BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 61 ErsteErste ... 343495051525354555657 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 601

Bombenexplosion beim Boston-Marathon mehrere Tote und Verletzte

Erstellt von Charlie Brown, 15.04.2013, 22:53 Uhr · 600 Antworten · 30.434 Aufrufe

  1. #521

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Mutter und ganze Sippe nach Tschetschenistan abschieben wo alles besser ist als in den bösen Vereinigten Staaten
    Laut dem Artikel, sind sie schon seit langem in Russland. Sie kehren jetzt vielleicht in die USA zurück, wegen der Ermittlungen.


    Auf jeden Fall, man kann den Scherzen einer Frau verstehen, die ihren Sohn gerade verloren hat, und ihren zweiten Sohn noch eine Todesstrafe droht.

  2. #522
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.418
    Die ist doch völlig durch den Wind, ein Kind tot, eines schwer verletzt, sie sind Attentäter und haben Blut an den Händen ... wer könnte da die Fassung wahren und vernünftig reden

  3. #523
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die ist doch völlig durch den Wind, ein Kind tot, eines schwer verletzt, sie sind Attentäter und haben Blut an den Händen ... wer könnte da die Fassung wahren und vernünftig reden
    Für ein paar religiöse Sprüche reicht es scheinbar dennoch

  4. #524
    economicos
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Geil, bei Breivik hat man einfach blind geglaubt obwohl er vorher auch eher unauffällig gelebt hat. Und jetzt wenn es Moslems sind, findet man diverse selbsterstellte "Theorien".

    Lebt weiterhin in eurer Traumwelt wo ausnahmslos alle Moslems doch friedlich sind und keinem was böses tun wollen.
    Bei Breivik gibt es doch Videos, wie er die Tat begangen hat. Die Überlebende konnten ihn beschreiben. Er hat selbst im Gericht es zugegeben, dass er die Tat begangen hat und nicht mal bereut. Warum soll man da Zweifel haben?

  5. #525
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.418
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Für ein paar religiöse Sprüche reicht es scheinbar dennoch
    ja, das sind Folgen der lebenslangen Indoktrination ihrer Religion, sie sagen es wohl automatisiert und mehr oder weniger unbewusst

  6. #526
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja, das sind Folgen der lebenslangen Indoktrination ihrer Religion, sie sagen es wohl automatisiert und mehr oder weniger unbewusst
    Würde mich nicht wundern wenn sie sich mitverantwortlich fühlt....
    Man muss nur ihr Interview mit CNN lesen....
    VT zu 9/11
    Ihr Sohn hat ihr wiederholt SMS geschickt das er für den Islam sterben wird usw.!

    Dass ist das Problem wenn ein unsichtbarer Gott vor der eigenen Familie kommt......bekommst du hier ja auch oft genug zu lesen...traurig wie es ist

  7. #527
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    Irgendwie find ich es amüsant, wenn jemand etwas ins lächerliche zu ziehen versucht und sich dann bestätigt fühlt.
    images (2).jpg

  8. #528
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Bei Breivik gibt es doch Videos, wie er die Tat begangen hat. Die Überlebende konnten ihn beschreiben. Er hat selbst im Gericht es zugegeben, dass er die Tat begangen hat und nicht mal bereut. Warum soll man da Zweifel haben?
    Und bei denen gibt es keine Aufnahmen wo sie da waren? Und der hat es ja auch zugegeben, der Dschochar. Trotzdem bastelt man sich diverse Verschwörungstheorien zusammen und das nur weil sie Muslime sind.

    Aber egal, ein rechtsradikaler Norweger begeht ein Verbrechen und da kommen keine Zweifel auf. Radikale Muslime begehen Verbrechen und schon zweifelt man deren Schuld an. Egal ob sie weggerannt sind und auf die Polizei geschossen haben. Nicht verdächtig, nein.

    Kann ja gar nicht sein, alle die dem islamischen Glauben angehören sind friedlich und können keiner Fliege was antun!

  9. #529

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    VT zu 9/11
    Das mit Verschwörungstheorien verstehe ich wirklich nicht.

    Wenn sie damit meint, Theorien dass in der Planung von 9/11 auch USA verwickelt waren, daran glauben ganz viele auf der Welt, ohne mit Terrorismus verbunden zu sein. Warum sollte das merkwürdig sein?

  10. #530
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Und bei denen gibt es keine Aufnahmen wo sie da waren? Und der hat es ja auch zugegeben, der Dschochar. Trotzdem bastelt man sich diverse Verschwörungstheorien zusammen und das nur weil sie Muslime sind.

    Aber egal, ein rechtsradikaler Norweger begeht ein Verbrechen und da kommen keine Zweifel auf. Radikale Muslime begehen Verbrechen und schon zweifelt man deren Schuld an. Egal ob sie weggerannt sind und auf die Polizei geschossen haben. Nicht verdächtig, nein.

    Kann ja gar nicht sein, alle die dem islamischen Glauben angehören sind friedlich und können keiner Fliege was antun!
    Aber schon eigenartig, das alle die uns wegen der "angeblichen" Verschwörungstheorie auslachen,
    ahben entweder ne Israel oder ne USA Flagge im Profil.
    Oder eben eine Vorliebe für die USA

    Wo kämen wir den hin, wenn wir alles einfach hinnehmen würden und nichts hinterfragen.
    Und für mich ist dieser Fall nicht so einleuchtend das ich alles blind glaube.
    Was ist daran so schwer zu verstehen?
    Ich denke natürlich auch das das die Täter waren, jedoch bin ich mir gleichzeitig im klaren,
    das es scheinbar eine Möglichkeit gibt das sie es doch nicht waren.
    Ich hoffe einfach das Dzokhar nicht unschuldig die Todesstrafe erhaltet,
    wie in den USA ja schon öfters passiert.
    Aber die ganze Berichterstattung ist in meinen Augen etwas merkwürdig,
    deshlab das ganze.
    Warum sich manche aufregen verstehe ich beim besten Willen nicht,
    warum regt euch das auf wenn ich der Meinung bin das er vielleicht unschuldig sein könnte?
    Was hat da smit euch zu tun? Es ist als ob ihr euch angesprochen fühlt
    und ihr auserwählt sein die gottgleiche Justiz der USA über ihre Grenzen hinaus zu verteidigen
    gegen die extrem gefährlichen "Verschwörungstheoretiker" die
    Hass und Schmerz über die Welt bringen ...

Ähnliche Themen

  1. Schweiz: Mehrere Tote bei Schießerei
    Von blubb im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 18:55
  2. Mehrere Hundert Tote bei Fährunglück vor Sansibar
    Von Grizzly im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 06:58
  3. Heute: Sandsturm auf der Autobahn – mehrere Tote
    Von Frieden im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 20:25
  4. Tote und Verletzte in Holland
    Von danijel.danilovic im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 20:46
  5. Mehrere Tote bei Busunglück in Serbien
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 12:40