BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Alle 11 Sekunden ein .....

Erstellt von 5SterneGeneral, 16.10.2006, 18:39 Uhr · 3 Antworten · 474 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von 5SterneGeneral

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    362

    Alle 11 Sekunden ein .....

    Alle 11 Sekunden ein Amerikaner mehr!

    WASHINGTON – Die amerikanische Bevölkerung wächst enorm. Morgen früh wird eine Rekordgrenze überschritten.

    In 39 Jahren erhöhte sich die Bevölkerungszahl der US-Amerikaner von 200 auf 300 Millionen. Und genau diese Rekordgrenze wird nun überschritten. Morgen um 7.46 Uhr durchbricht die Einwohnerzahl der USA nämlich die 300-Millionen-Marke.

    Das Nationale Statistikamt hat noch eine andere Zahl berechnet: Alle 11 Sekunden wächst die Bevölkerung des drittgrössten Staates der Welt um einen Amerikaner. Das ist im Jahr ein Zuwachs von 2,8 Millionen Menschen!

    Diese Zeilen verleiten Analysten aber nicht zu Freudensprüngen. Denn wo mehr Leute sind, gibt es auch mehr Probleme. Und das sind in den USA folgende:

    Umweltprobleme: Immer mehr Amerikaner verbrauchen immer mehr Energie.

    Die Zersiedelung der Menschen: «Die USA sind ein Land von Vorstädten geworden», sagt Vicky Markham, Direktorin des Zentrums für Umwelt und Bevölkerung. Die Ballungsräume weiten sich immer mehr aus. Viele ziehen aus den Metropolen in die Vorstädte oder aufs Land.

    Die Bevölkerungsverteilung: Mehr als die Hälfte der Amerikaner lebt in küstennahen Gebieten.

    Am schnellsten wächst zurzeit die kalifornische Stadt Elk Grove, ein Vorort von Sacramento.

  2. #2

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Alle 11 Sekunden ein .....

    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    Alle 11 Sekunden ein Amerikaner mehr!

    WASHINGTON – Die amerikanische Bevölkerung wächst enorm. Morgen früh wird eine Rekordgrenze überschritten.

    In 39 Jahren erhöhte sich die Bevölkerungszahl der US-Amerikaner von 200 auf 300 Millionen. Und genau diese Rekordgrenze wird nun überschritten. Morgen um 7.46 Uhr durchbricht die Einwohnerzahl der USA nämlich die 300-Millionen-Marke.

    Das Nationale Statistikamt hat noch eine andere Zahl berechnet: Alle 11 Sekunden wächst die Bevölkerung des drittgrössten Staates der Welt um einen Amerikaner. Das ist im Jahr ein Zuwachs von 2,8 Millionen Menschen!

    Diese Zeilen verleiten Analysten aber nicht zu Freudensprüngen. Denn wo mehr Leute sind, gibt es auch mehr Probleme. Und das sind in den USA folgende:

    Umweltprobleme: Immer mehr Amerikaner verbrauchen immer mehr Energie.

    Die Zersiedelung der Menschen: «Die USA sind ein Land von Vorstädten geworden», sagt Vicky Markham, Direktorin des Zentrums für Umwelt und Bevölkerung. Die Ballungsräume weiten sich immer mehr aus. Viele ziehen aus den Metropolen in die Vorstädte oder aufs Land.

    Die Bevölkerungsverteilung: Mehr als die Hälfte der Amerikaner lebt in küstennahen Gebieten.

    Am schnellsten wächst zurzeit die kalifornische Stadt Elk Grove, ein Vorort von Sacramento.
    Oh das ist gar nicht gut wie ich finde.Immer mehr Menschen bringen sehr viele Probleme und erst recht bei dieser Lage die wir in der Welt haben.Ok, bei de Japaner klappt es aber bei den Amis werde ich schwere Probleme zukommen sehn.Wer weiss bald brauchen sie auch Lebensraum im osten

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Alle 11 Sekunden ein .....

    Zitat Zitat von 5SterneGeneral
    Alle 11 Sekunden ein Amerikaner mehr!

    WASHINGTON – Die amerikanische Bevölkerung wächst enorm. Morgen früh wird eine Rekordgrenze überschritten.

    In 39 Jahren erhöhte sich die Bevölkerungszahl der US-Amerikaner von 200 auf 300 Millionen. Und genau diese Rekordgrenze wird nun überschritten. Morgen um 7.46 Uhr durchbricht die Einwohnerzahl der USA nämlich die 300-Millionen-Marke.

    Das Nationale Statistikamt hat noch eine andere Zahl berechnet: Alle 11 Sekunden wächst die Bevölkerung des drittgrössten Staates der Welt um einen Amerikaner. Das ist im Jahr ein Zuwachs von 2,8 Millionen Menschen!

    Diese Zeilen verleiten Analysten aber nicht zu Freudensprüngen. Denn wo mehr Leute sind, gibt es auch mehr Probleme. Und das sind in den USA folgende:

    Umweltprobleme: Immer mehr Amerikaner verbrauchen immer mehr Energie.

    Die Zersiedelung der Menschen: «Die USA sind ein Land von Vorstädten geworden», sagt Vicky Markham, Direktorin des Zentrums für Umwelt und Bevölkerung. Die Ballungsräume weiten sich immer mehr aus. Viele ziehen aus den Metropolen in die Vorstädte oder aufs Land.

    Die Bevölkerungsverteilung: Mehr als die Hälfte der Amerikaner lebt in küstennahen Gebieten.

    Am schnellsten wächst zurzeit die kalifornische Stadt Elk Grove, ein Vorort von Sacramento.
    Die Amerikaner sind ein sehr grosse Nation und haben ein sehr großes LAnd und dieses ist im Abstand dass fortgeschrittendste der Welt

    Obwohl verschiedenster Herkünfte die besitzen ,sei es Deutsche , Iren , Italiener (darunter auch viele Italo-Albaner) , Schotten , Albaner oder Griechen usw usw ,sie bezeichnen sich immer als Amerikaner

    Das kommt davon das sie mächtig vom Islam abgeguckt haben
    Da der Islam auch niemals die Nationalitäten angegriffen hat , sondern er hat das Zusammenheitsgefühl gefördert

    Das selbe wird es bald auch in Eruopa geben
    Der Islam wurde mit seinen eigenen Waffen geschlagen

  4. #4
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Die Ideologie der Amerikaner find ich einfach nur Geil, alle sind Amis mit den jeweiligen Wurzeln.

    Die Schweiz ist auch bissle so , nicht so extrem da viele sich nicht mit der CH indentifizieren können,als US_Bürger ist es einfach, derart ist dort dermassen geil und mächtig.

Ähnliche Themen

  1. Blutung stoppen in Sekunden
    Von Yoschimitsu im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 13:41
  2. Ein paar Sekunden von 72Huris entfernt ???
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 15:04
  3. Die letzten Sekunden von John F. Kennedy
    Von im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 10:55
  4. pulp fiction in 30 sekunden
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 18:19