BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen die Briten die EU verlassen?

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    26 43,33%
  • Nein

    24 40,00%
  • Mir egal

    10 16,67%
Seite 11 von 94 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 937

Brexit

Erstellt von Grdelin, 09.05.2015, 09:44 Uhr · 936 Antworten · 35.577 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    dann fangt mal in GR Oliven zu trocknen und winter vorräte an zu legen.

    wie stehen die baltischen Staaten zu Griechenland hilfen?
    mir ist es entfallen...
    Alles wird gut beruhig dich Indianer Der ball liegt nun in Paris (falls ihn die Le Pen nicht vorher in die Luft jagt)

  2. #102

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Erst einmal wird es 2 Jahre dauern bis der Austritt vollzogen ist. Weiterhin hätte die EU immer mehr Zugeständnisse machen müssen, bei einem Verbleib. Wir werdennsehen wie es sich auswirkt. Frankfurt könnte London als Finanzmarkt ablösen.
    Freihandelszonen eingerichtet werden für den Handelsverkehr

    ps. Die Schotten haben für einen verbleib gestimmt....
    seh ich auch so
    "2 jahre" vielleicht auch 10 jahre und bis dahin haben wir irgendwelche "frei"handelsabkommen

  3. #103
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.799
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    passt doch....


    Die Freiheitsbestrebungen weg von der EU würden in den Niederlanden, in Frankreich und Deutschland immer stärker. Er selbst werde alsbald in seinem Land eine entsprechende Kampagne für den Austritt auf den Weg bringen. “Die totalitäre europäische Planung muss aufhören.”
    Und dann ersetzen wir diese durch Personen wie Geert Wilders, Marine le Pen oder Frauke Petry? Es gibt einen Grund wieso diese Leute die EU ablehnen, weil sie sowohl in der Öffentlichkeit als auch im Parlament eine Lachnummer sind.

  4. #104
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Alles wird gut beruhig dich Indianer Der ball liegt nun in Paris (falls ihn die Le Pen nicht vorher in die Luft jagt)
    nix da.
    ich will auch Referendum.
    damit ich für Dexit stimmen kann

  5. #105
    Arminius
    Eine Schwächung Europas bedeutet langfristig eine Stärkung Chinas und ist damit zu begrüßen.

  6. #106
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Und dann ersetzen wir diese durch Personen wie Geert Wilders, Marine le Pen oder Frauke Petry? Es gibt einen Grund wieso diese Leute die EU ablehnen, weil sie sowohl in der Öffentlichkeit als auch im Parlament eine Lachnummer sind.
    hm....
    lass mich mal überlegen, wer jetzt an stimmen hinzu gewinnen wird.....
    ich komm nicht drauf.....

  7. #107
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Laut einer belgischen Zeitung hat der Schottische Regierungschef verkuendet das Schottland in der EU bleibt notfalls trennt man sich vom uk.
    In Gibraltar macht sich Panik breit, man befuerchte das Spanien die Gelegenheit nutzt.

  8. #108
    Arminius
    Brexiiiit!

  9. #109
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    +++ 07:31 Marion Le Pen frohlockt: "Victory!" +++

  10. #110
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Erdogan will den Türxit
    Türkei prüft EU-Austritt vor dem Eintritt Türkei: Erdogan will auch ein Brexit / Türxit Referendum - manager magazin
    Cameron hat vor kurzer Zeit noch gesagt, dass die Türkei Jahrzehnte braucht um Mitglied der gescheiterten EU zu werden und heute entscheidet sich sein Land genau gegen diese.