BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen die Briten die EU verlassen?

Teilnehmer
59. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    25 42,37%
  • Nein

    24 40,68%
  • Mir egal

    10 16,95%
Seite 37 von 93 ErsteErste ... 273334353637383940414787 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 928

Brexit

Erstellt von Grdelin, 09.05.2015, 09:44 Uhr · 927 Antworten · 32.086 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    18.242
    denn nie waren junge Menschen so gut informiert wie es heute der Fall ist.
    Was auch immer "informiert" bedeutet. Die Bildung ist gesunken, zumindest gefühlt.

  2. #362
    Rosinante
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Was auch immer "informiert" bedeutet. Die Bildung ist gesunken, zumindest gefühlt.
    Internet ist das Stichwort. Man denkt selbstständiger als es früher der Fall war, auch ist die heutige Generation der Jugendlichen ist viel offener als es früher der Fall war (auch wenn man die heutige Jugend gerne kritisiert). Das mit der Bildung kommt auf die verschiedenen Länder an (in Finnland ist es keinesfalls so), eher hängt es aber im Endeffekt mit der Faulheit zusammen. Diese Mitteln waren früher nicht gegeben, deshalb ist diese Entwicklung nur natürlich.

  3. #363
    Avatar von Cebrail

    Registriert seit
    25.09.2011
    Beiträge
    3.466
    Schottland wird erneut ein Referendum abhalten. Mit dem Unterschied das der Ausgang diesmal nicht Pro England lauten wird. Die militärischen Kapazitäten England werden sich zwangsläufig,verringern. Ein Festtag für den Weltfrieden. Wenn jetzt noch die Franzosen und die USA den Beispiel folgen sind wir einem möglichen Weltfrieden so nah wie nie zuvor.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Wie hätte sie denn noch reagieren können? Die waren ja schon nicht richtig in der EU, als sie offiziell in der EU waren...

    Also das würde sogar mich EU-Freund überzeugen...


    Und was gegen die Älteren machen...?
    Als grösster Nutznießer die ihr seid, verstehe ich deine Haltung. Man möchte die Subventionen nicht teilen.

  4. #364
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von Cebrail Beitrag anzeigen
    ....


    Als grösster Nutznießer die ihr seid, verstehe ich deine Haltung. Man möchte die Subventionen nicht teilen.





  5. #365
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    8.434
    Wie gesagt die älteren zwei Generationen haben es verstanden was aufzubauen.
    Der heutigen Jungen Generation traue ich nicht viel zu viele sind unfägig zum Arbeiten und denken zu wissen wie es in der Tehorie funktioniert um es abzusichern werden laufend Sitzungen abgehalten möglich oft um unproduktiv zu sein und möglichst so viele Themen aufeinmal aufzumachen und nichts zu erledigen.
    Es ist traurig was da an Nachwuchs kommt Arbeiter zu finden die den Kopf einschalten können die gibt's von Jahr zu Jahr immer weniger. Die Alten sind keine last und dumm sind sie nicht sie haben nur mehr Erfahrung und sind in einem anderen Umfeld aufgewachsen das viel schlecher war als das Heutige.
    Wir wissen gar nicht wie gut es uns geht aber jammern über die alten Säcke die uns das gute Leben ermöglicht haben das können wir ein bisschen mehr Dankbarkeit wäre angebracht.

  6. #366
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.726
    Alles egal, Hauptsache sie kommen weg.

  7. #367
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    10.618
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nicht verzweifeln, mancher kapiert es nie. Ich habs weiter oben angesprochen, "subventioniert" wurden die Banken, nicht die griechischen Bürger. Und dann gibts da noch Länder, die ganz ohne in der EU zu sein von der EU Milliardensubventionen erhalten haben um vor Eintritt in die EU wieder auszutreten. Verschenkte Kohle sozusagen

  8. #368
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.951
    das vereinigte königreich wird jetzt sterben müssen, damit die d̶e̶u̶t̶s̶c̶h̶e̶ ̶e̶x̶p̶o̶r̶t̶i̶n̶d̶u̶s̶t̶r̶i̶e̶ europäische wertegemeinschaft leben kann. ein selbstständiges und erfolgreiches u.k. ist nämlich viel schlimmer als ein brexit.

  9. #369
    Rosinante
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    das vereinigte königreich wird jetzt sterben müssen, damit die d̶e̶u̶t̶s̶c̶h̶e̶ ̶e̶x̶p̶o̶r̶t̶i̶n̶d̶u̶s̶t̶r̶i̶e̶ europäische wertegemeinschaft leben kann. ein selbstständiges und erfolgreiches u.k. ist nämlich viel schlimmer als ein brexit.
    Das wird die Briten wohl am meisten auch genervt haben, dass die Deutschen eher das Sagen haben. Der Einfluss der Briten war immer recht unbedeutend, das wird mit unter anderem in die Karten gespielt haben im Endeffekt aussteigen zu können.
    Die EU braucht neue Reformen, und eine neue Ausrichtung. Ansonsten sieht ihre Zukunft recht düster aus (ohne dass es jetzt was mit Großbritanniens Austritt zu tun hat). Die letzten Jahre waren deutlich ein Rückschritt.

    Wie erfolgreich die Briten werden muss man erst abwarten. Erst einmal wird der Austritt noch dauern bevor er durchgezogen wird (einige Jahre), und Anfangs wird es eine schwere Aufgabe für sie. Aber vielleicht hat es im Endeffekt tatsächlich auch einen langfristigen Erfolg., wer weiß das jetzt schon. Vielleicht stellt es sich als klug heraus, und wir wären die Dummen. Jedenfalls aber trotzdem ein Risiko was sie betreiben, denn ihre Zukunft ist recht ungewiss. Auf jeden Fall werden sie aber schon ganz sicher Schottland und Nordirland verlieren, die die Briten nur ungern verlieren würden, und es würde ihren neuen Weg zusätzlich noch mal um einiges erschweren.

    Irgendwo aber verständlich dass Briten aber auch wieder etwas mehr Unabhängigkeit wollen. In der EU wirkten sie immer wie ein Fremdkörper, und sie waren nie mit deren Idealen richtig befreundet. Glaube kaum dass es jetzt tragische Folgen haben wird, man macht mehr draus als es eigentlich ist.

  10. #370
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.027