BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 68 von 93 ErsteErste ... 185864656667686970717278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 921

Bürgerkrieg in der Türkei

Erstellt von Damien, 24.12.2015, 23:26 Uhr · 920 Antworten · 43.824 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242

    Beitrag

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Und erzähl....alles Türken wa?
    Klar, habe sie alle gefragt angefangen von Istanbul bis hin in den Osten runter zum Strand in Iskenderun.
    Muss nur noch paar Dörfer weiter um die Bewohner zu fragen, ob sie sich denn als Türken sehen oder nicht. Einige meinten, man solle sie bitte nicht mit Armeniern Griechen oder Kurden usw in Verbindung bringen weil sie sich voll und ganz als Türken verstehen und alles andere als Beleidigung auffassen würden.. lul.


    Bezeichnend....dass mein erwähntes und die Doku so übereinstimmen.
    Eher dich auszeichnend .
    Träumst viel wenn der Tag lang ist wah?

  2. #672
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Klar, habe sie alle gefragt angefangen von Istanbul bis hin in den Osten runter zum Strand in Iskenderun.
    Muss nur noch paar Dörfer weiter um die Bewohner zu fragen, ob sie sich denn als Türken sehen oder nicht.
    Einige meinten, man solle sie bitte nicht mit Armeniern Griechen oder Kurden usw in Verbindung bringen weil sie sich voll und ganz als Türken verstehen würden. lul.



    Eher dich auszeichnend .

    Träumst viel wenn der Tag lang ist wah?

    komisch, die ARD sieht das anders.....erzählt es auch anders.....


    Aber kein Wunder das Du solo bist bei Deinen Ansichten.....


    Ich weiss ja nicht wie Du das handhabst...ich hab mich schon als Jugendlicher dafür intressiert...und wenn ich des öfteren zum Barbier in Xanthi ging und mit ihm ins Gespräch kam habe ich halt offen gefragt...wo ist das Problem?

    Ich bin auch nie angeeckt....


    Das mit dem Barbier war nur ein Beispiel....wer in Xanthi unterwegs ist weiss es ja, der eine ist Lederschneider, Barbier, Fliesenleger (wie bei uns...ist sogar ne Freundschaft draus geworden) usw....


    Du kannst ja da unten weiterhin dir die Läden nach der Religion suchen oder wenns gar nicht anders geht einfach rein und raus......


    aber ich habe die erfahrung gemacht, dass man halt einfach ins Gespräch kommt, wenn man sich öfters sieht und in einen Laden geht....und da ich nicht oft da unten bin halte ich nix von Smalltalk.

  3. #673
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    ARD

  4. #674
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Diese Doku hat ungefähr so viel Gewicht wie deine Aussagen paar seiten zuvor, du Depp.
    Schon vergessen? Ich komme von dort, du Leuchte.

    Einlullen könnt ihr wen anders.
    Dann hast du die Doku offenbar nicht gesehen, denn da ist etwas wichtiges im Gange: Hatice (ab 9:50) kämpft für ihr Erbe, was ihr das Schariagericht abgesprochen hat weil schriftliche Testamente nicht anerkannt werden. Sie wurde zwar vom obersten griechischen Gerichtshof fallengelassen indem grotesker weise der Mufti für Erbschaftssachen als zuständig erklärt wurde (in Griechenland!), Hatice hat aber nun vor dem europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Klage eingereicht, griechisches Recht vor dem Mufti-Schariarecht zu stellen und das notariell beglaubigte Testament ihres Mannes anzuerkennen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird der EGH ihr Recht geben

    Hatice: "Ich werde das bis zum Ende durchziehen. ... Mein Leben lang habe ich den Kopf gesenkt, ich fügte mich stets allem und jedem, aber damit ist nun Schluss".

  5. #675
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    ARD
    und ZX 7R nicht vergessen, der quasi als unvoreingenommener Vorortjournalist das selbe aussagt....wenn man seine Erfahrung jährlich da unten macht.

  6. #676
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    und ZX 7R nicht vergessen, der quasi als unvoreingenommener Vorortjournalist das selbe aussagt....wenn man seine Erfahrung jährlich da unten macht.
    Lass mich da raus,ich war noch nie dort

  7. #677
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Lass mich da raus,ich war noch nie dort
    Solltest mal hin.....Motorrad ....Fähre Igoumenitsa und dann durch fahren.....nicht den Weg an der Küste (Kavala) sondern paralell die Strecke in den Bergen nehmen zur Türkei....einmal solltest Du da runter fahren.

  8. #678
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Solltest mal hin.....Motorrad ....Fähre Igoumenitsa und dann durch fahren.....nicht den Weg an der Küste (Kavala) sondern paralell die Strecke in den Bergen nehmen zur Türkei....einmal solltest Du da runter fahren.
    Das habe ich auch vor,Balkanroute über die Küste,soll der Hammer sein.

  9. #679
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Das habe ich auch vor,Balkanroute über die Küste,soll der Hammer sein.

    Kroatien an der Küste kenn ich mich nicht mehr aus....ist sehr lange her und war herrlich damals....aber zur Türkei über Westthrakien unbedingt nicht an der Küst fahren sondern durch die Berge....Drama Xanthi quasi die kleinere Strasse nehmen.

  10. #680
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Dann hast du die Doku offenbar nicht gesehen, denn da ist etwas wichtiges im Gange: Hatice (ab 9:50) kämpft für ihr Erbe, was ihr das Schariagericht abgesprochen hat weil schriftliche Testamente nicht anerkannt werden. Sie wurde zwar vom obersten griechischen Gerichtshof fallengelassen indem grotesker weise der Mufti für Erbschaftssachen als zuständig erklärt wurde (in Griechenland!), Hatice hat aber nun vor dem europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Klage eingereicht, griechisches Recht vor dem Mufti-Schariarecht zu stellen und das notariell beglaubigte Testament ihres Mannes anzuerkennen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird der EGH ihr Recht geben

    Hatice: "Ich werde das bis zum Ende durchziehen. ... Mein Leben lang habe ich den Kopf gesenkt, ich fügte mich stets allem und jedem, aber damit ist nun Schluss".
    Das ist richtig, ich hab mir die Dokumentation nicht angesehen aber wenn das so ist wie du schilderst dann geht die Botschaft die sich dahinter verbirgt natürlich in Ordnung. Das versteht sich doch von selbst.

    In "unseren Dörfern" in der Ägaisregion existieren solche Dinge nicht bzw nicht in dieser Dimension.
    Es geht mir nur darum, dass eine Frau vermutlich in einem Gewissen Alter immerzu irgendwelche Videos oder Nachrichten in's forum stellt um mit diesen die Nutzer bewusst in die Irre zu führen . Der Landsmann eilte dann noch einem Nutzer zur Hilfe, der bekannt für seine Rassistische Einstellung ist.

    Ich sehe hier nur einen Einzelfall und weiß eben zu differenzieren und pflege auch sonst keine Schlechten Absichten wie einige anderen hier. ARD oder Arte sind die letzten Quellen die ich zu meiner Persönlichen Meinungsbildung heranziehen würde. Ich lasse mir keine Meinung vorgeben sondern bilde sie mir selber indem ich mit den Menschen kommuniziere. Doch egal wie rum man es dreht, die Griechen des Forums spielen ein Doppeltes Spiel und sind alles andere als Vertrauenswürdig. Im Gegensatz zu anderen schau ich da wohl ein wenig genauer hin, auf das wer was wann schreibt und was zuvor geschrieben wurde, ob die Aussagen einen Ehrlichen Charakter widerspiegeln oder ob sie nur dahingeklatscht sind um die Gunst des Lesers zu gewinnen.

    Doch was das Beispiel Hatice angeht ist unsere Meinung klar und unveränderlich.
    Wir kämpfen für das Recht was anderen zusteht.
    Gerade Frauen bedürfen einer besonderen Beachtung. Frauenrechte sind Menschenrechte .
    Umso abscheulicher ist es, dass Schicksal einiger Frauen als Mittel zum Zweck zu nehmen, um sich über Türken auszukotzen.



Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58