BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr davon?

Teilnehmer
42. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, richtig so! Weil die Schweiz ein multikulturelles Land ist und noch viel "bunter" sein wird!

    5 11,90%
  • Das ist bescheuert, unnötig und total respektlos gegenüber dem Schweizer Volk.

    37 88,10%
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 108

Ausländer in der Schweiz wollen das Schweizerkreuz abschaffen

Erstellt von Zurich, 19.09.2011, 16:02 Uhr · 107 Antworten · 7.662 Aufrufe

  1. #21
    Karim-Benzema
    kinderkram. Das wollen vielleicht ein kleiner Verein dem das nicht passt.

  2. #22
    Avatar von VojoVnik

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von Tetraethyllead Beitrag anzeigen
    Artikel lesen

    Dafür
    Dagegen
    Das war nur spaß und ich hab den artikel gelesen.

  3. #23
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Fahnenänderung gefordert! Das Kreuz muss weg, weil es nicht der Multikulturalität entspricht. Stattdessen fordert man eine grün-rot-gelbe Flagge. - So will es die ausländische Gemeinschaft in der Schweiz "Secondos Plus".

    20 Minuten Online - Secondos wollen Schweizerkreuz abschaffen - Schweiz



    Was haltet ihr davon???

    .

    Ab nach Hause

  4. #24

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Jetzt wo es kritiken von allen Seiten hagelte, einen Rückzieher machen.

    Zudem.... Vor wenigen Wochen waren sie sogar im Fernsehen mit der grün-rot-gelben Helvetischen Flagge geschmückt, als es um die Debatte ging, dass Ausländer wählen dürfen.
    Wenn Medien Unwahrheiten konstruieren – .nonsens schafft konsens.

    Da ist die Stelllungnahme und der Klip den du vielleicht meinst... sie sehen es als "ihr" Symbol laut dem Klip.

    Und bezüglich der Stellungnahme bin ich verwirrt... laut dem Artikel in der Aargauer Zeitung (Weg mit dem Kreuz: Secondos für neue Schweizer Fahne - Schweiz - Aargauer Zeitung) hatte Ivica P. sowas gesagt :
    "«Die Schweizer Flagge entspricht der heutigen, multikulturellen Schweiz nicht mehr», sagt Petrusic."

    Wenn er das alles gesagt haben soll wie es in diesem Artikel steht, dann ist die Stelllungnahme keine "Klarstellung" sondern ein eher eine "Zürücknahme" der Aussagen.

  5. #25

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    --Edit Doppelpost, keine Ahnung wie--

    Meine Meinung:
    Ich wäre gegen sowas. Die Flagge hatt sich schon etabliert und ist eher ein Markenzeichen der Schweiz.

    Sie hat Tradition. Und wenn sie bisher gut war wird sie es auch in Zukunft.

  6. #26
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    alos ich finde solche forderungen swas von abartig...ich find die leute die sowas fordern schlimmer als nazis....ecklig sowas ich könnte kotzen...

  7. #27
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    --Edit Doppelpost, keine Ahnung wie--

    Meine Meinung:
    Ich wäre gegen sowas. Die Flagge hatt sich schon etabliert und ist eher ein Markenzeichen der Schweiz.

    Sie hat Tradition. Und wenn sie bisher gut war wird sie es auch in Zukunft.
    und das Schlimmste: es würden plötzlich Millionen schweizer Messer nicht mehr stimmen ...


  8. #28

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    648
    das kreuz bleibt ihr haters^^


  9. #29
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    Wenn Medien Unwahrheiten konstruieren – .nonsens schafft konsens.

    Da ist die Stelllungnahme und der Klip den du vielleicht meinst... sie sehen es als "ihr" Symbol laut dem Klip.

    Und bezüglich der Stellungnahme bin ich verwirrt... laut dem Artikel in der Aargauer Zeitung (Weg mit dem Kreuz: Secondos für neue Schweizer Fahne - Schweiz - Aargauer Zeitung) hatte Ivica P. sowas gesagt :
    "«Die Schweizer Flagge entspricht der heutigen, multikulturellen Schweiz nicht mehr», sagt Petrusic."

    Wenn er das alles gesagt haben soll wie es in diesem Artikel steht, dann ist die Stelllungnahme keine "Klarstellung" sondern ein eher eine "Zürücknahme" der Aussagen.
    Die Medien hatten keine Unwahrheit gesagt... Das hatte sich Secondo Plus ganz selbst eingebrockt.

    1.) War das ihr Mann, der das Interview gab und dies erzählte. Das ist keine Unwahrheit, das Interview fand wirklich statt.
    2.) Sie protzten in letzter Zeit öfters im TV mit der alten Flagge der Helvetischen Republik.

    Jetzt... wo sie die Kritrik abgewartet hatten zu schreien: "Nein, stopp, stopp, alles missverstanden" finde ich jetzt ein bisschen schwach und amateurhaft. Sie sollten zu ihrer Meinung stehen, egal wie diese ist.

  10. #30
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Was für Opfer ... sollten froh sein das sie in der Schweiz leben dürfen.

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die schweiz und ihre ausländer
    Von Kryzat im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 17:02
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 22:55
  3. Schweiz = kriminelle Ausländer raus!!!!!
    Von Silver im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 20:54
  4. Ausschafung Krimineller Ausländer Schweiz
    Von Reindeer im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 02:10
  5. Thema verurteilte Ausländer in der Schweiz?!
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 15:30