BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Berlusconi tritt zurück

Erstellt von Ya-Smell, 08.11.2011, 20:21 Uhr · 39 Antworten · 3.258 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BenKafka

    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    929
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wann organisieren wir hier im Forum eigentlich mal eine Bunga-Bunga-Party?

    Heraclius
    Gute Idee, bin dabei, in memoriam Silvio Berlusconi

  2. #22
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wann organisieren wir hier im Forum eigentlich mal eine Bunga-Bunga-Party?

    Heraclius
    Ich sehe es wird Zeit daran zu erinnern, bitte beim Thema zu bleiben^^

  3. #23

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Buuuuuuuuuuuuuunga Buuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunga

  4. #24
    Avatar von BenKafka

    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    929
    Als italienisch sprechender Mensch habe ich so seinen Werdegang verfolgt
    und er hat über sein Wirtschaftsimperium es in die Politik geschafft zum Ministerpräsident (3 x gewählt) und er hat es sich immer wieder gerichtet und
    ist so oft abgeschrieben worden und immer wiedergekommen.
    Ein echter Show Man mit Hang zur Selbstdarstellung

    Also abschreiben kann man diesen Mann nie...

  5. #25
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich sehe es wird Zeit daran zu erinnern, bitte beim Thema zu bleiben^^




    Bei Berlusconi ist Bunga-Bunga fast das einzige was mir so in den Sinn kommt. An positivem, meine ich jetzt. Denn über das kann man wenigstens noch lachen. Etwas anderes hat er in den ganzen Jahren Regierungsverantwortung fast gar nicht fertiggebracht. Außer vielleicht das Wahlgesetz zum Vorteil der großen Parteien und Koalitionen umzumodeln, die eigenen Pfründe und Geschäftsinteressen mit Hilfe von Dekreten zu wahren, die Justiz in ihrer Arbeit zu behindern, Abgeordnete in Senat und Abgeordnetenkammer vor Vertrauensabstimmungen zu kaufen.. äh, ich meinte natürlich zu "überzeugen", den Arbeiterschutz auzuhöhlen, das Rentenalter zu erhöhen, und die Steuerlast auf die unteren Einkommenskategorien weiter abzuwälzen, etc... Hätte er im Regieren so viel Talent wie im Freudenmädchen aufreißen, dann wäre Italien jetzt nicht neben Griechenland der zweite Bankrott-Kandidat.

    Heraclius

  6. #26
    Avatar von BenKafka

    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    929
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Bei Berlusconi ist Bunga-Bunga fast das einzige was mir so in den Sinn kommt. An positivem, meine ich jetzt. Denn über das kann man wenigstens noch lachen. Denn etwas anderes hat er in den ganzen Jahren Regierungsverantwortung fast gar nicht fertiggebracht. Außer vielleicht das Wahlgesetz zum Vorteil der großen Parteien und Koalitionen umzumodeln, die eigenen Pfründe und Geschäftsinteressen mit Hilfe von Dekreten zu wahren, die Justiz in ihrer Arbeit zu behindern, Abgeordnete in Senat und Abgeordnetenkammer vor Vertrauensabstimmungen zu kaufen.. äh, ich meinte natürlich zu "überzeugen", den Arbeiterschutz auzuhöhlen, das Rentenalter zu erhöhen, und die Steuerlast auf die unteren Einkommenskategorien weiter abzuwälzen, etc, etc. etc...

    Heraclius
    Ich sag ja er hat es sich so gerichtet wie es ihm passt, ohne viel Rücksicht.

  7. #27

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von DS_1989 Beitrag anzeigen
    triffts dich etwa? oda was? erstens das mit held ist ironischgemeint der typ ist ein clown der politik welt.
    Mich braucht es nicht treffen,um zu wissen das es falsch ist was er gemacht hat oder noch macht. Ich denke immer "was wäre wenn dir sowas passiert",so bin ich erzogen worden.
    Hätte es mich betroffen,dann hätte ich seine ganze Sippe ausgerottet,mein Leben für seins.

  8. #28
    Gjeto
    Das war immer noch das geilste von Berlusconi, bähhm.

    Ein Loser in der Politik....der Typ...


  9. #29
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Mich braucht es nicht treffen,um zu wissen das es falsch ist was er gemacht hat oder noch macht. Ich denke immer "was wäre wenn dir sowas passiert",so bin ich erzogen worden.
    Hätte es mich betroffen,dann hätte ich seine ganze Sippe ausgerottet,mein Leben für seins.
    balkanstolz

    aber wie gesagt es is keiner von mir und ich bin mittlerweile so eingestellt das ich nur mehr auf meine fam, meine freunde und liebsten schaue und mir alle anderen so ziemlich egal sind.....

  10. #30
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    :smiley1616::

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. IKG-Chef Muzicant tritt zurück
    Von Esseker im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 19:58
  2. Papandreou tritt zurück
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 19:55
  3. Gruevski tritt als Abgeordneter zurück.
    Von Гуштер im Forum Politik
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 08:58
  4. Moubarak tritt zurück!
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 18:49
  5. Zdravko Mamic tritt zurück!
    Von Josip im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2004, 11:15