BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Blutiger Katastrophentag für Palestinänser

Erstellt von chimpovic, 15.05.2011, 21:08 Uhr · 37 Antworten · 3.413 Aufrufe

  1. #1
    chimpovic

    Blutiger Katastrophentag für Palestinänser

    Palästinenser trauern am Tag der Nakba um den Verlust ihrer Heimat vor 63 Jahren. Oft blieb es an diesem Tag ruhig. Doch heuer wurden mehrere Palästinenser von israelischen Soldaten erschossen.

    Am Tag der Nakba (Katastrophe) wurde der Staat Israel gegründet -Hunderttausende Araber flohen oder wurden vertrieben. Oft blieb es am 15. Mai ruhig - an diesem Sonntag war alles anders: Mehrere Palästinenser wurden an Israels Grenzen von Soldaten getötet.

    Erstmals seit Jahrzehnten durchbrachen am Sonntag Tausende Zivilisten von Syrien aus die streng bewachte Grenze zu den von Israel besetzten Golanhöhen, wie die israelische Armee mitteilte.

    Erstmals seit Jahrzehnten durchbrachen am Sonntag Tausende Zivilisten von Syrien aus die streng bewachte Grenze zu den von Israel besetzten Golanhöhen, wie die israelische Armee mitteilte.
    Mehr:
    http://www.20min.ch/news/dossier/nahost/story/Blutiger-Katastrophen-Tag-fuer-Palaestinenser-12948071


    traurig die sollen endlich aufhören mit den Kämpfen und den Palestinänsern ihren Staat haben lassen....



  2. #2
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    Mögen sie alle in Frieden ruhen. RIP

    Diese dreckigen Israelischen Soldaten , kann meine Wut gegenüber denen nicht in Worte fassen.

  3. #3
    chimpovic
    Zitat Zitat von _Adriano_ Beitrag anzeigen
    Mögen sie alle in Frieden ruhen. RIP

    Diese dreckigen Israelischen Soldaten , kann meine Wut gegenüber denen nicht in Worte fassen.
    für mich ist es auch unglaublich.
    niemand will was gegen Israel tun.

  4. #4

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Und wenn man hier schreibt STOP ISRAEL wird man sofort angefeindet

  5. #5
    chimpovic
    Zitat Zitat von Turk11 Beitrag anzeigen
    Und wenn man hier schreibt STOP ISRAEL wird man sofort angefeindet
    ich kann auch nicht verstehen wie man einen solchen Staat noch in Schutz nehmen kann.
    Und diese Gräueltaten noch rechtfertigen kann!
    grässlich!

  6. #6

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zieh dir mal die Kommentare auf 20min rein. Diese Israelis wissen sich raus zu reden, jedesmal spielen sie das Unschuldslamm. Einfach nur widerlich.

  7. #7
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Turk11 Beitrag anzeigen
    Und wenn man hier schreibt STOP ISRAEL wird man sofort angefeindet
    Blablabla jebo te hljeb usw. Araber sind keine gottverdammten Unschuldslämmer und der Staat gehört dem rechtmäßigen Besitzer, den Juden. Ihr habt ganz Nordafrika erobert seit zufrieden.

  8. #8

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Blablabla jebo te hljeb usw. Araber sind keine gottverdammten Unschuldslämmer und der Staat gehört dem rechtmäßigen Besitzer, den Juden. Ihr habt ganz Nordafrika erobert seit zufrieden.
    Der grösste teil von den Israeliten ist doch eh längst zum Islam konvertiert. Würde mich nicht wundern wenn die Palästinenser die wahren Israeliten sind. Und das zeigt nur, das die Israeliten stetts gelitten haben. Und wieder werden die Israeliten(Palästinenser) von ihrem Lande vertrieben.

    ps. du bist ein Idiot wegen deiner billigen Rechtfertigung, geh Duschen alda.

  9. #9
    chimpovic
    Chajal Zahal
    Israel darf seine Grenze verteidigen

    Was erwarten die Palästinenser eigentlich, wenn sie zu Tausenden auf die Israelische Grenze zustürmen?? Soll Israel tatenlos zusehen, bis die Eindringlinge israelisches Siedlungsgebiet erreichen und anfangen unschuldige Zivilisten anzugreifen? Natürlich musste das Militär die Grenze schützen.

    Israels OFFIZIELE Grenzen (1948)
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...6px-Israel.png

  10. #10

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Blablabla jebo te hljeb usw. Araber sind keine gottverdammten Unschuldslämmer und der Staat gehört dem rechtmäßigen Besitzer, den Juden. Ihr habt ganz Nordafrika erobert seit zufrieden.

    Ja und Israel ist leider die Verbindungsstelle und auch ein rechtmäßiges Gebiet der Muslime. Vielleicht sollten wir Araber und die Juden aufhören so sehr mit den Amis und Europa oder Russland zusammenzuarbeiten

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Syrien Blutiger Montag in Syrien
    Von ***Style*** im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 07:53
  2. Blutiger Zwischenfall in Pforzheim
    Von Grasdackel im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 15:27
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 20:21
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 00:12
  5. Blutiger Wahlkampf in Albanien
    Von Ghostbrace im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 18:27