BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wen würdest du wählen?

Teilnehmer
89. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SPD

    22 24,72%
  • CDU/CSU

    11 12,36%
  • GRÜNE

    17 19,10%
  • FDP

    9 10,11%
  • LINKE

    22 24,72%
  • NPD

    6 6,74%
  • Andere

    2 2,25%
Seite 22 von 42 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 414

Bundestagswahl 2009

Erstellt von aki, 16.08.2009, 12:30 Uhr · 413 Antworten · 11.420 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Stimmt. Eigentlich geht es immer nur ums "Weiter so!"
    Dabei wäre in unserem Beisein fast die Weltwirtschaft zusammengebrochen. Durch Mechanismen, die kaum in Frage gestellt werden.

    Allein der Berg an Schulden ist ein Verbrechen. Und der wurde nicht mal ansatzweise abgebaut, als die Wirtschaft besser lief. Da wurde vor allem (weiter)verdient.
    Oh ja... Schuldenabbau... das Primärziel der Linken und vor allem vom ehemaligen Wirtschaftssenator Berlins Gregor Gysi. Dort hat er ja bereits erfolgreich sein Expertenwissen in Sachen Finanzen und Wirtschaft eingesetzt und Berlin ist heute das reichste Bundesland Deutschlands.

  2. #212
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Klar... Weniger Bürokratie und Steuern, das hilft nur den Selbstverliebten.
    Du hyperventilierst in einer Tour. Schon vergessen, wer dieses Land zuvor 16 (SECHZEHN !!!) Jahre regiert hat? Und für all das gesorgt hat.

    Ich erinnere mich noch zu gut, wie jeder halbwegs normale Mensch gejubelt hat als das 1998 vorbei war.

  3. #213
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Oh ja... Schuldenabbau... das Primärziel der Linken und vor allem vom ehemaligen Wirtschaftssenator Berlins Gregor Gysi. Dort hat er ja bereits erfolgreich sein Expertenwissen in Sachen Finanzen und Wirtschaft eingesetzt und Berlin ist heute das reichste Bundesland Deutschlands.
    Berlin wurde von Diepgen und Co in den Schulden-Sand gesetzt.
    Außerdem war das mit dem Schuldenabbau meine Aussage.
    Ich weiß nicht, ob überhaupt jemand von den Parteien Schulden abbauen will, geschweige denn kann.
    Von den Linken hatte ich nicht gesprochen.

  4. #214
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Klar... Weniger Bürokratie und Steuern, das hilft nur den Selbstverliebten.

    Hartz 4 erhöhen hilft mit Sicherheit allen.. und die Reichensteuer nicht vergessen. Die wird auch allen helfen.
    Utopische, um nicht zu sagen populistische, Wirtschaftsziele mittels Steuerliberalisierung (-80. Mrd. Staatseinnahmen), Abschaffung der Praxisgebühr (Erhöhung des KV-Satzes ist nur eine Frage der Zeit) etc. zu verwirklichen - das wird uns und vor allem diejenigen, die unverschuldet dem Idealbild der Christdemokraten und Liberalen nicht entsprechen, sicherlich helfen...

  5. #215
    Lopov
    Grün auf Platz 3 Nach derzeitigem Stand haben wir eine Rot-Rot-Grüne Regierung.

  6. #216
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    alle außer Merkel die ferkel

  7. #217
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Du hyperventilierst in einer Tour. Schon vergessen, wer dieses Land zuvor 16 (SECHZEHN !!!) Jahre regiert hat? Und für all das gesorgt hat.

    Ich erinnere mich noch zu gut, wie jeder halbwegs normale Mensch gejubelt hat als das 1998 vorbei war.
    Ja richtig... und danach gings ja richtig bergauf mit der Wirtschaft und die Schulden wurden abgebaut...

    Außerdem war das ne völlig andere Zeit und die CDU und FDP sehen heute ganz anders aus.

  8. #218
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Berlin wurde von Diepgen und Co in den Schulden-Sand gesetzt.
    Außerdem war das mit dem Schuldenabbau meine Aussage.
    Ich weiß nicht, ob überhaupt jemand von den Parteien Schulden abbauen will, geschweige denn kann.
    Von den Linken hatte ich nicht gesprochen.
    Du beschwerst dich über die Schulden und die Linke sind die Partei, die du wählen willst.

    Keine Partei will die Staatsausgaben mehr erhöhen als die Linke und glaubt das Geld von den Reichen kriegen zu können.

    So nen bißchen bescheuert musst du also schon sein...

  9. #219
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Soziale Partei !!!

    bei der CDU stört mich das christlich enorm und auch noch ein paar andere Dinge !!

  10. #220
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Utopische, um nicht zu sagen populistische, Wirtschaftsziele mittels Steuerliberalisierung (-80. Mrd. Staatseinnahmen), Abschaffung der Praxisgebühr (Erhöhung des KV-Satzes ist nur eine Frage der Zeit) etc. zu verwirklichen - das wird uns und vor allem diejenigen, die unverschuldet dem Idealbild der Christdemokraten und Liberalen nicht entsprechen, sicherlich helfen...
    Was ist daran utopisch?

    Schau dir doch die Steuersätze in der Mehrheit der OECD Staaten an!

    Da gibt es Länder, die teilweise höhere Steuereinnahmen haben aber deren Steuersätze sind um ein Drittel niedriger als die Deutschlands.

    Und was meinst du mit dem "Idealbild der CDU und FDP". Wer arbeiten kann, der soll es auch tun.
    Als ob die CDU oder FDP alle Arbeitslosen verhungern lassen wollen. Ganz im Gegenteil, die Agentur für Arbeit soll komplett reformiert werden, damit es nicht wie zur Zeit 1 Million freie Jobs in Deutschland, die einfach wegen zu viel Bürokratie nicht vermittelt werden können.
    Zudem sollen sich wieder Unternehmen in Deutschland ansiedeln können und Arbeitsplätze schaffen, anstatt wegen zu hoher Steuern und Abgaben Länder wie Frankreich, Großbritannien und Co. vorzuziehen.

    Das deutsche Steuersystem ist krank, kaputt und asozial und muss repariert werden. Die supergeile SPD meint natürlich, dass alles in Ordnung ist. Und was die SPD sagt, dass ist sozial und allen anderen sind asozial.

Ähnliche Themen

  1. bundestagswahl: cdu gewinnt
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 23:47
  2. Bundestagswahl - Linke gewinnt
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 21:20
  3. Bundestagswahl - Erste Hochrechnungen
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 18:08
  4. Bundestagswahl
    Von Stanislav im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 23:55
  5. Bundestagswahl 2005 WASG Standpunkte über Außenpolitik
    Von bild5000 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 12:09