BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 49 von 61 ErsteErste ... 3945464748495051525359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 601

Bombenexplosion beim Boston-Marathon mehrere Tote und Verletzte

Erstellt von Charlie Brown, 15.04.2013, 22:53 Uhr · 600 Antworten · 30.492 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht lesen? Er hat es niedergeschrieben.....Schreiben....Geständnis..... Sache erledigt.
    Aber von mir aus kannst du auch den Nikolaus für den Täter halten. Deine Sache. Ändert aber an der Realität nix
    Wie können wir uns sicher sein, das er es wirklich niedergeschrieben hat?

  2. #482
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.466
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Wie können wir uns sicher sein, das er es wirklich niedergeschrieben hat?

  3. #483
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Wie können wir uns sicher sein, das er es wirklich niedergeschrieben hat?
    Du musst dir nicht sicher sein, reicht wenn die Behörden sich sicher sind

  4. #484
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du musst dir nicht sicher sein, reicht wenn die Behörden sich sicher sind
    Ja, wer den Behörden glauben will, kann das machen, ich will es nicht tun.

  5. #485
    Avatar von abdul maz

    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    75
    Die Tsarnaev-Brüder wollten den Islam beschützenAussagen von Dzhokhar Tsarnaev deuten darauf hin, dass die Brüder ohne fremde Hilfe handelten und Tamerlan der Drahtzieher war. An der Grenze versagten bei ihm auch die Sicherheitskontrollen.



    http://www.welt.de/politik/ausland/article115520909/Die-Tsarnaev-Brueder-wollten-den-Islam-beschuetzen.html




    dass man sich selber radikalisieren kann, finde ich eher unwahrscheinlich. Da muss schon jemand dahinter stecken. Aber eines versteck ich nicht, der ältere war ja der Polizei bekannt, wieso wurde nicht gleich etwas gemacht. Anscheinend muss immer etwas schlimmerses passieren damit die Behörden reagieren.

  6. #486
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von AlbaJews Beitrag anzeigen
    Ja, wer den Behörden glauben will, kann das machen, ich will es nicht tun.
    Musst du ja auch nicht, interessiert nur niemanden und ändert nichts am Lauf der Dinge....

    Gibt schon komische Leute....glauben nicht an das Greifbare, an tatsächlich vorhandenes, aber erzähl ihnen eine Geschichte von über Wasser laufenden Heiligen und kriegerischen Propheten, von Paradies und Hölle und schon glauben sie dir jedes Wort....so ganz ohne Beweis...

  7. #487
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von abdul maz Beitrag anzeigen
    Die Tsarnaev-Brüder wollten den Islam beschützenAussagen von Dzhokhar Tsarnaev deuten darauf hin, dass die Brüder ohne fremde Hilfe handelten und Tamerlan der Drahtzieher war. An der Grenze versagten bei ihm auch die Sicherheitskontrollen.



    http://www.welt.de/politik/ausland/article115520909/Die-Tsarnaev-Brueder-wollten-den-Islam-beschuetzen.html




    dass man sich selber radikalisieren kann, finde ich eher unwahrscheinlich. Da muss schon jemand dahinter stecken. Aber eines versteck ich nicht, der ältere war ja der Polizei bekannt, wieso wurde nicht gleich etwas gemacht. Anscheinend muss immer etwas schlimmerses passieren damit die Behörden reagieren.
    er habe er habe er habe

    will ich zuerst von ihm selbst hören

  8. #488
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Musst du ja auch nicht, interessiert nur niemanden und ändert nichts am Lauf der Dinge....

    Gibt schon komische Leute....glauben nicht an das Greifbare, an tatsächlich vorhandenes, aber erzähl ihnen eine Geschichte von über Wasser laufenden Heiligen und kriegerischen Propheten, von Paradies und Hölle und schon glauben sie dir jedes Wort....so ganz ohne Beweis...
    Und selbst wenn alles per Live-Übertragung passiert, dann heisst es er wurde bedroht...

    Bloss nicht, kann nicht sein, ein Muslim tut nie sowas. Alles die bösen Juden und Christen.

  9. #489

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Ich habe diesen Fall kaum verfolgt, gebe ich zu. Solche Bombenexplosionen passieren, ist leider irgendwie auch Teil unseres Systems. Nicht nur in den USA gab es so was in den letzten Tagen, aber auch im Iraq und Pakistan.

    Obwohl ich kaum was darüber weiß, um eigene Meinung zu bilden, finde ich grundsätzlich gut, dass man gegenüber den Behörden misstrauisch ist. Die Geschichte (auch die sehr frühe) zeigt, dass die Regimes immer gerne solche Ereignisse zu eigenen Zwecken ausnutzen (in einigen Fällen sogar inszenieren). Deswegen muss man in einer gesunden Gesellschaft alles hinterfragen.

  10. #490
    tetovë1
    Er kommt vor ein Zivilgericht und kriegt ein Anwalt

Ähnliche Themen

  1. Schweiz: Mehrere Tote bei Schießerei
    Von blubb im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:55
  2. Mehrere Hundert Tote bei Fährunglück vor Sansibar
    Von Grizzly im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 06:58
  3. Heute: Sandsturm auf der Autobahn – mehrere Tote
    Von Frieden im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 20:25
  4. Tote und Verletzte in Holland
    Von danijel.danilovic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 20:46
  5. Mehrere Tote bei Busunglück in Serbien
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 12:40