BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr davon?

Teilnehmer
42. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, richtig so! Weil die Schweiz ein multikulturelles Land ist und noch viel "bunter" sein wird!

    5 11,90%
  • Das ist bescheuert, unnötig und total respektlos gegenüber dem Schweizer Volk.

    37 88,10%
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 108

Ausländer in der Schweiz wollen das Schweizerkreuz abschaffen

Erstellt von Zurich, 19.09.2011, 16:02 Uhr · 107 Antworten · 7.683 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Nicht die Ausländer wollen es, sondern "Secondos Plus". Aber immer wieder der gleiche Bullshit, denn alle Ausländer sind ja Mitglieder der " Secondos Plus".
    In Secondos Plus sind Ausländer, aber nicht alle Ausländer sind im Secondos plus. Ist ja logisch. Wie soll ein ganzer Teil einer Bevölkerung Mitglied sein bei einem Verein/Partei/..etc...?

    Ich habe vorerst nur "Ausländer" geschrieben, da hier viele mit dem Begriff "Secondos Plus" nichts anfangen können. Im Nachhinein hatte ich es ja logischerweise beschrieben, was "Secondos Plus" ist.
    - Sehe das Problem nicht

  2. #12

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    617
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    In Secondos Plus sind Ausländer, aber nicht alle Ausländer sind im Secondos plus. Ist ja logisch. Wie soll ein ganzer Teil einer Bevölkerung Mitglied sein bei einem Verein/Partei/..etc...?

    Ich habe vorerst nur "Ausländer" geschrieben, da hier viele mit dem Begriff "Secondos Plus" nichts anfangen können. Im Nachhinein hatte ich es ja logischerweise beschrieben, was "Secondos Plus" ist.
    - Sehe das Problem nicht
    Aber die ganze Bedeutung ändert sich.

    Ausländer = 27,2 % der Gesamtbevölkerung Schweiz

    Secondos Plus = Organisation die nicht ansatzweise die Ausländer repräsentiert.

  3. #13
    Tetraethyllead
    Zitat Zitat von VojoVnik Beitrag anzeigen
    Jup, das kreuz abschaffen und dafür ein halbmond mit stern ersetzen...und schon sind alle froh.
    Artikel lesen

    Dafür
    «Das Schweizerkreuz entspricht der heutigen, multikulturellen Schweiz nicht mehr», findet Ivica Petrusic, Vizepräsident des Vereins Secondos Plus. Begründung der Zweitgeneratiönler: Das Landeswappen habe einen christlichen Hintergrund und repräsentiere damit nicht die grosse religiöse und kulturelle Vielfalt, die heute in der Schweiz herrsche (siehe Interview). Als neue Fahne schlagen sie laut der Zeitung «Der Sonntag» die 1799 für kurze Zeit offizielle, grün-rot-gelbe Fahne der Helvetischen Republik vor.
    Dagegen
    Selbst Hi­sham Maizar, Präsident der Föderation Islamischer Dachverbände der Schweiz, bezeichnet den Vorschlag einer religiös neutralen Flagge als kontraproduktiv: «Wir haben keinen Anspruch darauf, altetablierte Traditionen anderer Länder auf den Kopf zu stellen.»

  4. #14
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    ich bin dafür, das Kreuz um 90 Grad nach links zu drehen, dann dürfte es keine Probleme mehr geben



  5. #15
    Ferdydurke
    Naja, genaugenommen schlägt der Vorsitzende des Vereins ja die Rückkehr zur alten Schweizer Flagge vor, wenn ich das richtig verstanden habe- und er selber bezeichnet sich als bekennenden Christen. Ich denke, da steckt mehr dahinter, als den Schweizern die eigene Vorstellung aufzuzwingen, das schaut so bischen nach bösartiger Verkürzung aus, aber dazu weiß ich zuwenig über die damalige und aktuelle Schweizer Flagge.

  6. #16
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Koça Engin Beitrag anzeigen
    Aber die ganze Bedeutung ändert sich.

    Ausländer = 27,2 % der Gesamtbevölkerung Schweiz

    Secondos Plus = Organisation die nicht ansatzweise die Ausländer repräsentiert.
    Mein Gott... Jetzt mach mal kein Drama draus.
    1.) Ich hatte ja nicht "alle Ausländer" geschrieben
    2.) Ich hatte ja beschrieben, dass es sich um eine Organisation handelt. Steht schön im Anfangsthread beschrieben.

    - Also für jemand der lesen kann, sollte es keine Missverständnisse geben.

  7. #17
    Ferdydurke
    Second@s Plus

    Stellungnahme des Vereins

  8. #18
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Second@s Plus

    Stellungnahme des Vereins
    Jetzt wo es kritiken von allen Seiten hagelte, einen Rückzieher machen.

    Zudem.... Vor wenigen Wochen waren sie sogar im Fernsehen mit der grün-rot-gelben Helvetischen Flagge geschmückt, als es um die Debatte ging, dass Ausländer wählen dürfen.

  9. #19
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Fahnenänderung gefordert! Das Kreuz muss weg, weil es nicht der Multikulturalität entspricht. Stattdessen fordert man eine grün-rot-gelbe Flagge. - So will es die ausländische Gemeinschaft in der Schweiz "Secondos Plus".

    20 Minuten Online - Secondos wollen Schweizerkreuz abschaffen - Schweiz



    Was haltet ihr davon???








    Meine Meinung:
    - Ich finde so was bescheuert, undankbar, respektlos, ja gar bösartig!!! Da wird man von einem Land als Gast aufgenommen und ihm so ein besseres Leben geschenkt und man hat nichts anderes im Sinn, als die Kultur dieses auf den Kopf zu stellen!!! Vor allem: Man will was, was man selber in der Heimat nie und nimmer akzeptiert hätte.
    Second@s Plus

    Richtungstellung: Second@s Plus wollen Schweizer Fahne nicht abschaffen!

    Verschiedene Medien haben in der Sonntagspresse vom 18. September 2011 und heute eine verzerrte Story in Zusammenhang mit Second@s Plus und der Schweizer Fahne in Umlauf gebracht. In Tat und Wahrheit geht diese Geschichte auf eine Äusserung zurück, die während der Pressekonferenz für die Nationalratskandidaturen vom 23. August 2011 gemacht wurde.

    Die dort anwesenden Medien berichteten korrekt und aus erster Hand über eine Rede des Nationalratskandidaten Ivica Petrusic. Herr Petrusic (er ist übrigens selber Christ) hat geäussert, dass selbst Symbole dem Wandel der Zeit unterliegen. So hätte die Eidgenossenschaft schon mindestens drei verschiedene Nationalhymnen und während der Helvetik eine tricolore Fahne ohne religiöse Anspielungen gehabt. Er regte an, sich über unsere jetzigen Symbole Gedanken zu machen und uns zu fragen, ob sie noch zeitgemäss sind.

    Aus dieser Äusserung wurde nun eine vermeintliche Forderung nach der Abschaffung der Schweizer Fahne durch Second@s Plus konstruiert. Dieser Vorwurf ist unsinnig und vor allem unwahr. Second@s Plus steht zur Schweizer Fahne und hat viele andere Anliegen, für die sie kämpft. Second@s Plus bedauert allfällige Kränkungen und Verletzungen, welche sich aus diesem Missverständnis ergeben haben und würde sich freuen, wenn ihre Hauptanliegen ebenso grosses mediales Interesse erhalten würden. Wie beispielsweise gerade die Preisverleihung der Ausländerfreundlichsten Gemeinde vom 23. September 2011 in der Reitschule in Bern.

  10. #20
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Will dieser Komikerverien nicht auch die Hymne ändern?

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die schweiz und ihre ausländer
    Von Kryzat im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 17:02
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 22:55
  3. Schweiz = kriminelle Ausländer raus!!!!!
    Von Silver im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 20:54
  4. Ausschafung Krimineller Ausländer Schweiz
    Von Reindeer im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 02:10
  5. Thema verurteilte Ausländer in der Schweiz?!
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 15:30