BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 61 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 601

Bombenexplosion beim Boston-Marathon mehrere Tote und Verletzte

Erstellt von Charlie Brown, 15.04.2013, 22:53 Uhr · 600 Antworten · 30.514 Aufrufe

  1. #331
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Ich behaupte auch nichts. Mir gehen nur diese "Verschwörungstheorie"-Phrasen auf die Eier, scheint wohl mit der deutschen Staatsbürgerschaft vermacht zu werden.

  2. #332
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Dazu habe ich schon geschrieben...

    Festnehmen ist eine Sache und solange jemand etwa schießt Schusswaffengebrauch seitens der Behörden auch. Aber das in jedem Fall bleibt Körperverletzung. Der ist noch nicht mal verhört geschweige denn als schuldig überführt und verurteilt. Wie gesagt, sollte er sich als Täter heraus stellen, die härteste Strafe. Spätestens wenn das erfolglos bleiben sollte, würde ich die aber so was von verklagen und denen Feuer unterm Hintern machen
    Sorry, aber ein paar Ecken weiter ist die Leiche des Polizisten auf denen sie geschossen haben vermutlich noch warm, und dann soll man sanft mit dem möglichen Täter umgehen? Bei Alice im Wunderland ist das vielleicht so, aber jeder Polizist der Welt wäre da mit voller Härte gegen vorgegangen.
    Denkst du ernsthaft wenn du in einer Polizeiuniform gesteckt hättest, hättest du erst mal daran gedacht den armen jungen sanft zu verhaften? Oder wäre da nicht erst einmal der Selbstschutz, dann die Wut und dann alles andere?

    Egal, Hauptsache der Kerl wurde verhaftet und war nicht mehr in der Lage weitere Menschen zu verletzen oder gar zu töten!

  3. #333

  4. #334
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    lasst uns jetzt bitte noch Videos von Cousins, Nachbarn und Lehrern aus der Grundschule zeigen, die alle sagen, was für nette Jungs das sind.

  5. #335
    Esseker
    Polizeigewalt hat manchmal seinen Sinn. In dem Fall war es sogar gerechtfertigt.

  6. #336
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Comment zu dem Video:

    Very sad. They'll kill them both so they can't talk. The Mossad did this. The mainstream will back the lies.
    Jetzt waren's also doch mal wieder die Juden.

    Genial.

  7. #337
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.110
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    So komisch wie es in deinen Augen auch 9/11 war?
    Dann hau doch noch eine Verschwörungstheorie raus.....
    Damit ich ne Verwarnung kassiere und mein Beitrag im Müll landet ??


    Die Sache ist einfach die: Wir werden mit Informationen bombardiert.
    So kann sich jeder sein eigenes Bild machen. Genau wie bei 9/11.
    Beispiel: Baghdad suicide bomb blast at Internet cafe kills 27 | Reuters
    Im Irak sind bei einem Selbstmordanschlag vor 2 Tagen 27 Menschen ums Leben gekommen.
    Viel mehr Infos gibt es auch nicht, Im Fernsehen hat man davon garnicht gehört.
    Boston jedoch, war jetzt knapp ne Woche lang 24/7 im Fernsehen, alle möglichen Bilder wurden uns gezeigt,
    Informationen geteilt, doch die wichtigsten Informationen, nämlich die Aussage der Täter,
    werden sie wohl mit ins Grab nehmen, einer ist nämlich tod, wohl gemerkt nicht nur angeschossen,
    sondern regelrecht durchlöchert um sicherzustellen das er wirklich nicht mehr lebt,
    und der andere liegt im Sterben.
    Desweiteren fehlt uns noch eine wichtige Information,
    nämlich welchen Beweis haben die Behörden, das es die beiden waren ?
    Das sind so Sachen die mich interessieren, und deshalb wirkt für mich diese Sache so komisch.
    Ich will wissen welches Motiv die beiden hatten, unschuldige Zuschauer eines Marathons in die Luft zu jagen ?
    Der wichtigste Zeuge war wohl der ältere Bruder, der soll ja alles geplant haben,
    nur weilt dieser nicht mehr unter uns.
    Was heisst schon Verschwörungstheorie ?
    Nein, ich habe nur Fragen, Fragen die aufgekommen sind durch die Berichterstattung der Medien.
    Warum sind die Polizisten so vorgegangen ?
    Da waren ja auch SWAT Teams dabei,
    haben die keine Ausbildung genossen, um zu wissen wie man ein Ziel kampfunfähig macht ohne ihn zu töten ?
    Gab es keine Scharfschützen ? Ich meine wir sprechen hier von den USA. Da erwarte ich doch,
    eine etwas professionellere Vorgehensweise.



    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    lasst uns jetzt bitte noch Videos von Cousins, Nachbarn und Lehrern aus der Grundschule zeigen, die alle sagen, was für nette Jungs das sind.
    Komisch, den Onkel , der nur schlecht über die beiden geredet hat,
    den zeigen sie die ganze Zeit im TV,
    aber die die gut von Ihnen sprechen werden höchstens in den russischen Nachichten gezeigt

  8. #338
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen


    ...

    Komisch, den Onkel , der nur schlecht über die beiden geredet hat,
    den zeigen sie die ganze Zeit im TV,
    aber die die gut von Ihnen sprechen werden höchstens in den russischen Nachichten gezeigt

    Es ist interessant zu sehen wie sich die Familie in die Öffentlichkeit traut, um sich wie der Onkel für die Tschetschenen einzusetzen und den jetzt "beschmutzten" Namen rein zu waschen in dem er in jedem dritten Satz einbringen muss dass er sie (die beiden verdächtigten Brüder) das letzte mal Dezember 2005 gesehen hat und nie Kontakt hatte. Wie er die USA liebt und wie er sich frei fühlt als Mensch in so einem tollen Land zu leben. Oder die Tante die sie in die USA gebracht hat, welche entschlossen vor die Kameras tritt um von irgendwelchen "set ups" zu reden.

    In so einer Form hab ich so etwas noch nicht gesehen ... Aus welchen Gründen auch immer sich die Verwandten in die Medien trauen, ob jetzt aus Selbstzwecken jeglicher Art oder um sich von der etwaigen Mittäterschaft frei zu sprechen finde ich dieses ganze, nennen wir es mal "System" beängstigend ...

  9. #339
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.638

  10. #340
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Twitter: J_tsar

Ähnliche Themen

  1. Schweiz: Mehrere Tote bei Schießerei
    Von blubb im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:55
  2. Mehrere Hundert Tote bei Fährunglück vor Sansibar
    Von Grizzly im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 06:58
  3. Heute: Sandsturm auf der Autobahn – mehrere Tote
    Von Frieden im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 20:25
  4. Tote und Verletzte in Holland
    Von danijel.danilovic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 20:46
  5. Mehrere Tote bei Busunglück in Serbien
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 12:40