BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 86 von 93 ErsteErste ... 3676828384858687888990 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 921

Bürgerkrieg in der Türkei

Erstellt von Damien, 24.12.2015, 23:26 Uhr · 920 Antworten · 43.907 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    So einfach ist das nicht. Zumal es zu einer Kriegerischen Auseinandersetzung kommen würde .
    Denn freiweilig würden die Griechen unsere Inseln nicht verlassen.

    Wer will das schon, also einen Krieg zwischen zwei Natostaaten die eigentlich doch als Partner gelten?
    Das wissen die Griechen deswegen provozieren sie jeden Tag auf's Neue indem sie zb mit ihren Kriegschiffen Türkische Fischer Terrorisieren.

    Du musst dir die Sache so verstellen. Ich kann diese angeblichen Griechischen Inseln aus meiner Ortschaft aus mit bloßem Auge erkennen ach was sage ich da, selbst hinschwimmen könnte ich .
    Welcher Festlandgrieche kann das gleiche behaupten? Ich mein, das kann doch nicht angehen dass Griechische Hohheitsgewässer bis zu meiner Haustür reichen. Schau dir die Karte doch einmal an.

    Anhang 79843

    Das hat doch nicht's mehr mit Vernunft zu tuen.
    Das ganze hat was von einem Griechischen Gaza-Streifen nur zur See.
    Es handelt sich hierbei um willkürlich gezogene Grenzen.

    Einer der Hauptgründe warum es in deinen Worten "seit zig Jahren" eben zu diesen Spannungen kommt.
    Nichtsdestotrotz führen die Griechen ihre Provokationen fort indem sie zb in Türkischen Luftraum eindringen und auf Unbewohnte Türkische Inseln irgendwelche Kränze abwerfen. Stell dir mal vor das gleiche würde Südkorea in Nordkorea tuen? Die würden nicht lange fackeln . Es heißt zb in den Medien, die Türkische Luftwaffe würde in der Vergangenheit zigtausend mal den Griechischen Luftraum verletzt haben.

    Das ist eine Lüge und ich sage dir warum es so ist.

    Der Flieger der hier zum Einsatz kommt, im konkreten beispiel ist das die F16, fliegt allein mit Mach 2. Das sind umgerechnet ca 2180km die stunde. Diese Flugzeuge starten von Izmir aus und binnen Sekunden sind sie dann in angeblichen Griechischen Luftraum eingedrungen, nicht weil man auf Provokationen aus ist sondern es geht halt nicht anders.

    Stell dir mal vor du baust dir ein Haus und ich Baue eins daneben und zieh meinen Garten bis tief hinein in deinen Garten und errichte dort einen Zaun und sage dir " Du kommst hier net rein." Ähnliches Schauspiel in der Äegis. Euer Verteidigungsminister scheint zudem auf Konfrontation aus zu sein. Anders lässt sich das Verhalten dessen in Hinbezug auf unsere Inseln nicht erklären.
    Knallen wird es sicher, fragt sich nur wann.
    Gehe und Lutsche deinen gut bestückten Jungs einen und halte dich von Politik Fern .

    Das ist die Wahrheit


  2. #852
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.329
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Was war daran jetzt falsch? Von Kurden überbevölkert heißt nicht anderes als das dort einfach von allen Ethnien die Kurden die häufigste aufkommende Ethnie ist. Weder wertend noch negativ gemeint.
    Dann lies mal bitte was Überbevölkerung oder Übervölkerung per Definition bedeutet. Es gibt in Europa so besorgte Bürger, die haben auch Angst vor "Übervölkerung".

  3. #853
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Anhang 79839

    Es geht hier nicht nur um eine sondern um mehrere durch Griechen besetzte Inseln.
    Falls einige denken, dass man sich damit abgibt dass die Inseln besetzt sind, so wird er eines Tages eines besseren belehrt.

    Als Grieche würde ich also aufpassen wann und wo genau ich Kränze abwerfe, nicht das es sich um eine Türkische Insel handelt und mir somit das gleiche Schicksal widerfährt wie dem einst in türkischen Luftraum eingedrungenen Russischen Bomber.

    Wird ja immer lustiger hier. Wenn hier jemand etwas besetzt hält, dann wohl jemand ganz anderes.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen



    und die solun



    Für die beiden reicht es ja allein aus, wenn PAOK, AEK und Panathinaikos Hooligans gen Norden marschieren

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    So einfach ist das nicht. Zumal es zu einer Kriegerischen Auseinandersetzung kommen würde .
    Denn freiweilig würden die Griechen unsere Inseln nicht verlassen.

    Wer will das schon, also einen Krieg zwischen zwei Natostaaten die eigentlich doch als Partner gelten?
    Das wissen die Griechen deswegen provozieren sie jeden Tag auf's Neue indem sie zb mit ihren Kriegschiffen Türkische Fischer Terrorisieren.

    Du musst dir die Sache so verstellen. Ich kann diese angeblichen Griechischen Inseln aus meiner Ortschaft aus mit bloßem Auge erkennen ach was sage ich da, selbst hinschwimmen könnte ich .
    Welcher Festlandgrieche kann das gleiche behaupten? Ich mein, das kann doch nicht angehen dass Griechische Hohheitsgewässer bis zu meiner Haustür reichen. Schau dir die Karte doch einmal an.

    Anhang 79843

    Das hat doch nicht's mehr mit Vernunft zu tuen.
    Das ganze hat was von einem Griechischen Gaza-Streifen nur zur See.
    Es handelt sich hierbei um willkürlich gezogene Grenzen.

    Einer der Hauptgründe warum es in deinen Worten "seit zig Jahren" eben zu diesen Spannungen kommt.
    Nichtsdestotrotz führen die Griechen ihre Provokationen fort indem sie zb in Türkischen Luftraum eindringen und auf Unbewohnte Türkische Inseln irgendwelche Kränze abwerfen. Stell dir mal vor das gleiche würde Südkorea in Nordkorea tuen? Die würden nicht lange fackeln . Es heißt zb in den Medien, die Türkische Luftwaffe würde in der Vergangenheit zigtausend mal den Griechischen Luftraum verletzt haben.

    Das ist eine Lüge und ich sage dir warum es so ist.

    Der Flieger der hier zum Einsatz kommt, im konkreten beispiel ist das die F16, fliegt allein mit Mach 2. Das sind umgerechnet ca 2180km die stunde. Diese Flugzeuge starten von Izmir aus und binnen Sekunden sind sie dann in angeblichen Griechischen Luftraum eingedrungen, nicht weil man auf Provokationen aus ist sondern es geht halt nicht anders.

    Stell dir mal vor du baust dir ein Haus und ich Baue eins daneben und zieh meinen Garten bis tief hinein in deinen Garten und errichte dort einen Zaun und sage dir " Du kommst hier net rein." Ähnliches Schauspiel in der Äegis. Euer Verteidigungsminister scheint zudem auf Konfrontation aus zu sein. Anders lässt sich das Verhalten dessen in Hinbezug auf unsere Inseln nicht erklären.
    Knallen wird es sicher, fragt sich nur wann.
    Schonmal daran gedacht, dass die Griechen auf diesen Inseln ebenso rüberschwimmen könnten in die alte Heimat Anatolia???Nur weil du sie mit bloßem Auge sehen kannst, sind die Inseln nicht gleich türkisch. Du vergisst zu gerne wer die Bevölkerungsmehrheit in Anatolien vor nichtmal ein paar Jahrhunderte stellte

  4. #854
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242

    Beitrag

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Wird ja immer lustiger hier. Wenn hier jemand etwas besetzt hält, dann wohl jemand ganz anderes.

    - - - Aktualisiert - - -





    Für die beiden reicht es ja allein aus, wenn PAOK, AEK und Panathinaikos Hooligans gen Norden marschieren

    - - - Aktualisiert - - -



    Schonmal daran gedacht, dass die Griechen auf diesen Inseln ebenso rüberschwimmen könnten in die alte Heimat Anatolia???Nur weil du sie mit bloßem Auge sehen kannst, sind die Inseln nicht gleich türkisch. Du vergisst zu gerne wer die Bevölkerungsmehrheit in Anatolien vor nichtmal ein paar Jahrhunderte stellte
    "Stellte, war, mal gewesen." Lebst du in der Vergangenheit oder im hier und jetzt?
    Die Türkei diente einigen Völkern als Heimat und die Griechen waren nur eines von vielen dieser Völker die sich nicht bewähren konnten.

    Kurz Zusammengefasst:

    Die Griechen haben keinerlei Anspruch auf Anatolien. Genauso wenig haben die Türken irgendeinen Anspruch auf Selanik. Doch in hinbezug auf Thrakien und eben die Angeblichen Griechischen Inseln sieht die Sache wieder ganz anders aus.

    Folgender Vorschlag: Lassen wir das Volk doch am besten selbst entscheiden, in Hinbezug auf Thrakien hätte man nämlich die Gelegenheit dazu. Die Inseln selbst müsse man jedoch auf einem anderen Wege wieder den Rechtmäßigen Besitzern zugänglich machen.

    Doch einst steht fest und darüber diskutiere ich nicht einmal.
    Das Ägäische Meer gehört ganz bestimmt nicht euch allein.
    Das sollte man ersteinmal begreifen.

  5. #855
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    "Stellte, war, mal gewesen." Lebst du in der Vergangenheit oder im hier und jetzt?
    Soll das deine Antwort auf deinen Imperialismus sein??Nicht ich behaupte das Anatolien griechisch ist, sondern du das griechische Inseln türkisch sind. Was eine mehr als lächerliche Behauptung ist

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen

    Die Türkei diente einigen Völkern als Heimat und die Griechen waren nur eines von vielen dieser Völker die sich nicht bewähren konnten.
    Jucktus Widibus
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Die Griechen haben keinerlei Anspruch auf Anatolien. Genauso wenig haben die Türken irgendeinen Anspruch auf Selanik. Doch in hinbezug auf Thrakien und eben die Angeblichen Griechischen Inseln sieht die Sache wieder ganz anders aus.
    Mit welcher Begründung denn??Viele Inseln auf deiner geposteten Karte auf Türkisch haben sogar auf türkisch Griechische Namen. Ihr habt euch nicht mal die Mühe gegeben die Namen umzuändern. Daher wiederhole ich mich gerne nochmal. Unter welcher Begründung stehen euch diese Inseln zu??Und komm mir nicht wieder mit irgendwelchen Geplantsche und Sachen die du mit bloßem Auge sehen kannst.

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Folgender Vorschlag: Lassen wir das Volk doch am besten selbst entscheiden, in Hinbezug auf Thrakien hätte man nämlich die Gelegenheit dazu.
    Das die Türken noch da sind, liegt an dem Lausanner Vertrag, den ihr übrigens zu genügend gebrochen habt. Denn dort steht nämlich, dass die Griechen in Istanbul ebenso wie die Türken in Thrakien geschützt werden sollten. Die habt ihr allerdings vertrieben. GR hingegen schützt diese Minderheiten immernoch. Wenn es nach mir ginge, hätte ich das selbe gemacht was die Türkei mit den Griechen gemacht hätte. Ausweisen. Man sieht ja an dir, dass diese Leute irgendwann ausgenutzt werden, um irgendwelche Ansprüche auf GR zu stellen, obwohl die Türken in Thrakien eben nur eine Minderheit und keine Mehrheit sind

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Die Inseln selbst müsse man jedoch auf einem anderen Wege wieder den Rechtmäßigen Besitzern zugänglich machen.
    Wenn ich son Blödsinn schon lese, "Rechtmäßige Besitzer"....Ihr seid nicht mal die Rechtmäßigen Besitzer der heutigen Türkei aber Kopf Hoch
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Doch einst steht fest und darüber diskutiere ich nicht einmal.
    Das Ägäische Meer gehört ganz bestimmt nicht euch allein.
    Das sollte man ersteinmal begreifen.
    Du stellst hier irgendwelche heutigen Grenzen in Frage nicht ich Kollege

  6. #856
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242
    Es wurde alles gesagt.

  7. #857
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Des mit ,,ich kann die mit bloßen Auge erkennen ,, also sind es Türkische Inseln ist die beste Begründung die ich je gelesen habe

  8. #858
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Es wurde alles gesagt.

    Ja brauchst deinen chauvinistischen Faschomüll, denn deine Parteifreunde aus der MHP Tag ein Tag aus propagieren, nicht nochmal wiederholen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Des mit ,,ich kann die mit bloßen Auge erkennen ,, also sind es Türkische Inseln ist die beste Begründung die ich je gelesen habe

    Ich bin selber wortwörtlich vom Hocker gefallen, als ich das gelesen habe. Nach seiner Begründung, ist die Westküste der Türkei ebenso Griechisch, da einige Griechen auf diesen Inseln eben auch das Festland der Türkei mit bloßem Auge sehen können.

  9. #859
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Mein Nachbar hat einen Porsche. Der Porsche steht quasi direkt vor meiner Haustür. Ich brauche nur
    aus dem Fenster zu blicken um ihn zu sehen. Warum gehört der Porsche nicht mir? Das hat doch nichts
    mehr mit Vernunft zutun.

  10. #860
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen

    Folgender Vorschlag: Lassen wir das Volk doch am besten selbst entscheiden, in Hinbezug auf Thrakien hätte man nämlich die Gelegenheit dazu. Die Inseln selbst müsse man jedoch auf einem anderen Wege wieder den Rechtmäßigen Besitzern zugänglich machen.
    Hat jemand schon gefragt? Egal, ich frage ihn jetzt selber diese Pissmilet
    Was ist mit Kurdistan sve da ti ...??

    Verlogener Stück scheisse

Ähnliche Themen

  1. Christen in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 23:11
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Nationalistische Aufwallungen in der Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 03:11
  4. Nationalisten in der Türkei im Aufwind
    Von Grieche im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 18:58
  5. Sexualdelikte sind in der Türkei
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 20:58