BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Ausländeranteil in Österreich größer als in USA

Erstellt von Melek, 07.04.2009, 22:28 Uhr · 89 Antworten · 10.841 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich würde nie in Österreich leben wollen.
    Interessant.

  2. #82
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Die ÖVP ist rechts? Was ist dann die FPÖ?

    Das normal hat sich auf Johnnys Aussage bezogen: weil die beiden mit einer regenbogenbrille durchs leben laufen und für die probleme der normalen leute kein gefühl mehr haben.
    Rechts von Rechts

    Verstehe.

    das ist aber auch die Sichtweise der FPÖ Wähler, dass die großen Parteien kein Gefühl für die Probleme der normalen (kleinen) Leute mehr haben.
    interessant was ?

  3. #83

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Heidi Heider, wird sich in seinem Grab umdrehen bestimmt....

  4. #84
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich würde nie in Österreich leben wollen.

    Schön für dich

    Aber du verlangst nicht von mir, dass ich dich Ernst nehme, oder ?

  5. #85
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich würde nie in Österreich leben wollen.
    so ein land wie österreich würd dich doch gar nicht aufnehmen

  6. #86

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen


    bin zwar nicht aus Ösi Land, aber ....



    Orignal ist Beschte



    Jugo, Jugo rodna grudo

  7. #87
    phαηtom
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich würde nie in Österreich leben wollen.

  8. #88
    Mačak
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Rechts in Ö ist die ÖVP. Haltest du die Wähler für anormal?
    ÖVP war für mich immer Mitte-Rechts.

  9. #89

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Melek Beitrag anzeigen
    Für Statistikexperten Gustav Lebhart von der Statistik Austria sind vor allem die Ergebnisse der neuen Auswertung nach den Geburtsländern interessant, die erst seit Anfang 2006 durchgeführt wird. In dieser Auswertung sind auch die mittlerweile eingebürgerten Ausländer erfasst.

    Höherer Ausländeranteil als in den USA
    14,5 Prozent der österreichischen Bevölkerung sind so gesehen ausländischer Herkunft. Nach konventioneller Zählweise wären es nur 10 Prozent, EU-Bürger mitgerechnet. Und das sind um zwei Prozent mehr als in den USA, einem klassischen Einwanderungsland, sagt Lebhart. Dennoch fühle man sich nicht als Einwanderungsgesellschaft - eine "Missperzeption" der Bevölkerung, die zu skurrilen Formen der Fremdenfeindlichkeit führe.

    Die Deutschen kommen - und bleiben
    Sieht man sich die klassische Statistik der ausländischen Mitbürger an, stammen die meisten Nichtösterreicher aus Serbien, Montenegro, der Türkei und - aus Deutschland. Gerade von dort, aus Deutschland, sei in den letzten Jahren ein besonders starker Zuzug zu verzeichnen, so Lebhart. Mit erstmals mehr als 100.000 Zuwanderern gehörten die Deutschen zu den größten Einwanderergruppen der letzten zwei, drei Jahre. Allerdings fallen moslemische Mitbürger viel mehr auf als deutsche.

    Asiaten-Anteil steigt
    In den letzten Jahren ist auch der Anteil asiatischer Zuwanderer gestiegen, und werde in den nächsten Jahren weiter steigen, sagt Lebhart. Dafür müssten schon heute integrationspolitische Konzepte vordefiniert werden, meint der Statistiker.

    Maßgeschneiderte Konzepte gefragt
    Die Statistik könne dabei helfen, jetzt schon abzusehen, welchen Zuwanderergruppen künftig Ausgrenzung oder Diskriminierung droht, sagt Lebhart. Denn im Grunde erfordern unterschiedliche Einwanderergruppen auch unterschiedliche Integrationskonzepte. Mithilfe der Statistik ist es laut Lebhard möglich, Personengruppen nach Herkunftsländern genau zu definieren und maßgeschneiderte Konzepte zu erarbeiten.

    Dialog fördern
    Elisabeth Dörler, die Islambeauftragte der Diözese Feldkirch, ruft dazu auf, Ansätze von Dialog, die es bereits gibt, zu fördern und nicht durch plakative Aussagen zu behindern.

    oe1.ORF.at / Ausländeranteil in Österreich größer als in USA
    Naja lieber der Asiaten Anteil,
    als der Türken Anteil
    Sonst wärs echt schlimm.

  10. #90
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich würde nie in Österreich leben wollen.
    Gott sei Dank

    den armen Österreichern bleibt im Moment mit der Regierung e fast nix erspart

    Das letzte was die im Moment brauchen is ein pseudopiefke mit schnauzbart

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Ausländeranteil in Österreich - Referat -.-
    Von Slavo im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 17:09
  2. Kroatien ist größer als Serbien.
    Von Grasdackel im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 10:36
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 02:55
  4. Meiner ist größer
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 07:24