Faschos wie Putin, damals wurde verhandelt und viele Menschen dadurch gerettet.

    Habt ihr denn nicht gelernt, dass nicht nur wer Schlimmes tut, sondern auch wer Schlimmes nicht verhindert, sich schuldig macht?

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Britische Soldaten und “Diplomaten” in Benghazi
    Von mujaga im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 09:12
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 11:59
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 09:21
  4. Mazedonien: Brutale Übergriffe auf russische Diplomaten
    Von Makedonec_Skopje im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 15:25
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 09:47