BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Boko haram und ihre Entführungen

Erstellt von abdul maz, 24.06.2014, 13:07 Uhr · 3 Antworten · 318 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von abdul maz

    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    75

    Boko haram und ihre Entführungen

    SEllam liebe Geschwister

    ich lese schon seit einiger Zeit von den Entführungen in Nigeria und kann es nicht fassen warum so etwas passiert.
    Gruppen die die Verantwortung übernommen haben, schämen sich nicht einmal und sind noch stolz auf sich. Wie rechtfertigen sie ihre Aktionen, gibt es Beweise für ihr handeln?


    Extremisten entführen in Nigeria Dutzende Kinder

    Terrorismus : Extremisten entführen in Nigeria Dutzende Kinder - Nachrichten Politik - Ausland - DIE WELT

  2. #2

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Tafsir al-Jalalayn 16,71: Und Allah hat einige von euch den anderen in Bezug auf ihre Vorkehrungen vorgezogen. So sind einige arm und andere reich, einige sind Besitzer und andere sind Besitztum. Nun, diejenigen, die bevorzugt wurden, nämlich die Meister werden ihre Vorkehrungen nicht ihren Sklaven übergeben, das heißt, sie werden ihren Besitz und ihren Reichtum, den Wir ihnen gaben nicht als etwas betrachten, das sie mit ihren Sklaven teilen wollen. Sonst würden ja die Sklaven und die Meister gleichwertige Partner in Bezug auf diese Güter. Der Sinn ist folgender: Keiner der Sklaven hat Berechtigung, am Reichtum seines Meisters teilzuhaben; wie können also die Ungläubigen gewisse Diener Allahs zu Seinen Partnern machen? Ist es denn die Gnade Allahs, welche sie verleugnen, und zurückweisen, indem sie Ihm Partner beigesellen?

    Sure 16, Vers 71: Und Gott hat die einen von euch im Unterhalt vor den anderen ausgezeichnet. Nun geben aber diejenigen, die auf diese Weise ausgezeichnet sind, ihren Unterhalt nicht an ihre Sklaven weiter, sodaß sie im Besitzstand gleich wären. Wollen die Ungläubigen denn die Gnade Gottes leugnen?

  3. #3
    Avatar von abdul maz

    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Tafsir al-Jalalayn 16,71: Und Allah hat einige von euch den anderen in Bezug auf ihre Vorkehrungen vorgezogen. So sind einige arm und andere reich, einige sind Besitzer und andere sind Besitztum. Nun, diejenigen, die bevorzugt wurden, nämlich die Meister werden ihre Vorkehrungen nicht ihren Sklaven übergeben, das heißt, sie werden ihren Besitz und ihren Reichtum, den Wir ihnen gaben nicht als etwas betrachten, das sie mit ihren Sklaven teilen wollen. Sonst würden ja die Sklaven und die Meister gleichwertige Partner in Bezug auf diese Güter. Der Sinn ist folgender: Keiner der Sklaven hat Berechtigung, am Reichtum seines Meisters teilzuhaben; wie können also die Ungläubigen gewisse Diener Allahs zu Seinen Partnern machen? Ist es denn die Gnade Allahs, welche sie verleugnen, und zurückweisen, indem sie Ihm Partner beigesellen?

    Sure 16, Vers 71: Und Gott hat die einen von euch im Unterhalt vor den anderen ausgezeichnet. Nun geben aber diejenigen, die auf diese Weise ausgezeichnet sind, ihren Unterhalt nicht an ihre Sklaven weiter, sodaß sie im Besitzstand gleich wären. Wollen die Ungläubigen denn die Gnade Gottes leugnen?


    Allah verbot es freie Menschen als Sklaven zu nehmen:

    Der Prophet sagte: "Ich werde der Gegner der drei Kategorien von Menschen am Tag des jüngsten Gerichts sein. Und unter den drei genannten Kategorien ist der Mann, der einen freien Mann in einen Sklaven verwandelt, ihn dann verkauft sie und Geld für ihn annnimmt. "(Von Al-Bukhari und Ibn Maja übertragen)

  4. #4
    Avatar von Ricky

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    3.621
    Boko Haram,Isis,Al Shabab,Al Kaida usw sind nicjhts weiter als verlogene Widersprüchliche Terroristen die den Koran verfälschen und irgendwelche Dinge dazu erfinden um Gehirnwäsche zu verabreichen bei den Menschen.Es muss doch irgendwie ein Grund gefunden werden die Westliche Welt als die Bösen Bösen Ungläubigen darzustellen.

Ähnliche Themen

  1. Besoffene Ausländische Helfer, und ihre Kinder Prostitution
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 21:42
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 11:17
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 19:37
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 08:21
  5. Albaner und ihre Raub und Mord Vorstellungen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 19:07