BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Warum bevorzugt die USA und manche Westeuropäische Staaten die Albaner vor den Slawen

Erstellt von Schokobrauner, 10.03.2017, 01:41 Uhr · 61 Antworten · 3.445 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von Hordak Beitrag anzeigen
    Hitler wollte die Vormachtstellung in Europa und die Sowjetunion zerschlagen. Soviel wussten sie als sie ihm den Krieg erklärt haben. Das ganze Ausmaß der Judenvernichtung kam ja erst später raus.
    Man wusste dass seine Ideologie nicht mit westlichen Werten vereinbar war, außerdem hatten die USA Großbritannien als Verbündeten dort den man nicht im Stich lassen konnte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die einzige Hymne die was zählt


    image.jpeg

  2. #32

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Stalin hätte nach Berlin in Washington einmarschieren sollen

  3. #33
    Avatar von SemperFi

    Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Stalin hätte nach Berlin in Washington einmarschieren sollen
    Stalin hätte es nicht mal nach Paris geschafft
    Am Ende zählt nur noch dass es die UdSSR nicht mehr gibt

  4. #34
    Username123
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die einzige Hymne die was zählt

    Die Hymne ist majestätisch und keine Nation der Welt kommt an die Militär und Nationalkmusik der Sowjet/Russland heran.

  5. #35

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.902
    Die USA und Westeuropa bevorzugen Staaten, aus denen sie mehr gewinnen können. Ob slawisch oder albanisch ist ihnen egal, am liebsten aber müssen sie viel und klein sein, damit sie leichter kontrollierbar sind.

  6. #36
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.474
    Ich weiß nicht, welche Aussage du meinst, aber die USA unterstützen Mazedonien. Gegen Serbien war man ursprünglich auch nicht, Anfang der 90er war man sogar noch eher proserbisch gerichtet. Erst im Laufe des Konflikts ist man anti-serbisch geworden, weil es sich eben immer mehr herauskristallisiert hat, dass Serbien der Kriegstreiber ist. Serbien wird ja nicht umsonst von fast jedem Nachbarland verachtet. Inzwischen ist man auch nicht mehr anti-serbisch. Serbien ist EU-Beitrittskandidat.

  7. #37
    Avatar von Beylik

    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    2.687
    Will sie dadurch den Russeneinfluss schwächen. Die Slawen halten zum großteil zusammen, sie setzen auf Brüderlichkeit und eine Verbindung zu Russland.
    Die Albaner stehen alleine da, es reicht für die amis aus dort paar $$$ zu hinterlassen um sie auf ihrer Seite zu haben.

  8. #38
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.951
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    CIA und Mossad haben das getan
    Nein Mossad und CIA.

    ..uns Assad.

  9. #39
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    16.594
    Zitat Zitat von SemperFi Beitrag anzeigen
    Stalin hätte es nicht mal nach Paris geschafft
    Am Ende zählt nur noch dass es die UdSSR nicht mehr gibt
    Stimmt nicht ganz damals hieß es Ivan lass uns Krieg spielen jetzt heißt es Oncel Sam lass uns Krieg Spielen ach ja Zeiten ändern sich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    CIA und Mossad haben das getan
    Hm die deutschen waren es.

  10. #40
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    4.859
    Germanen haben nur einen Konkurrent in Sachen Kultur, und Inteligencia. Das ist alles.

    Ausser Slawe kann niemand eine Ernstzunehmende Alternativkultur und Inteligencia (Hi-Tech) zusammen als Kombi Paket bieten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Latinos sind schmutzig und darum kommen Sie nur knapp ran, aber Inteligencia ist bei Latinos fehlanzeige.

    Japan hat Inteligencia aber Gewöhnungsbedürftige Kultur und ist nebenbei viel zu klein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 22:56
  2. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 14:58
  3. Die historisch und moralisch korrekte Religion der Albaner
    Von Ilir_Kastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 18:34
  4. Die USA und die Atombombe
    Von Hercegovac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 19:43
  5. Ethnische Säuberungen, die USA und die UCK
    Von Obelic im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 15:04