BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 42 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 416

Bosnien - Türkei

Erstellt von Popeye, 18.05.2008, 21:46 Uhr · 415 Antworten · 22.881 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    ich dachte nur um den thread vollzuspamen wie toy
    da liegst du aber völlig daneben

  2. #182
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    mir ist das schon klar,aber du hast ja gefragt,warum ich keine volkszählung beantrage.ich würd ja,aber es geht nunmal nicht
    vieles das du dir wünschst wird nicht in erfüllung gehen,...!



    die türkei ist nur bei der EM, weil bosnien so lieb zu ihnen war

  3. #183
    Crane
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    warum sind denn die bosniaken gegen die volkszählung????
    nachdenken cigi, dann weisst was es damit zu tun hat
    Erzähls uns doch. Kannst mir auch erzählen wieso die Bosniaken erst keinen Frieden schließen wollten und weiter Krieg gegen die Serben führen wollten und die letzten waren, die zum Frieden überzeugt werden mussten?

    Ich kenne übrigens Bosnier, die von bosnischen Milizen ausgeraubt wurden. Die wollten Bosnien zu Kriegszeiten verlassen. Wie viele andere auch. Natürlich waren sie alle ziemlich patriotisch. Und als bosnische Milizen an der Grenze "eine Spende" verlangten haben sie gesagt sie hätten nichts zum geben. Andere zahlten auch freiwillig, als Unterstützung der Milizen sozusagen. Doch als die Milizen nichts bekommen haben haben sie sich einfach den ganzen Schmuck, Goldketten und Ringe, die für diese Leute eine große Bedeutung hatten genommen. Und so ist es vielen ergangen.

    Ein anderer Skandal ist natürlich auch die Bombe in Sarajevo, die mutmaßlich von Muslimen gezündet wurde und den Serben unterstellt wurde um die Amerikaner 1994 dazu zu bewegen in den Krieg gegen die Serben einzuschreiten, was dann auch passiert ist. Der damalige englische Auslandssekretär war der erste, der diese Sache bestätigen konnte.

    Von diesen Dingen weißt du bestimmt nichts mein bosnischer Freund.

  4. #184
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Erzähls uns doch. Kannst mir auch erzählen wieso die Bosniaken erst keinen Frieden schließen wollten und weiter Krieg gegen die Serben führen wollten und die letzten waren, die zum Frieden überzeugt werden mussten?

    Ich kenne übrigens Bosnier, die von bosnischen Milizen ausgeraubt wurden. Die wollten Bosnien zu Kriegszeiten verlassen. Wie viele andere auch. Natürlich waren sie alle ziemlich patriotisch. Und als bosnische Milizen an der Grenze "eine Spende" verlangten haben sie gesagt sie hätten nichts zum geben. Andere zahlten auch freiwillig, als Unterstützung der Milizen sozusagen. Doch als die Milizen nichts bekommen haben haben sie sich einfach den ganzen Schmuck, Goldketten und Ringe, die für diese Leute eine große Bedeutung hatten genommen. Und so ist es vielen ergangen.

    Ein anderer Skandal ist natürlich auch die Bombe in Sarajevo, die mutmaßlich von Muslimen gezündet wurde und den Serben unterstellt wurde um die Amerikaner 1994 dazu zu bewegen in den Krieg gegen die Serben einzuschreiten, was dann auch passiert ist. Der damalige englische Auslandssekretär war der erste, der diese Sache bestätigen konnte.

    Von diesen Dingen weißt du bestimmt nichts mein bosnischer Freund.


    diplom Ing. Toy, erleuchte uns bitte weiter mit deinem wissen.

    deine sensationsenthüllungen über den bosnienkrieg sind einfach spitze


    wie wärs wenn du aufhörst zu spamen?

  5. #185
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    zitat:

    In den letzten zehn Jahren hat die Türkei in den westlichen Balkanländern (Kroatien, Serbien und Montenegro, Bosnien und Herzegowina, FYROM und Albanien) eine positive und konstruktive Rolle gespielt. Türkische Truppen beteiligen sich inzwischen an Friedens- und Stabilisierungseinsätzen und unabhängig davon, ob die Türkei der EU beitritt, wird davon ausgegangen, dass sie den Stabilisierungs- und Assoziierungsprozess in der Region weiterhin unterstützen und Mitglied des Stabilitätspakts bleiben wird. In jedem Fall könnte eines oder mehrere der westlichen Balkanländer zum Zeitpunkt eines möglichen EU-Beitritts der Türkei bereits EU-Mitglied sein. Somit fallen deren Beziehungen zur Türkei nicht in den Bereich der Außenpolitik.

  6. #186
    Crane
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen

    diplom Ing. Toy, erleuchte uns bitte weiter mit deinem wissen.

    deine sensationsenthüllungen über den bosnienkrieg sind einfach spitze


    wie wärs wenn du aufhörst zu spamen?
    Na los, such dir einen wissenschaftlichen Beitrag über das Ende des Bosnienkrieges und wie es da genau abgelaufen ist.

    Wenn du dir so sicher bist und mich für dumm hältst, dann wirst du mir ja sagen können wie die Friedensverhandlungen wirklich abliefen.

    Ich erkenn doch an deinen Beiträgen sofort, dass du keine persönlichen Erfahrung mit dem Krieg hast und gleichzeitig, dass du nie versucht hast dich wirklich zu informieren. Dabei gibt es soviele Berichte dazu. Leider ist der genaue Verlauf nicht ganz klar gewesen. Aber es gibt auch Fakten, die eindeutig belegbar sind.

    Du glaubst der Krieg ging so: Bosnien wollte die Unabhängigkeit. Serben griffen an. USA intervenierte. Serben haben verloren. Krieg vorbei. Mehr als das kannst du zu dem Krieg nicht sagen. Aber alle Serben hassen, dass kannst du.

  7. #187
    Crane
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    zitat:

    In den letzten zehn Jahren hat die Türkei in den westlichen Balkanländern (Kroatien, Serbien und Montenegro, Bosnien und Herzegowina, FYROM und Albanien) eine positive und konstruktive Rolle gespielt. Türkische Truppen beteiligen sich inzwischen an Friedens- und Stabilisierungseinsätzen und unabhängig davon, ob die Türkei der EU beitritt, wird davon ausgegangen, dass sie den Stabilisierungs- und Assoziierungsprozess in der Region weiterhin unterstützen und Mitglied des Stabilitätspakts bleiben wird. In jedem Fall könnte eines oder mehrere der westlichen Balkanländer zum Zeitpunkt eines möglichen EU-Beitritts der Türkei bereits EU-Mitglied sein. Somit fallen deren Beziehungen zur Türkei nicht in den Bereich der Außenpolitik.
    Die Türkei ist nicht an einem friedlichen und stabilen Balkan interessiert. Sie will bloß ihren Einflussbereich vergrößern. Das merkt man spätestens daran, wie die Interventionen der Türkei betrieben werden. Völlig ohne diplomatische Vermittlung zwischen Konfliktparteien und ohne Zukunftsoriente Aussichten für einen friedlichen und stabilen Balkan.
    Stattdessen unterstützen sie Einseitig und ohne vorbehalte eine Partei um eine Art Ungleichgewicht aufrecht zu erhalten und so diese Staaten in die Abhängigkeit von der Türkei zu bringen.

  8. #188
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Na los, such dir einen wissenschaftlichen Beitrag über das Ende des Bosnienkrieges und wie es da genau abgelaufen ist.

    Wenn du dir so sicher bist und mich für dumm hältst, dann wirst du mir ja sagen können wie die Friedensverhandlungen wirklich abliefen.

    Ich erkenn doch an deinen Beiträgen sofort, dass du keine persönlichen Erfahrung mit dem Krieg hast und gleichzeitig, dass du nie versucht hast dich wirklich zu informieren. Dabei gibt es soviele Berichte dazu. Leider ist der genaue Verlauf nicht ganz klar gewesen. Aber es gibt auch Fakten, die eindeutig belegbar sind.

    Du glaubst der Krieg ging so: Bosnien wollte die Unabhängigkeit. Serben griffen an. USA intervenierte. Serben haben verloren. Krieg vorbei. Mehr als das kannst du zu dem Krieg nicht sagen. Aber alle Serben hassen, dass kannst du.
    gehört das hierher???

    ich gehe nicht auf deine posts ein weil du der erste bist der verwarnungen wegen spams verschickt!

    ich halte dich nicht für dumm, nur für eingebildet und nicht informiert!
    du hast dein wissen über deine serbischen orthodoxen freunde erlangt!
    ich glaube an das was ich sehe, die ganze welt hat gesehen was die serben gemacht haben.
    Die Bosnier wollten keinen krieg.
    natürlich waren die bosnier am schwersten von deyton zu überzeugen. sie hatten mittlerweile selber eine gut aufgestellte armee , sie verzeichneten mit den kroaten große landgewinne, standen vor banja luka!
    Zusätzlich war jeder cm2 den sie hergeben mussten an die serben 1 cm2 zuviel, natürlich haben die verhandler darauf geschaut soviel wie möglich rauszuholen!
    Die geschichte am marktplatz von sarajewo kannst du ja weiter glauben.. ich würde dir empfehlen nach Sarajevo zu gehen und deine theorie auszusprechen.. du kannst mir dann berichten wie die reaktionen waren!
    ich glaube mehr brauche ich dier nicht sagen zu deinen kommentar.


    ist das jetzt geklärt???
    ok?

  9. #189
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist nicht an einem friedlichen und stabilen Balkan interessiert. Sie will bloß ihren Einflussbereich vergrößern. Das merkt man spätestens daran, wie die Interventionen der Türkei betrieben werden. Völlig ohne diplomatische Vermittlung zwischen Konfliktparteien und ohne Zukunftsoriente Aussichten für einen friedlichen und stabilen Balkan.
    Stattdessen unterstützen sie Einseitig und ohne vorbehalte eine Partei um eine Art Ungleichgewicht aufrecht zu erhalten und so diese Staaten in die Abhängigkeit von der Türkei zu bringen.

    trotzdem versuchen sie es oder???
    was kann griechenland vorweisen? zb im zypern konflikt??

  10. #190
    Crane
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen

    ist das jetzt geklärt???
    ok?
    Natürlich nicht, aber sehr viel mehr ist aus dir wohl nicht zu holen. Deshalb gebe ich mich zufrieden.

    Übrigens geiler Tipp. Nur weil Leute mich verprügeln, weil sie glauben, dass ich unrecht habe, haben sie noch lange nicht recht.Wenn dich dieser Vorfall interessiert. Es steht dir offen dich zu bilden.

    Wenn du glaubst, dass Bosnien weniger Land bekommen hat als ihm eigentlich zustehen würde. Wieso leben dann mehr Kroaten und Serben in Bosnien als Bosniaken (eher nur die Sandzos) außerhalb Bosniens?

Ähnliche Themen

  1. Türkei - Bosnien = Brüder?
    Von Samoti im Forum Rakija
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 20:57
  2. Türkei 18.10.2009 Türkei, Bosnien, PKK
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:17
  3. Bosnien - Türkei u. Bosnien - Malta
    Von Samoti im Forum Sport
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 19:01
  4. Bosnien vs. Türkei am 02.06.2007
    Von Popeye im Forum Sport
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 02:01