BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Bundesratswahlen in der Schweiz 2007

Erstellt von pqrs, 12.12.2007, 22:26 Uhr · 24 Antworten · 1.182 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    mit dem begriff hass kennt ihr euch in eurer braunen scheiße ziemlich gut aus, nicht wahr schreiberling?

    ein guter politiker, ist ein politiker, der nur das beste für sein gesamtes staatsvolk will. und zum staatsvolk zählen auch nicht-staatsbürger. aber für dich und deine gleichgesinnten zählen nur die aaarier. nur aaaaaaarisches blut ist reines blut.

    *sarkasmus on*hoch lebe nazi-deutschland. hoch lebe unser führrrrer. hoch lebe hitler.*sarkasmus off*

    dir würde ein besuch in einer gaskammer nicht schaden
    Für jemanden der Jus studiert, kennst du dich aber sehr schlecht aus. Zum Staatsvolk gehören natürlich nicht die Nicht-Staatsangehörigen. Und da sind zum Glück die Einbürgerungsbestimmungen in der Schweiz wesentlich strenger, auch wenn die Linken ständig versuchen, das zu ändern. Und ein guter Politiker vertritt natürlich die Interessen der Einheimischen, und zwar unabhängig vom Pass.

    Übrigens, wird man hier nicht verwarnt, wenn man andere User vergasen will?

  2. #22

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Ahnungsloser.

    Der Bundesrat als Gesamtes ist eine Kollegialbehörde.
    Blocher jedoch blockierte den Bundesrat immer wieder und sah sich und seine Partei als einzige Macht in der Schweiz.
    Der grössenwahnsinnige Spinner hat seine Quittung gekriegt und das ist auch gut so.

    Ausserdem ist Blocher eh ein Fake, äussert sich bei jeder Gelegenheit negativ gegenüber Ausländern beschäftigt aber einen grossen Teil von Ausländern in seiner Firma.
    Es ist schon wahr, dass ein Blocher in einer gemeinsamen Regierung mit Linken eine merkwürdige Veranstaltung ist. Aber es ist ja nicht so, dass linke Bundesräte keine linke Politik machen würden. Vielleicht gibts das nächste Mal dann eine Regierung ohne linke Bundesräte?

  3. #23
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen

    dir würde ein besuch in einer gaskammer nicht schaden


    Übrigens, wird man hier nicht verwarnt, wenn man andere User vergasen will?
    Zwischen dem Besuch einer Gaskammer, ggf. auch dem Schliessen der Aussenöffnungen plus Einblasen einer kleinen Menge eines harmlosen Gases, um den Besucher besser nachfühlen zu lassen, was die Opfer eines organisierten Fremdenhasses erleiden mussten, und dem Wunsch, einen solchen Tod zu erleiden (den Du, m.E. unberechtigterweise, Solus Lupus unterstellst), sehe ich doch einen kleinen, aber hinsichtlich Verwarnungswürdigkeit entscheidenden Unterschied.

    Blocher ist ein fremdenfeindlicher Volksverhetzer, dessen Platz in der Psychiatrie oder im Knast ist, und nicht in einer Regierung.

  4. #24
    Lopov
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Für jemanden der Jus studiert, kennst du dich aber sehr schlecht aus. Zum Staatsvolk gehören natürlich nicht die Nicht-Staatsangehörigen. Und da sind zum Glück die Einbürgerungsbestimmungen in der Schweiz wesentlich strenger, auch wenn die Linken ständig versuchen, das zu ändern. Und ein guter Politiker vertritt natürlich die Interessen der Einheimischen, und zwar unabhängig vom Pass.

    Übrigens, wird man hier nicht verwarnt, wenn man andere User vergasen will?
    ich hatte zwar noch kein völkerrecht, aber so viel weiß ich. einen staat macht das staatsvolk, unabhängig von minderheiten, das gebiet und die staatsgewalt aus. die regierung regiert über alle einwohner, nicht nur über österreicher. die gesetze gelten für alle, nicht nur für österreicher. steuern muss jeder bezahlen, nicht nur österreicher.

    du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ich so böse bin und dir den tod wünsche?

  5. #25
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Taulant Beitrag anzeigen
    Ahnungsloser.

    Der Bundesrat als Gesamtes ist eine Kollegialbehörde.
    Blocher jedoch blockierte den Bundesrat immer wieder und sah sich und seine Partei als einzige Macht in der Schweiz.
    Der grössenwahnsinnige Spinner hat seine Quittung gekriegt und das ist auch gut so.

    Ausserdem ist Blocher eh ein Fake, äussert sich bei jeder Gelegenheit negativ gegenüber Ausländern beschäftigt aber einen grossen Teil von Ausländern in seiner Firma.
    aber du scheinst richtig ahnung zu haben.
    ein bundesrat alleine kann den gesamtbundesrat nicht blockieren. deswegen sind sie 7 an der zahl.

    was ich ihm übel nehme ist, dass er einen entscheid des gesamtbundesrates nach aussen oftmals eben nicht vertreten hat. (was er hätte tun müssen)

    ich denke, das war auch der grund weshalb er jetzt gestrauchelt ist.

    ich mag seinen politischen stil auch nicht. nichts desto trotz, kann man nicht sagen dass alles was er getan hat oder wofür er steht falsch ist. vor allem dann nicht wenn er umringt ist von vielen ja-sagern...

    n.b., er hat keine firma mehr. (offiziell zumindest seit 4 jahren nicht mehr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 16:48
  2. 23.01.2007
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 17:01
  3. 24.01.2007
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 09:30
  4. 25.01.2007
    Von Grasdackel im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 06:02
  5. 2007
    Von Velez im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 21:17