BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 61 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 601

Bombenexplosion beim Boston-Marathon mehrere Tote und Verletzte

Erstellt von Charlie Brown, 15.04.2013, 22:53 Uhr · 600 Antworten · 30.499 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Bleibt beim Thema!

  2. #212
    Yunan
    Zitat Zitat von Marano Beitrag anzeigen
    Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn hier mehr über den eigentlichen Fall geschrieben wird, anstatt über Vorfälle in Afghanistan, Serbien oder anderen Orten.
    Es wird darüber geschrieben, wie geheuchelt und propagandistisch der Umgang der westlichen Medien mit dem Attentat in Boston ist. Das betrifft ebenfalls das Thema. Wenn du dich über Ereignisse informieren willst, dann geh' auf eine Nachrichtenseiten. In einem Forum wird diskutiert.

  3. #213

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es ist auch so, dass die Aktionen gegen Jugoslawien und später gegen Serbien klar einseitigen Charakter hatten, die direkt von hegemonialen Interessen in der Region beeinflusst waren. Es gab und gibt im Westen eine eindeutig parteiische Behandlung der Jugoslawien-Kriege und ich habe nie etwas anderes behauptet. Als Balkanese greife ich die serbische Führung der '90er Jahre trotzdem an, denn selbst wenn die westliche Position in den Kriegen interessensgeleitet war, rechtfertigt das trotzdem keine Verbrechen die innerhalb Jugoslawiens geschehen sind. Das ist ja auch vollkommener Schwachsinn, denn inwiefern erlauben ausländische Einmischungen Vergeltung an der heimischen Bevölkerung? Das gilt auch für Bosniaken und Kroaten, hauptsächlich aber Serbien, weil der größte Anteil der begangenen Verbrechen nun mal auf Serbien entfällt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Da ist sie ja, die Ausrede. Wenn du auf nicht auf die genannten Tatsachen eingehen willst weil sie nicht in dein Weltbild passen, dann halt doch einfach das Maul und rede dich nicht raus wie ein geschlagener Hund.
    Lerne Du erst einmal logisch zu argumentieren deine schwachsinnigen Vergleiche sind sowas von dämlich Du vergleichst einen Tiger mit einer Ameise mit der Begründung sind ja beides Tiere und daher deiner Meinung für Menschen gleich gefährlich.

  4. #214
    Avatar von Marano

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es wird darüber geschrieben, wie geheuchelt und propagandistisch der Umgang der westlichen Medien mit dem Attentat in Boston ist.
    Vielleicht eignet sich dazu ein separates Thema? Nur ein Vorschlag.

  5. #215
    Gast829627
    ich bin mir sicher das es islamisten waren und damit der startschuss richtung iran gegeben wird ,nordkoreas kim jung punk war ein ablenkungsmanöver um die kriegsvorbereitungen der amis zu rechtfertigen aber ich denke die vorbereitungen sind getroffen worden um iran unerwartet und schnell zu treffen.........

  6. #216
    Yunan
    Zitat Zitat von Marano Beitrag anzeigen
    Vielleicht eignet sich dazu ein separates Thema? Nur ein Vorschlag.
    Ich denke nicht, dass sich das Forum als Nachrichten-Ticker eignet. Es werden Nachrichten gepostet und über die wird dann diskutiert. Wenn es neue Ergebnisse bzgl. des Anschlags gibt, dann werden sie ja hier gepostet aber das ist kein rein informeller Nachrichten-Thread.

  7. #217
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Yunan der Sektenwirrkopf

  8. #218
    Yunan
    Bete du mal weiter den Ketzer und Massenmörder im Vatikan an. Der erste Schritt zu einer besseren Welt ist die Vernichtung dieser Institution. Und du solltest dich ebenfalls ans Thema halten.

  9. #219
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Die Bostoner Polizei hat angeblich die beiden Verdächtigen identifiziert. Beim Flüchtigen soll es sich um Sunil Tripathihandeln, einen 22-jährigen Amerikaner indischer Abstammung. Er studierte an der renommierten Brown-Universität im Bundesstaat Rhode Island und war seit dem 16. März spurlos verschwunden. Er soll unter Depressionen gelitten haben. Der zweite Verdächtige, der getötet wurde, heisst angeblich Mike Mulugeta. Über seine Herkunft ist nichts bekannt. Eine offizielle Bestätigung für diese Informationen gibt es bislang nicht.
    Srsly? Hier wird was ganz anderes geschrieben.

    Surviving Boston bombing suspect named as Dzhokhar A Tsarnaev following shootout that left other suspect and police officer dead - Americas - World - The Independent

    Der Gesuchte heißt Dzhokhar A. Tsarnaev und ist Tschechene, noch nicht so lang in den USA.

  10. #220

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Bete du mal weiter den Ketzer und Massenmörder im Vatikan an. Der erste Schritt zu einer besseren Welt ist die Vernichtung dieser Institution. Und du solltest dich ebenfalls ans Thema halten.
    Weshalb ist der derzeitige Papst ein Massenmörder? Ich bin alles andere ein Freund der katholischen Kirche aber solch unsachlichen Vergleiche und Behauptungen sind einfach nur dumm und beleidigend.

Ähnliche Themen

  1. Schweiz: Mehrere Tote bei Schießerei
    Von blubb im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:55
  2. Mehrere Hundert Tote bei Fährunglück vor Sansibar
    Von Grizzly im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 06:58
  3. Heute: Sandsturm auf der Autobahn – mehrere Tote
    Von Frieden im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 20:25
  4. Tote und Verletzte in Holland
    Von danijel.danilovic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 20:46
  5. Mehrere Tote bei Busunglück in Serbien
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 12:40