BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Baskenland: Spaniens Kosovo

Erstellt von Der_Buchhalter, 20.06.2008, 18:32 Uhr · 45 Antworten · 3.031 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    es geht nicht nur ums baskenland, sonst würde madrid nie diese probleme machen.
    danach kommt andalucia und katalania...
    Es ist,wie alles auf der Welt,etwas komplizierter.Andalucia ist auf einer Seite sehr spanisch-nationalistisch,auf der anderen sind sie auf dem Geschmack der finanziellen Autonomie gekommen.Es gibt manchmal Hasstiraden aus Andalusien in Richtung Katalonien!Nein,die Andaluser wollen keine Spaltung von Spanien.Nicht wirklich!Etwas anders sieht es bei den Katalanen und Basken aus.Da gibt es starke Strömungen,die weg von Spanien wollen.Bei den Basken gibt es eine Minderheit die sogar um jeden Preis "Weg von Spanien" will..(ETA und seine Tochter- und Jugendorganisationen).Galizien ist eine Region im NW Spaniens,die eine eigene Sprache besitzt,die eng verwandt zu der portugiesischen ist.Eigentlich,Portugiesisch ist ein Dialekt der galizischen Sprache! Es wird von fast 2 mio Menschen als Muttersprache gesprochen.Diese sprechen aber gut bis sehr gut auch Spanisch.

  2. #32

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    [h1]Französische Polizei entschärfte drei Sprengsätze im Baskenland[/h1]
    [h2]Nach anonymen Hinweis entdeckt - 1.200 Menschen in drei Ferienorten in Sicherheit gebracht [/h2]
    Paris - Die französische Polizei hat in Ferienorten im Baskenland drei Sprengsätze entschärft. Die Bomben wurden auf einen anonymen Hinweis hin am frühen Freitagmorgen in den Ortschaften Arcangues und Ondres entdeckt, wie die Behörden mitteilten.
    In Arcangues war ein Sprengsatz an einer Bahnlinie versteckt, der zweite im Büro der Touristeninformation. Nach dem anonymen Anruf wurden etwa 1.200 Menschen in Sicherheit gebracht. Zu den geplanten Anschlägen bekannte sich zunächst niemand. (APA/AP)

  3. #33

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    [h1]21.09[/h1]
    [h1] [/h1]
    [h1]Zwei Autobomben im nächtlichen Spanien explodiert[/h1]
    [h2]Erster Sprengsatz forderte in baskischem Vitoria keine Verletzten - Zweite Bombe vor einer Polizeistation fügte fünf Menschen Verletzungen zu[/h2]
    Madrid - Bei der Explosion einer Autobombe vor einer Polizeiwache in der nordspanischen Stadt Ondarra sind Medienberichten zufolge mindestens fünf Menschen verletzt worden. Der Sprengsatz detonierte in der Nacht zu Sonntag in der baskischen Stadt, wie die Nachrichtenagentur Europa Press berichtete. Die Zahl der Verletzten könne sich möglicherweise noch erhöhen, hieß es unter Berufung auf Polizeiangaben weiter. Demnach detonierte der Sprengsatz gegen 04.30 Uhr morgens. Es habe keinen Warnanruf gegeben.
    Eine zweite Bombe war zuvor gegen Mitternacht in der baskischen Stadt Vitoria explodiert. Nach Polizeiangaben gab es dort keine Verletzten. Zuvor hatte ein anonymer Anrufer im Namen der baskischen Untergrundorganisation ETA vor dem Sprengsatz gewarnt.
    Die ETA kämpft seit fast 40 Jahren gewaltsam für die Unabhängigkeit des im Norden Spaniens gelegenen Baskenlandes. Dabei wurden mehr als 820 Menschen getötet. Die EU und die USA betrachten die militanten Untergrundkämpfer als Terrororganisation. (APA/AFP)

  4. #34

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    22.09.

    [h1] [/h1]
    [h1] [/h1]
    [h1]Ein Toter bei neuem ETA-Anschlag im Norden[/h1]
    [h2]Drittes Attentat der ETA innerhalb von 24 Stunden - Fünf Menschen verletzt - Zehn Minuten vor der Detonation kam ein Warnanruf der ETA[/h2]
    Santander - Die Serie der ETA-Anschläge in Spanien reißt nicht ab. Bei einem neuen Terroranschlag der baskischen Untergrundorganisation wurde in der Nacht zum Montag ein Mensch getötet. Fünf weitere Menschen wurden nach Angaben der Behörden bei der Explosion einer Autobombe in der nordspanischen Kleinstadt Santoña verletzt. Das Attentat war der dritte Anschlag der ETA innerhalb von 24 Stunden.
    Der Sprengsatz detonierte vor einer Militärakademie in der Küstenstadt in der an das Baskenland angrenzenden Region Kantabrien. Bei dem Toten handelte es sich nach Angaben des staatlichen Rundfunks RNE um einen Offizier der spanischen Streitkräfte. Die Wucht der Detonation richtete schwere Schäden an. Ein anonymer Anrufer hatte den Angaben zufolge zehn Minuten vor der Explosion im Namen der ETA eine Warnung vor der Bombe durchgegeben.

    Racheakt gegen spanische Justiz

    Bereits in der Nacht auf Sonntag hatte die Separatistenorganisation im spanischen Baskenland eine Autobombe vor einem Polizeikommissariat gezündet und elf Menschen verletzt. Wenige Stunden zuvor waren bei der Detonation einer Autobombe vor dem Hauptsitz einer Sparkasse in der baskischen Regionalhauptstadt Vitoria schwere Sachschäden entstanden.
    Die Anschlagsserie könnten ein Racheakt der Separatisten für das jüngste Vorgehen der spanischen Justiz gegen das Umfeld der ETA sein. Zwei baskische Separatistenparteien waren wegen Unterstützung des Terrorismus verboten worden. Zudem wurden 21 Mitglieder einer Hilfsorganisation für inhaftierte ETA-Terroristen zu Haftstrafen von bis zu zehn Jahren verurteilt. (APA/dpa)

  5. #35
    pqrs
    Ich wünsche den Basken auch alles gute zur Unabhängigkeit.

  6. #36
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Ja also wenn dann noch die basken ihre unabhängigkeit bekommen, dann will ich auch noch eine unabhängigkeit für berlin!! Das teil nennen wir dann Turkish republic of "Brandenbürgyor"!!! dann will ich noch das sizilien unabhängig wird weil die meisten da sowieso griechischer abstammung sind!!! Dann noch unabhängigkeit für Istanbul, weil da die meisten sowieso balkanischer abstammung sind!!!

    Fazit: KOSOVO JE SRBIJA -.-

  7. #37
    pqrs
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Ja also wenn dann noch die basken ihre unabhängigkeit bekommen, dann will ich auch noch eine unabhängigkeit für berlin!! Das teil nennen wir dann Turkish republic of "Brandenbürgyor"!!! dann will ich noch das sizilien unabhängig wird weil die meisten da sowieso griechischer abstammung sind!!! Dann noch unabhängigkeit für Istanbul, weil da die meisten sowieso balkanischer abstammung sind!!!

    Fazit: KOSOVO JE SRBIJA -.-
    In Berlin und Umgebung sind die Deutschen immernoch die Mehrheit und ausserdem hab ich noch keinen Türken kennengelernt, der das verlangt. Die Leute in Istanbul sehen sich als Türken genau so wie die griechisch- und albanischstämmigen aus Sizilien sich als Italiener ansehen.

    Fazit: Schwaches Argument

  8. #38

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    [h1]Sachschaden bei Bombenanschlag im Baskenland [/h1]
    [h2]Sprengsatz explodierte vor Gerichtsgebäude der Stadt Tolosa[/h2]
    Madrid - Im Baskenland ist erneut ein öffentliches Gebäude Ziel eines der ETA zugeschriebenen Bombenanschlags geworden. Vor einem Gericht in Tolosa detonierte am Samstag ein Sprengsatz und richtete beträchtlichen Schaden an. Menschen wurden nach Angaben der Polizei nicht verletzt.
    Vor der Explosion kündigte ein Anrufer im Namen der baskischen Untergrundorganisation ETA bei einem regionalen Verkehrsdienst den Anschlag für 11.15 Uhr an. Die Polizei riegelte das Umfeld des Gebäudes ab, bevor die Bombe zur angekündigten Zeit detonierte. Der Sprengsatz riss ein Loch in das Gerichtsgebäude. Vor knapp drei Wochen war bei einem ETA-Anschlag ein Mitglied der spanischen Streitkräfte getötet worden. (APA/AP)

  9. #39
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Ja also wenn dann noch die basken ihre unabhängigkeit bekommen, dann will ich auch noch eine unabhängigkeit für berlin!! Das teil nennen wir dann Turkish republic of "Brandenbürgyor"!!! dann will ich noch das sizilien unabhängig wird weil die meisten da sowieso griechischer abstammung sind!!! Dann noch unabhängigkeit für Istanbul, weil da die meisten sowieso balkanischer abstammung sind!!!

    Fazit: KOSOVO JE SRBIJA -.-
    Sorbien wird unabhängig. Hauptstadt Cottbus
    Sorben ? Wikipedia

  10. #40
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Ja also wenn dann noch die basken ihre unabhängigkeit bekommen, dann will ich auch noch eine unabhängigkeit für berlin!! Das teil nennen wir dann Turkish republic of "Brandenbürgyor"!!! dann will ich noch das sizilien unabhängig wird weil die meisten da sowieso griechischer abstammung sind!!! Dann noch unabhängigkeit für Istanbul, weil da die meisten sowieso balkanischer abstammung sind!!!

    Fazit: KOSOVO JE SRBIJA -.-

    alder was laberst du für ne scheisse? hör dir mal zu du schmonk

    deine beispiele sind nicht lustig und passen überhaupt nicht zu kosovo du dummer bauer

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Adlersöhne Spaniens
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 18:48
  2. Spaniens Generation Weder-Noch
    Von Dinarski-Vuk im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 18:02
  3. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:11
  4. Folgt das Baskenland dem Kosovo?
    Von Mihai_Viteazul im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 16:28
  5. Sammelthread Baskenland/ETA
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 14:17