BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Attack on Tel Aviv - Irans Antwort auf Battlefield 3

Erstellt von Charlie Brown, 20.12.2011, 08:54 Uhr · 15 Antworten · 1.515 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480

    Attack on Tel Aviv - Irans Antwort auf Battlefield 3

    "Nachdem Spieler und Entwickler im Iran mit ihrer Kritik bezüglich der Battlefield 3-Story bei DICE und EA auf taube Ohren stießen, kündigten sie mit dem Spiel "Attack on Tel Aviv" eine "Gegendarstellung" an. Bislang ist wenig bekannt, außer dass ein US-Angriff auf Teheran im Vordergrund des bald zu veröffentlichenden Spiels stehen soll...

    ...Der Gründer der iranischen "National Foundation of Computer Games" – Behrooz Minaei – gab bekannt, das Projekt zu finanzieren. Es gebe viele Entwickler und Programmierer im Iran, die "Attack on Tel Aviv" unterstützen wollen..."

    Battlefield 3: "Attack on Tel Aviv" angekündigt - Iranische Antwort auf DICE-Shooter

    Man muss dazu erwähnen Battlefield 3 wurde im Iran verboten, obwohl es offiziel nie erschienen ist.

    Battlefield 3: Verkaufsverbot im Iran, Razzien in Spiele-Shops, festgenommene Verkäufer

    Und nebenbei noch bemerkt, Battlefield 3 wurde wie gesagt nie im Iran veröffentlicht, das Spiel selbst wurde von einer schwedischen Entwicklerteam DICE produziert und einem amerikanischen Entwickler EA veröffentlicht.

    Im Spiel selbst dient der Iran nur als Schauplatz um dort gegen Terroristen zu kämpfen nicht gegen den Iran als Land selbst.
    Was Israel jetzt damit zu tuen haben soll, frage ich mich schon.

  2. #2
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.111
    :jew:

  3. #3
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Ja Iran dient natürlich nur als Austragungsort im Kampf gegen die Terroristen, würde aber keiner mit dem Iran selbst verbinden.. wer ist denn schon so blöd.

    PS: :jew:

  4. #4
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Irgendwie hat Iran schon recht. Immer das Gleiche. Russen, Araber sind die aterroristen ect. Würde mich auch angegriffen fühlen.

  5. #5

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Werd ich kaufen.

  6. #6
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    :jew:

  7. #7
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Dann können sie in der virtuellen Welt das tun, wovon sie immer geträumt haben. Aber eben auch nur virtuell, leider.

  8. #8
    Ya-Smell
    Das Spiel wird gekauft. :jew:

  9. #9
    ELME.
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Dann können sie in der virtuellen Welt das tun, wovon sie immer geträumt haben. Aber eben auch nur virtuell, leider.
    tun die amis auch, seitdem es spielkonsolen gibt

    ps. must-buy-game :jew:

  10. #10
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    :jew:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gay Parade in Tel Aviv
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 17:29
  2. Irans Hochschulen verbannen Frauen aus 77 Studiengängen
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 00:08
  3. Israel ist bereit die Nuklearanlagen des Irans zu zerstören
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 00:29
  4. Tel Aviv: Ein Tag am Meer
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 20:36
  5. Šar?evi? u Tel Aviv po normu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 14:30