BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 33 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 328

Burka-Verbot in Belgien?

Erstellt von Lance Uppercut, 31.03.2010, 19:46 Uhr · 327 Antworten · 12.214 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Teile absolut deine Meinung, solange man damit andere nicht die Freiheit nimmt oder sond ihre Rechte verletzt.
    leider ist es so das die strenggläubigen die moderaten unterdrücken!

    siehe iran, saudi arabien (und langsam auch bei uns)!!!

  2. #132
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Finde ich krass! Mir kommt es so vor, als ob die so belabert werden, dass die das dann einfach machen, weil sie halt denken es wäre richtig. Also die glauben es dann auch! Genauso denke ich auch über die Frauen, die 'ne Burka tragen und meinen sie machen es gerne! Kommt einfach nicht glaubhaft rüber, sondern irgendwie... Na wie soll ich sagen? Als ob die hypnotisiert wurden, oder so... lol. Weißte was ich mein?

    Ich kenne schon Frauen, die gerne Kopftuch tragen und denen glaube ich es auch zu 100% ... Aber der Rest ist einfach zu übertrieben!
    Ich kann diese veriene eh nicht austehen, die sollen sich allesamt wieder nach arabien verpissen.

    Zitat Zitat von PontifexMaximus Beitrag anzeigen
    Verdammter Schwachsinn ist das.

    ich kanns auch nicht nachvollziehen aber wenn sie meint. ich persönlich erkenne sie als mensch der sie davor war nicht wieder, aber is ihre sache

  3. #133
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    indirekt ja. meine cousine hat auf einmal als sie anfing in prishtin zu studieren einem arabisch islamischen verein begetreten, ku e di une ^^


    auf jeden fall fing sie dann an, nur noch lange röcke und oberteile zu tragen, schminkte sich nicht mehr, zupfte nicht mehr ihre augenbrauen usw usw. auf jeden fall einige zeit später fing sie an sich zu bedecken und so. ihrem vater gefällt das gar nicht und in seiner anwesenheit darf sie das auch nicht tragen ^^ aber da er eh in kroatien lebt ist das nicht so dramatisch.



    mein vater hat deswegen schon vciele diskussionen mit ihr geführt und so ist ihre sache, aber aufgrund ihres freundes sich um 180 grad zu drehen ist schon arg, find ich.
    Mein Gott mädchen, deine cousine trägt also nur mehr lange röcke und hemden, katastrophe

  4. #134
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Mein Gott mädchen, deine cousine trägt also nur mehr lange röcke und hemden, katastrophe



    bist du eigentlich wirklich so dumm oder tust du nur so?

  5. #135
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    bist du eigentlich wirklich so dumm oder tust du nur so?
    Ist das deine Argumentation?

    Kannst hier ruhig einen auf modern machen, aber als moderner zivilisierter mensch sollte man in erster linie lernen die lebensweise anderer zu akzeptieren solange sie sich selber oder anderen dadurch nicht schaden.

    Wenn deine cousine meint sich bedecken zu müssen dann ist das ihre sache, es kann hier nicht jeder so hypermodern sein wie du

  6. #136
    Ferdydurke
    Ich finde das Burkaverbot völlig absurd. Wenn man so argumentiert, daß die Frauen die Burka nur unter Zwang tragen (und diese Fälle gibt es mit Sicherheit) dann ist es naiv anzunehmen, daß das Burkaverbot ihre Situation verbessern würde. Viel wahrscheinlicher ist es, daß sie dann überhaupt nicht mehr rausdürfen. Der Umkehrschluß hieße ja, daß eine Frau, sobald sie keine Burka trägt, selbstbestimmt handeln kann- das ist absurd.

    Abgesehen davon- die meisten Gankkörperschleierträgerinnen in Europa sind saudische Prinzessinnen, die Innenstädten bei Armani shoppen gehen, während ihre Männer sich in Privatkliniken durchchecken lassen, und ziehen sich mit Sicherheit freiwillig so an. Außerdem geben die hier nur Petrodollar aus und sind dann wieder weg- im Prinzip sollte man dankbar dafür sein.

    Und dann gibt es noch die paar Frauen, die hier leben und sich freiwillig verschleiern- kann man von halten was man will. Und die werden in ihrem Recht auf Religionsfreiheit beschränkt.

    Wenn es darum geht, Frauen zu ihren Rechten zu verhelfen, dann muß man anders ansetzen. Denn letztendlich betrifft das Burkaverbot ein paar dutzend Frauen- ein Riesenaufwand zu ihrer vermeintlichen Rettung, während die Unterdrückungsmechanismen ohne äußerlich sichtbare zeichen ausgeblendet werden.

  7. #137
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ist das deine Argumentation?

    Kannst hier ruhig einen auf modern machen, aber als moderner zivilisierter mensch sollte man in erster linie lernen die lebensweise anderer zu akzeptieren solange sie sich selber oder anderen dadurch nicht schaden.

    Wenn deine cousine meint sich bedecken zu müssen dann ist das ihre sache, es kann hier nicht jeder so hypermodern sein wie du



    ja wenn sie das aus freien stücken getan hätte dann wahrscheinlich. auf grund dessen dass die einen typen kennen lernt, der viel kohle bei den arabern verdient und sich plötzlich so verändert, das kaufe ich ihr eben nicht ab.

    hat nix mit modern sein zutun sondern ist eben meine meinung, jedem das seine. ^^

  8. #138
    Avatar von AvniSinanoglu

    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ich finde das Burkaverbot völlig absurd. Wenn man so argumentiert, daß die Frauen die Burka nur unter Zwang tragen (und diese Fälle gibt es mit Sicherheit) dann ist es naiv anzunehmen, daß das Burkaverbot ihre Situation verbessern würde. Viel wahrscheinlicher ist es, daß sie dann überhaupt nicht mehr rausdürfen. Der Umkehrschluß hieße ja, daß eine Frau, sobald sie keine Burka trägt, selbstbestimmt handeln kann- das ist absurd.

    Abgesehen davon- die meisten Gankkörperschleierträgerinnen in Europa sind saudische Prinzessinnen, die Innenstädten bei Armani shoppen gehen, während ihre Männer sich in Privatkliniken durchchecken lassen, und ziehen sich mit Sicherheit freiwillig so an. Außerdem geben die hier nur Petrodollar aus und sind dann wieder weg- im Prinzip sollte man dankbar dafür sein.

    Und dann gibt es noch die paar Frauen, die hier leben und sich freiwillig verschleiern- kann man von halten was man will. Und die werden in ihrem Recht auf Religionsfreiheit beschränkt.

    Wenn es darum geht, Frauen zu ihren Rechten zu verhelfen, dann muß man anders ansetzen. Denn letztendlich betrifft das Burkaverbot ein paar dutzend Frauen- ein Riesenaufwand zu ihrer vermeintlichen Rettung, während die Unterdrückungsmechanismen ohne äußerlich sichtbare zeichen ausgeblendet werden.
    Burkaverbot war schon längst fällig. Ich mag es wenn die weiblichen Reize zu sehen sind.

  9. #139
    Lopov
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ich finde das Burkaverbot völlig absurd. Wenn man so argumentiert, daß die Frauen die Burka nur unter Zwang tragen (und diese Fälle gibt es mit Sicherheit) dann ist es naiv anzunehmen, daß das Burkaverbot ihre Situation verbessern würde. Viel wahrscheinlicher ist es, daß sie dann überhaupt nicht mehr rausdürfen. Der Umkehrschluß hieße ja, daß eine Frau, sobald sie keine Burka trägt, selbstbestimmt handeln kann- das ist absurd.

    Abgesehen davon- die meisten Gankkörperschleierträgerinnen in Europa sind saudische Prinzessinnen, die Innenstädten bei Armani shoppen gehen, während ihre Männer sich in Privatkliniken durchchecken lassen, und ziehen sich mit Sicherheit freiwillig so an. Außerdem geben die hier nur Petrodollar aus und sind dann wieder weg- im Prinzip sollte man dankbar dafür sein.

    Und dann gibt es noch die paar Frauen, die hier leben und sich freiwillig verschleiern- kann man von halten was man will. Und die werden in ihrem Recht auf Religionsfreiheit beschränkt.

    Wenn es darum geht, Frauen zu ihren Rechten zu verhelfen, dann muß man anders ansetzen. Denn letztendlich betrifft das Burkaverbot ein paar dutzend Frauen- ein Riesenaufwand zu ihrer vermeintlichen Rettung, während die Unterdrückungsmechanismen ohne äußerlich sichtbare zeichen ausgeblendet werden.
    Was schlägst du sonst vor?

  10. #140
    602
    Avatar von 602

    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    291
    Burkas finde ich persöhnlich schlimm.
    Ich war in den Sommerferien bei meinem Onkel in Sarejevo (Hadzici),da kam eine Frau mit Burka,sie hat uns Hallo gesagt und mein Onkel hat die garnicht erkannt haha.
    Er als Moslem findet sowas schlimm,Kopftuch ist völlig ok aber Burka geht mal garnicht...

Ähnliche Themen

  1. Burka-Verbot in Deutschland? Was meint Ihr?
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 23:01
  2. Burka-Verbot in Belgien in Kraft
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 17:22
  3. Belgien will Burka verbieten
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 02:08
  4. Frankreich beschließt Burka-Verbot
    Von Pucko im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 13:15
  5. Frankreich hat Burka Verbot beschlossen
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 14:18