BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen die Briten die EU verlassen?

Teilnehmer
59. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    25 42,37%
  • Nein

    24 40,68%
  • Mir egal

    10 16,95%
Seite 50 von 93 ErsteErste ... 4046474849505152535460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 928

Brexit

Erstellt von Grdelin, 09.05.2015, 09:44 Uhr · 927 Antworten · 31.994 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    China ist derweil ja auch schon fleißig in Afrika unterwegs.

    Vielleicht muss GB oder der Rest von GB, was davon übrig bleibt, wieder seine Kolonien ausbeuten, wie in alten Zeiten?
    .
    Nicht nur China.

    GTAI - Suche

  2. #492
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Grexit

  3. #493
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    8.843
    Frexit, Nedexit, Austrexit
    Hoffentlich

  4. #494
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.488
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Is klar.
    Nagut wirtschaftlich aber ist D eine Weltmacht

  5. #495
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.107
    So viele EU-Befürworter die sich gegen denn austritt es Vereinten Königreiches aussprechen dabei noch nicht mal Bürger des Vereinten Königreiches sind
    Sehr erstaunlich wie ich ehrlich zugeben muss

  6. #496
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    22.589
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Und Deutschland ist jetzt eine Weltmacht?
    Unter dem Deckmantel der EU ja

  7. #497
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Und Deutschland ist jetzt eine Weltmacht?
    Naja, Deutschland ist das reichste und mächtigste Land in Europa geworden und somit auch eines der reichsten, mächtigsten und einflußreichsten Länder der Welt. Ich würde nicht sagen, es sei eine Weltmacht geworden. Es deutet sich jedenfalls ein gewisses Bestreben oder ein Streben danach ab. Die USA haben da allerdings ein Wörtchen mitzureden. Jedenfalls hat es bisher noch niemand so geschickt hinbekommen, "Das Empire" zu "zerstören" wie Merkel es jetzt geschafft hat.^^

  8. #498
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Jetzt wollen sie neu abstimmen, dass Parlament weigert sich aus der EU auszutreten. Wortwörtlich war es nur ein Scherz. Schottland bereitet seine Unabhängigkeit vor, Nordirland seine Widervereinigung mit Irland. Dachte immer die Griechen unter Syriza währen die dämlichsten Gestalten, aber nun zeigt sich die britische Regierung ist noch viel dämlicher.

  9. #499
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.696
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Naja, Deutschland ist das reichste und mächtigste Land in Europa geworden und somit auch eines der reichsten, mächtigsten und einflußreichsten Länder der Welt. Ich würde nicht sagen, es sei eine Weltmacht geworden. Es deutet sich jedenfalls ein gewisses Bestreben oder ein Streben danach ab. Die USA haben da allerdings ein Wörtchen mitzureden. Jedenfalls hat es bisher noch niemand so geschickt hinbekommen, "Das Empire" zu "zerstören" wie Merkel es jetzt geschafft hat.^^
    Ich finde das deshalb lustig weil ich vor kurzem was über Reichsbürger gelesen habe. Und die sind da ganz anderer Meinung. Für die einen ist Deuitschland eine Weltmacht und für die anderen existiert es gar nicht.

  10. #500
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich finde das deshalb lustig weil ich vor kurzem was über Reichsbürger gelesen habe. Und die sind da ganz anderer Meinung. Für die einen ist Deuitschland eine Weltmacht und für die anderen existiert es gar nicht.
    Ja, das finde ich auch lustig. Diese Reichsbürger und diese "Deutschland-GmbH-Sekte" , das sind merkwürdige Leute. Unter ihnen befinden sich ja auch tatsächlich solche Bismarckanhänger und Monarchiebefürworter etc. Also so ziemlich altbraunes rechtes Gesindel aus allen möglichen Sparten, darunter auch sicherlich Hitlerverehrer. In diesen Gruppen vereint sich die "Deutsche Ideologie" und diese Leute haben ihre Weltmachtsvorstellung und Weltmachtsfantasie.

    Im Realpolitischen ist die Dominanz der deutschen Wirtschaft und den jeweiligen geopolitischen Bestrebungen, der USA kein Dorn im Auge, denn wo sie als Wirtschaftspartner profitieren, da bleiben die Türen stehts offen, doch sie behalten Deutschland , was eine gewisse Machtposition und Vormachtsstellung betrifft, absolut scharf im Auge. Und das ist gut so, denn die Geschichte hat uns was gelehrt.