BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 93 ErsteErste ... 678910111213142060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 921

Bürgerkrieg in der Türkei

Erstellt von Damien, 24.12.2015, 23:26 Uhr · 920 Antworten · 43.873 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Heisenberg Beitrag anzeigen
    Sputnik News Deutsch RT usw das sind alles Propaganda News ich Lese viel gegen Türkei Negatives und vieles stimmt nicht mit den Seriösen Quellen überein z.B. was diese Propaganda Nachricht Sputnik News veröffentlicht denn es wird nur gegen die Türken gewettert einfach erbärmlich Typisch Stalinistische zurückgebliebene Propaganda Schrott.
    Welche sind nun seriös, würde mich interessieren. Es gibt nur wenige Plattformen, die objektiv und korrekt berichten. Wie auch das DTJ, schreibt Sputnik News (verständlich) im "eigenen" Interesse ... ist überall so!

  2. #92
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.077
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Beschäftige dich mal mit der Geschichte der Krim.
    Ja das habe ich die Vorfahren der Krimtataren die Ostgoten, Skythen und Kimmerier(ausser die Namensgebenden Mongolen) waren vor euch Slawen da anwesend, Tausende Jahre vorher. Und ja diese Völker sind ebenfalls die Vorfahren der Krimtataren.

  3. #93
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Ja das habe ich die Vorfahren der Krimtataren die Ostgoten, Skythen und Kimmerier(ausser die Namensgebenden Mongolen) waren vor euch Slawen da anwesend, Tausende Jahre vorher. Und ja diese Völker sind ebenfalls die Vorfahren der Krimtataren.
    Das ist m.W. nach EINE Theorie. Was ist mit den Kiptschaken?

  4. #94
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.815
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Ja das habe ich die Vorfahren der Krimtataren die Ostgoten, Skythen und Kimmerier(ausser die Namensgebenden Mongolen) waren vor euch Slawen da anwesend, Tausende Jahre vorher. Und ja diese Völker sind ebenfalls die Vorfahren der Krimtataren.
    Die Abstammung der Krimataren ist nicht genau bestimmbar, aber genauso sind diese Krimtataren im Zuge von TurkWanderungen bzw.mongolischen Eroberungen aus Zentralasien in die Krim gestoßen und haben die Überbleibsel an verschiedenen autochthonen Gruppen dort assimiliert.. Die Krimtataren als direkte Nachfahren der Goten zu betrachten von jemandem, der auf der anderen Seite die Verwandtschaft der Griechen zu den antiken Griechen belächelt, zeugt schon von Heuchelei..

    Und ganz ehrlich lieber Krim unter Slawen als barbarischen Krimtataren für die die Krim Stützpunkt für Sklaverei und Slawen- bzw. EuropaRaubzüge war

  5. #95
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    haben die Überbleibsel an verschiedenen autochthonen Gruppen dort assimiliert..

    Klar wenns um die Türken geht gehts ja nur um Assimilation, was sonst .

  6. #96
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.815
    Ging mir nur darum dass er je nach Kontext die Kontinuität zu antiken Gruppen als Argument für irgendeinen hegemonialanspruch (eines Volkes) heranzieht, dann in anderer Diskussion (und anderen Völker) jedoch wieder in Frage stellt und mit Assimilationstheorien ankommt, wie es gerade passt

    Nach seiner Logik hätten also die Tataren auch keinen Anspurch auf die Krim

  7. #97
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Heisenberg Beitrag anzeigen
    Das ist die einzigste Quelle von dir die ich finde woanders habe ich das noch nicht lesen können komisch vlt. doch nur eien Lüge um der Türkei zu schaden.
    Türkische quelle.
    Türk jetlerinden Kuzey Irak'ta PKK'ya bombard?man! | Gündem Haberleri

    Türkei: Luftwaffe setzt Angriffe auf PKK-Stellungen fort | ZEIT ONLINE

    Türkei bombardiert PKK-Stellungen im Nordirak ? 55 Tote | NEOPresse ? Unabhängige Nachrichten

    Der türkische Militärschlag gegen den IS dauert an - doch nun geraten auch die Kurden im Nordirak ins Visier. In der Nacht beschossen F-16-Jets mehrere Stellungen der PKK im Grenzgebiet.
    Türkei bombardiert PKK im Nordirak - SPIEGEL ONLINE

    Irak: Türkischer Luftschlag gegen PKK - Dutzende kurdische Kämpfer tot - SPIEGEL ONLINE

  8. #98

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Mal kucken was amnesty dazu zu sagen hat.

  9. #99
    Avatar von Iron

    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    1.488
    In Cizre wurden, als PKK-Terroristen getarnte, russische Agenten mit Waffen und Stadtplänen gefasst!

    Und Putin der Hund spricht von "Freundschaft" und, dass die türkische Regierung Hinterhältig sei. Wer ist hier Hinterhältig? Bewaffnet und finanziert Terroristen aber nennt den türkischen Staat Terroristenunterstützer, ihr dreckigen Heuchler, wer hier der Terroristenunterstützer ist, sehen wir ja! Außer den Türken haben die Türken keine Freunde, merkt euch das!

  10. #100

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    jaja, wenn die was behaupten is das genausoviel wert wie wenn cia oder fbi was behaupten

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58