BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Auszählung im Irak - USA sehen Strategie bestätigt

Erstellt von John Wayne, 08.03.2010, 21:05 Uhr · 9 Antworten · 476 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Auszählung im Irak - USA sehen Strategie bestätigt

    Obama bezeichnete den Verlauf der Parlamentswahl als Bestätigung für seinen Zeitplan für den Truppenabzug. Ungeachtet einiger Zwischenfälle hätten die irakischen Sicherheitskräfte schwere Anschläge am Wahltag verhindert und damit ihre zunehmenden Fähigkeiten unter Beweis gestellt, sagte er am Sonntag in Washington. "Wir werden den verantwortungsvollen Abzug der US-Soldaten aus dem Irak fortsetzen." Die US-Kampfeinsätze sollten dort bis Ende August eingestellt werden. "Und bis Ende kommenden Jahres werden alle US-Truppen den Irak verlassen haben", sagte Obama.


    Die Bundesregierung würdigte den Verlauf der Wahl als Fortschritt auf dem Weg zum Aufbau einer Demokratie. Trotz der Anschläge sei der Verlauf der Abstimmung und die hohe Beteiligung ein Beweis für den Willen der Iraker, ihr Schicksal mutig in die eigene Hand zu nehmen und eine Demokratie aufzubauen, sagte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm in Berlin.


    Auszählung im Irak - USA sehen Strategie bestätigt | Ausland | Reuters




    Bagdad (dpa) - Bei der Parlamentswahl im Irak haben neue Wahlbündnisse und reformorientierte Kräfte den etablierten Allianzen kräftig Konkurrenz gemacht. Nach ersten inoffiziellen Schätzungen konnte sich die Al-Irakija-Liste, ein Bündnis von säkularen Schiiten und Sunniten, als dritte wichtige Kraft behaupten - neben der Rechtsstaat-Koalition von Ministerpräsident Nuri al-Maliki und der mit Teheran eng verbandelten Schiiten-Allianz von Ammar al-Hakim. Die Wahlbeteiligung lag laut Wahlkommission bei rund 65 Prozent.


    Konflikte: Erste Trends: Säkulare Liste im Irak holt auf | News | ZEIT ONLINE


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++


    obwohl die meisten pickel kriegen wenn sie gute nachrichten aus dem irak hören, sollte man doch die mutigen iraker loben, die sich den terroristen und islamofaschisten entgegengestellt haben indem sie zur wahl gegangen sind. und das die säkularen kräfte im irak an zulauf gewonnen haben zeigt immer mehr das die iraker langsam auf dem richtigen weg sind...

  2. #2

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    wenn schon USA lesse kommt mirs kotzen

  3. #3

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von SrbijaBoy Beitrag anzeigen
    wenn schon USA lesse kommt mirs kotzen

    ok dan wirst du irgendwann an deiner kotze sterben weil du das wort usa sehr oft hören wirst und zwar vorallem im zusammenhang mit kosovo.

  4. #4

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++


    obwohl die meisten pickel kriegen wenn sie gute nachrichten aus dem irak hören, sollte man doch die mutigen iraker loben, die sich den terroristen und islamofaschisten entgegengestellt haben indem sie zur wahl gegangen sind. und das die säkularen kräfte im irak an zulauf gewonnen haben zeigt immer mehr das die iraker langsam auf dem richtigen weg sind...
    ja so was macht dich besonders Stolz,ne ?

  5. #5
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    Zitat Zitat von Al 3adela Beitrag anzeigen
    ja so was macht dich besonders Stolz,ne ?
    nicht nur ihn !
    macht dich das etwa traurig ?

  6. #6

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Pajpina Beitrag anzeigen
    nicht nur ihn !
    macht dich das etwa traurig ?
    manche werdens wissen wie ich das gemeint habe

    Johny warum hast du dich eig. nicht Piranha genannt ?? hätte besser zu dir gepasst

  7. #7

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Al 3adela Beitrag anzeigen

    Johny warum hast du dich eig. nicht Piranha genannt ?? hätte besser zu dir gepasst


    hoces da malo kod tebe grickam

  8. #8

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen


    hoces da malo kod tebe grickam
    ne ne grickaj kod svoje, ako uopste imas jednu

  9. #9
    Lance Uppercut
    Auf jeden Fall eine gute Entwicklung.
    Blöd wird es erst wenn sich die Iraker mal wieder für eine Richtung entscheiden die den Amerikanern nicht gefällt. Demokratische Wahl hin oder her, solche unliebsame Politiker werden von Uncle Sam genau beobachtet und, wenn er zu blöd wird, mundtot gemacht.

  10. #10

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall eine gute Entwicklung.
    Blöd wird es erst wenn sich die Iraker mal wieder für eine Richtung entscheiden die den Amerikanern nicht gefällt. Demokratische Wahl hin oder her, solche unliebsame Politiker werden von Uncle Sam genau beobachtet und, wenn er zu blöd wird, mundtot gemacht.
    die amis unterstützen auch karzai... von daher

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:20
  2. Neuzeit Strategie
    Von Alp Arslan im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:59
  3. Türkische Strategie im Westbalkan
    Von st0lzer kr0ate im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 21:36
  4. IRAK VOR 5 JAHREN UND IRAK HEUTE!
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:20
  5. Die neue Kosovo Strategie der UN-USA-EU
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 08:28