BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wird der Stuhl des Präsidenten frei ?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Er wird nicht gehen !

    8 22,86%
  • Doch er wird gehen ob er will oder nicht !

    27 77,14%
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 116

Bundespräsident Wullf

Erstellt von Ouchy, 03.01.2012, 09:27 Uhr · 115 Antworten · 7.135 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    vielleicht weil er gesagt hat der islam gehört zu deutschland?

    der typ legt ein komisches amtsgebaren an den tag
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    Wulffs Ehefrau soll kostenlos Luxusmode getragen haben


    Nach Hauskredit und Bild-Affäre muss sich der Bundespräsident auch kritischen Fragen zur Garderobe seiner Frau stellen. Bettina Wulff soll kostenlos Kleider deutscher Luxus-Modehersteller genutzt haben. Das berichtet der "Focus".

    Bundespräsidenten-Affäre: Wulffs Ehefrau soll kostenlos Luxusmode getragen haben - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    __________________________________________


    die meute hat blut geleckt, wie der typ unter solchen bedingungen mehrere jahre aushalten soll verstehe ich nicht....


    schöne Frau

  2. #92
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Bettina Wulff hat die Berichterstattung über die angeblich kostenlose Nutzung eines Privatwagens stoppen lassen. Auf Antrag der Ehefrau des Bundespräsidenten erließ ein Gericht eine einstweilige Verfügung gegen zwei Zeitungen.

    Berlin - Das Kölner Landgericht erließ am Donnerstag nach Angaben von Gernot Lehr, Anwalt von Bundespräsident Christian Wulff, eine einstweilige Verfügung gegen die "Berliner Zeitung" und die "Frankfurter Rundschau" (Aktenzeichen 28 O 48/12). Den Antrag hatte Wulffs Ehefrau Bettina gestellt.

    Das Gericht habe den Zeitungen zwei Behauptungen aus ihrer Berichterstattung vom Donnerstag untersagt, teilte Lehr mit. Zum einen geht es nach Lehrs Angaben um die Behauptung, Wulff und seine Frau hätten "schon vor Sommer 2011 offenbar kostenlos einen Audi Q3 fahren" dürfen - "Monate bevor das Modell markteingeführt war". Zum anderen gehe es um die Behauptung, die Wulffs hätten den Audi seit Sommer 2011 bis Dezember 2011 "monatelang kostenlos" genutzt.

    Lehr stufte die Behauptungen als "Falschberichterstattung" ein. Den Verlagen sowie einem namentlich genannten Redakteur sei es nun von Gerichts wegen untersagt, die Behauptungen zu verbreiten oder verbreiten zu lassen.

    Auto-Nutzung: Bettina Wulff lässt Berichterstattung stoppen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  3. #93

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    219
    Er ist ja immer noch da.
    Da hat die Umfrage aber was ganz anderes ergeben gehabt.
    So kann man sich Täuschen, ihr Experten.

  4. #94

  5. #95
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.225
    Zitat Zitat von Ouchy Beitrag anzeigen
    Er ist ja immer noch da.
    Da hat die Umfrage aber was ganz anderes ergeben gehabt.
    So kann man sich Täuschen, ihr Experten.


  6. #96

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Tod ACTA

  7. #97

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    219
    Jetzt in einer halben Stunde hat es sich ausgewullft.

    Er tritt mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zurück.

  8. #98
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511

    Reden Bundespräsident Wulff tritt zurück

    Zitat Zitat von Ouchy Beitrag anzeigen
    Jetzt in einer halben Stunde hat es sich ausgewullft.

    Er tritt mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zurück.
    Nach beantragter Aufhebung der Immunität
    Bundespräsident Wulff tritt zurück

    Nach 598 Tagen im Amt hat Bundespräsident Christian Wulff seinen sofortigen Rücktritt als Staatsoberhaupt bekannt gegeben. Er zog damit die Konsequenz aus dem Antrag der Staatsanwaltschaft in Hannover zur Aufhebung seiner Immunität. Eine wochenlange Affäre war Wulffs Entscheidung vorausgegangen.

  9. #99
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Nach beantragter Aufhebung der Immunität
    Bundespräsident Wulff tritt zurück

    Nach 598 Tagen im Amt hat Bundespräsident Christian Wulff seinen sofortigen Rücktritt als Staatsoberhaupt bekannt gegeben. Er zog damit die Konsequenz aus dem Antrag der Staatsanwaltschaft in Hannover zur Aufhebung seiner Immunität. Eine wochenlange Affäre war Wulffs Entscheidung vorausgegangen.
    klasse, jetzt bekommt er ne dicke pension und der neue kostet neues geld.
    das geld hätte man sich sparen können.


    wieder eine brezel im jahr für mich weniger.
    wenn es so weiter geht, muss ich noch hunger leiden.

  10. #100
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511

    Reden

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    klasse, jetzt bekommt er ne dicke pension und der neue kostet neues geld.
    das geld hätte man sich sparen können.

    wieder eine brezel im jahr für mich weniger.
    wenn es so weiter geht, muss ich noch hunger leiden.
    Die Pension(en) kriegen die Ärsche leider in fast jedem Fall. Da musst du als Beamter schon mehr auf dem Kerbholz haben, als Vorteilsnahme im Amt...
    Und der Penn... kriegt gleich mehrere...
    Trotzdem, er war er nicht haltbar!!! Wie soll man z.B. Griechenland und andere zwingen, Korruption stärker zu bekämpfen, wenn selbst so einen Typen zum Staatsoberhaupt hat?!?

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundespräsident Wullf
    Von Ouchy im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 18:06
  2. Bundespräsident Köhler tritt zurück
    Von aki im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 10:32
  3. Kellernazi will Bundespräsident werden
    Von Lopov im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 17:50
  4. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 13:41