BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 187

Auflösung der Russischen Föderation (Russland)

Erstellt von Harput, 10.08.2014, 22:53 Uhr · 186 Antworten · 8.290 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ist doch logo, dass du Nordkaukasus in einigen Regionen nicht hinkommst, dank unserer Gottesbrüder. Abgesehen von der immer noch nicht allerorten gebannten Minengefahr. Ansonsten besorg die halt ne Sondergenehmigung und fahr nach Tschetschenien. Und gucks dir an.

    Das ist jetzt nicht dein Ernst oder ?

  2. #62
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt nicht dein Ernst oder ?
    Und ob. Würdest staunen. Ich bin dort mittlerweile wieder fast jedes Jahr.

  3. #63

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Und ob. Würdest staunen. Ich bin dort mittlerweile wieder fast jedes Jahr.


    Na gut , andere Fragen , hast du nicht das Gefühl das Kaukaiser oder schwarze Russen diskriminiert und benachteiligt werden?


    appropos Urlaub, du wolltest mir doch Bilder zeigen ?

  4. #64
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Na gut , andere Fragen , hast du nicht das Gefühl das Kaukaiser oder schwarze Russen diskriminiert und benachteiligt werden?


    appropos Urlaub, du wolltest mir doch Bilder zeigen ?
    Ich habe geschrieben, dass wenn ich mal Zeit und Bock habe, einen Thread dazu mache.

    Ein Problem mit Rechtsradikalismus und Rassismus gibt es, ja.

  5. #65
    Avatar von Harput

    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    955
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    Na dann halt das 18., Mathe war nie meine Stärke.


    Schade, dass es analog zum Danke- keinen Gaga-Button gibt, Harput hätte ihn sich redlich verdient.
    Maul halten und noch einmal lesen, Opa. ICH habe nicht gesagt, dass es meiner Meinung entspricht im Allgemeinen. Im Besonderen erkenne ich sehr wohl das Recht Russlands zu existieren an. Ich erkenne an, dass die Mehrheit der Krim-Einwohner zu Russland will, ich bin aber nicht so heuchlerisch und rede die Unterdrückung im Kaukasus klein, denn dort müssten die Russen fairerweise gleich mehrere neue Nachbarn bekommen. Und komm' mir nicht mit Türkei, Kurden und blaböablajkd. Die Hälfte der Kurden im Land wählt Erdogan (wie jetzt wieder) und die andere Hälfte die Kurdenpartei. Von den Erdogan-Wählern wissen wir, dass sie pro-türkisch sind, von den anderen hingegen treten nicht alle für ein unabhängiges Land ein. Wenn die Hälfte der Cecenen Putin wählt, nehme ich meine Forderung zurück.

    Und noch etwas: Russland ist genauso auf die eigenen Vorteile erpicht wie die USA. In der Hinsicht sind sie GENAU gleich. Moskau ist gerade dabei, die Staatlichkeit der Ukraine zu zerstören, genau so wie die Amis es im Irak bereits taten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich habe geschrieben, dass wenn ich mal Zeit und Bock habe, einen Thread dazu mache.

    Ein Problem mit Rechtsradikalismus und Rassismus gibt es, ja.
    Das Internet ist voll mit Videos von russischen Faschisten und Militärs, die Kaukasier und Zentralasiaten die Kehle durchschneiden, auf brutalste Weise zusammenschlagen und jagen. Soll ich mal ein paar verlinken? Russland hat ein größeres Rassismusproblem als die USA, Europa und Balkan gemeinsam. Dank Putin.

  6. #66
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Maul halten und noch einmal lesen, Opa. ICH habe nicht gesagt, dass es meiner Meinung entspricht im Allgemeinen. Im Besonderen erkenne ich sehr wohl das Recht Russlands zu existieren an. Ich erkenne an, dass die Mehrheit der Krim-Einwohner zu Russland will, ich bin aber nicht so heuchlerisch und rede die Unterdrückung im Kaukasus klein, denn dort müssten die Russen fairerweise gleich mehrere neue Nachbarn bekommen. Und komm' mir nicht mit Türkei, Kurden und blaböablajkd. Die Hälfte der Kurden im Land wählt Erdogan (wie jetzt wieder) und die andere Hälfte die Kurdenpartei. Von den Erdogan-Wählern wissen wir, dass sie pro-türkisch sind, von den anderen hingegen treten nicht alle für ein unabhängiges Land ein. Wenn die Hälfte der Cecenen Putin wählt, nehme ich meine Forderung zurück.

    Und noch etwas: Russland ist genauso auf die eigenen Vorteile erpicht wie die USA. In der Hinsicht sind sie GENAU gleich. Moskau ist gerade dabei, die Staatlichkeit der Ukraine zu zerstören, genau so wie die Amis es im Irak bereits taten.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das Internet ist voll mit Videos von russischen Faschisten und Militärs, die Kaukasier und Zentralasiaten die Kehle durchschneiden, auf brutalste Weise zusammenschlagen und jagen. Soll ich mal ein paar verlinken? Russland hat ein größeres Rassismusproblem als die USA, Europa und Balkan gemeinsam. Dank Putin.
    Komm mal ein wenig runter.
    Die Ursachen für Rechtsradikalismus sind tiefer als Putin. Ich kann in Moskau schon im Alltäglichen erleben, was da so vor sich geht. Dir sollte aber auch klar sein, dass youtube-Videos sicher keine Forschungsgrundlage für den Stand von Rassismus und Rechtsradiikalismus in einer Gesellschaft sind. Im übrigen könnte ich genauso mit Videos kommen, wo das mit jungen Russen der Fall ist. Wenn du ehrlich am Thema Interesse hast, wüsste ich schon ein paar Quellen und Publikationen.

  7. #67
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.813
    Die ganzen nordkaukasischen gebiete und zig andere im heutigen russland wurden früher gewaltsam ins russische (zaren)reich eingegliediert, worunter viele minderheiten noch heute leiden müssen und benachteiligt werden.

  8. #68
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Ich glaube die Volksrepublik China lacht sich in Fäustchen....

  9. #69
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Die ganzen nordkaukasischen gebiete und zig andere im heutigen russland wurden früher gewaltsam ins russische (zaren)reich eingegliediert, worunter viele minderheiten noch heute leiden müssen und benachteiligt werden.
    Welches Land hat das den nicht so gemacht?

    In Europa herrschte Tausend jahre lang ein erroberungs und Gebiet Beanspruchen Krieg. Nur weil Russland denn so auch durchsetzten konnte und den größten erfolg dabei hatte.
    Heist das nicht das andere Länder Europas das nicht auch gerne so gehabt hätten.

    Wenn man sich mal das Englische Königreich usw anschaut.

    Die USA existiert heute auch nur auf zusammen geraubtem Land von den Indianern.

    Und Alsaka das wir vorher errobert hatten haben sie uns gerne abgekauft.

    Wenn man jedem ursprünglichen Volk sein altes Gebiet zurückgeben möchte dann doch bitte überall auf der Welt!
    Und wer entscheidet wo man eine grenze dann zieht und bis zu welchem jahr der Geschichte man den zurück gehen möchte?

    Ausserdem ist so ein großes Land auch nicht gerade leicht zu Wirtschaften.

  10. #70
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Welches Land hat das den nicht so gemacht?

    In Europa herrschte Tausend jahre lang ein erroberungs und Gebiet Beanspruchen Krieg. Nur weil Russland denn so auch durchsetzten konnte und den größten erfolg dabei hatte.
    Heist das nicht das andere Länder Europas das nicht auch gerne so gehabt hätten.

    Wenn man sich mal das Englische Königreich usw anschaut.

    Die USA existiert heute auch nur auf zusammen geraubtem Land von den Indianern.

    Und Alsaka das wir vorher errobert hatten haben sie uns gerne abgekauft.
    Großbritannien hat aber seine Kolonien inzwischen zurückgegeben...

    Wo sind denn die indigenen Völker in Sibirien, übrigens eng verwandt mit den amerik. Indianern, geblieben???

    RUS hat einige Schiffe an Küstenorte geschickt, um Pelze einzukaufen. Als das zu aufwändig wurde (Reisezeit, Klima etc.) haben sie Alaska liebend gern verkauft. Von einer "Eroberung" kann überhaupt nicht die Rede sein...

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Islam in Russland
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 13:06
  2. Schwarze in der russischen Armee
    Von Stanislav im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 19:12
  3. Bau der russischen Erdgaspipeline unterzeichnet
    Von TigerS im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 01:15
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 13:02
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 18:22