BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 124

Autobahn 'Aleksandar Makedonski'

Erstellt von phαηtom, 10.02.2009, 02:15 Uhr · 123 Antworten · 7.279 Aufrufe

  1. #91
    phαηtom
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich dachte,du weisst,was ich meine.Natürlich gabe es die Hellenische Republik vor 2000 Jahren noch nicht.Aber unser Staat hat eine mehr als 2000 Jahre alte Geschichte,auf die er sich stützen und behaupten kann!
    Gruevski kann ja die Geschichte für sich beanspruchen, er ist ja zu einem Teil Grieche, sofern du das noch nicht wusstest. (Opa hieß Nikolas Gruios)

  2. #92
    Yunan
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Wieso wird Hellas kein einziges Mal in der Bibel erwähnt, Yunan? Makedonia aber dafür über 20 Mal?
    Denkst du,das slawische Makedonia?*kopfklatsch*,man,wann checkt ihr es denn?Ihr habt noch nicht einmal auf dem Balkan existiert zu dieser Zeit.

  3. #93

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Dir ist wohl irgendwie entgangen, dass ihr auch ottoman wart?

    Sinopeus du weisst doch genau was ich meine..das war Ironisch gemeint...so wie dieses verdammte Fyrom...so könnte jedes Ex-Jugoslawische Land gleich heissen...FYROM; FYROS; FYROB; FYROK etc.etc. also tu nicht so Amigo...

  4. #94

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Denkst du,das slawische Makedonia?*kopfklatsch*,man,wann checkt ihr es denn?Ihr habt noch nicht einmal auf dem Balkan existiert zu dieser Zeit.

    Wer hat dir denn erzählt, dass wir alles Slawen sind du allwissender Hellene??

  5. #95
    Yunan
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ein DNA Test hat bei vielen bei uns was ganz anderes besagt du Opfah...Lass dich besser informieren..man konnte das Makedonische Gen aus alten Grabfunden isolieren und solche wie ich die aus dem tiefen Südwesten Mazedoniens stammen eben aus dem Altmakedonischen Gebiet TRAGEN IMMER NOCH DIESES ALTE GEN IN SICH!!. Und noch was..nicht jeder in MK ist Slawe oder Bulgare...lass dich einfach besser informieren.....wie Artemi schon gesagt hat...du bist von Propaganda verfallen wie dieser Hellenic Bride, bei dem es nur Slawen und Griechen auf dieser Welt gibt!!..schalt dein Hirn ein...

    PS: ich habe einen sehr teuren Gentest in England machen lassen, in dem herauskam, dass ich mütterlicherseits MAKEDONISCHER HERKUNFT BIN!

    Und noch was Hirni..Hundertausende von uns sind Vlachen genau so wie ICH..ich bin kein SLawe...und wir VLACHEN haben dieses LAnd gegründet nach dem Zerfall des Osmainschen Reiches!. Natürlich mit den Slawen und Bulgaren zusammen....aber der Kern bei uns Mazedoniern und unsere Kultur sind EINZIGARTIG!!
    Schau mal,du verwechselst,dass die Test,von denen du Sprichst,tests zwischen echten,also griechischen Makedonen und Bulgaren war.Und diese DNA ist natürlich völlig verschieden.Ich meine Tests zwischen FYROM und BUL..

  6. #96
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Diese Abstammungsdiskussionen sind peinlich.

  7. #97
    phαηtom
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Denkst du,das slawische Makedonia?*kopfklatsch*,man,wann checkt ihr es denn?Ihr habt noch nicht einmal auf dem Balkan existiert zu dieser Zeit.
    ich schlaf gleich ein bei diesen Kommentaren..
    auch für dich "typische Standardscheisse".

    ja, wir sind Slawen, und ihr die Original-Indogermanen aus der ungarischen Tiefebene. Bla bla...

    "Die Einwanderung der indogermanischen Vorväter der Griechen in das Land, dem sie den Namen gaben, steht unzweifelhaft im Zusammenhang mit Völkerbewegungen im Raum zwischen der mittleren Donau und den Karpaten. Von Völkern geschoben, die aus dem Norden oder aus dem Nordosten in diesen Raum hineinstießen, wurden die früheren Bewohner der ungarischen Tiefebene nach dem Süden abgedrängt. Die Auswandernden waren Teile des indogermanischen Urvolkes, dessen Wiege in den weiten Räumen zwischen der Ostsee und dem inneren Asien zu suchen ist."

  8. #98
    Yunan
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Gruevski kann ja die Geschichte für sich beanspruchen, er ist ja zu einem Teil Grieche, sofern du das noch nicht wusstest. (Opa hieß Nikolas Gruios)
    Wenn er ethnischer Grieche ist,kann er machen,was er will.Er sollte dann ausserdem nicht für diesen Staat seine Dienste tun!
    Übrigens,sag mir,wenn ich mich täusche,aber deinem Namen nach zu Urteilen bist du Albaner...was kümmmert dich das hier?

  9. #99

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Diese Abstammungsdiskussionen sind peinlich.

    Peinlich sind Menschen die andere Menschen Jugoslawen nennen, obwohl dieses Jugoslawien längst nicht mehr existiert!

  10. #100

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Schau mal,du verwechselst,dass die Test,von denen du Sprichst,tests zwischen echten,also griechischen Makedonen und Bulgaren war.Und diese DNA ist natürlich völlig verschieden.Ich meine Tests zwischen FYROM und BUL..
    ihr seid alle jugoslawen ob ihrs wollt oder nicht.


    http://img243.echo.cx/img243/1787/sfrj3ck.jpg

Ähnliche Themen

  1. SRPSKO-MAKEDONSKI RECNIK
    Von CHIKA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 19:19
  2. makedonski i srpski junaka....
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 21:34
  3. Uhapšeni makedonski državljani
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 13:00
  4. Makedonski državljanin na?en mrtav
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 17:30
  5. Makedonski grb bez petokrake
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 20:00