BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Bush spricht von islamischen Faschisten

Erstellt von SchwarzeMamba, 13.08.2006, 20:34 Uhr · 58 Antworten · 2.568 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476

    Re: Bush spricht von islamischen Faschisten

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Albaner, findet ihr es gut wie ganz Amerika über eure "Religion" spricht ?
    Ich finde sie beschreiben sie richtig.
    Was dieser Zweite Hitler sagt, interresiert mich nur soweit, wenn er mal einem Attentat zum Opfer fällt und was seine letzten Worte sind: Vielleicht so: Warum habe ich soviele Länder zerstört und so viele Millionen Familien ihre Zukunft durch meine Morde zerstört.
    Jawohl, Lupo!!

    Der US-Faschismus ist unser aller Unglück!!!

  2. #22

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251

    „Supermacht“ Islam

















    http://www.mittelbayerische.de/SID_c...ik=mz&id=72409

    „Supermacht“ Islam

    Von Harald Rast, MZ harald.rast@mittelbayerische.de

    Nichts weniger als einen „Weltkrieg der Zivilisationen“ hat der amerikanische Gelehrte Samuel P. Huntington im Jahr 1993 prophezeit. Er stieß mit seiner Behauptung damals auf ungläubiges Staunen. Der Westen war nach dem Sieg im Kalten Krieg über das kommunistische System euphorisiert. US-Präsident George Bush Senior verkündete eine „Neue Weltordnung“ – die natürlich unter unangefochtener amerikanisch-europäischer Führung stehen sollte. Doch spätestens seit dem 11.September 2001 ist klar, dass die muslimische Welt den westlichen Führungsanspruch massiv in Frage stellt.
    Noch ist es nicht zum befürchteten „Weltkrieg“ zwischen diesen beiden Zivilisations-Modellen gekommen. Doch die Zahl der Zusammenstöße wächst. Im Libanon, im Irak und in Afghanistan tobt bereits der Kampf. Der Iran sowie Syrien geraten zusehends ins Visier der USA. Die radikalen Gotteskämpfer wehren sich mit den Mitteln des Terrors gegen die militärische Übermacht des Westens. Sie attackieren unsere zerbrechliche Infrastruktur, indem sie unschuldige Menschen in Zügen (Madrid), U-Bahnen (London) und Flugzeugen angreifen.
    Die gesamte muslimische Welt fühlt sich vom Westen zutiefst gedemütigt. Anfang 1991 befreite eine internationale Armee unter Führung der USA in wenigen Tagen das von Saddam Hussein eroberte Kuwait. Ungläubige Soldaten wurden in Saudi-Arabien, der Heimat des Propheten Mohammed und Wiege des Korans, stationiert. Ende 2001 wurde Afghanistan von US-Soldaten im Handstreich überrannt, nur ein gutes Jahr später der Irak. Dass sich die Hisbollah-Kämpfer im Südlibanon seit Wochen erfolgreich gegen die hoch gerüstete israelische Militärmaschinerie wehren, wird im islamischen Zivilisationskreis mit Stolz und Genugtuung quittiert.
    Woher rührt die merkwürdige Siegesgewissheit radikaler Muslime, die Supermacht USA samt ihrer Verbündeten in Europa und Israel irgendwann bezwingen zu können? Diese Zuversicht speist sich aus der Vertreibung der Sowjetunion aus Afghanistan im Jahr 1989. Kurz darauf kollabierte das kommunistische Imperium. Islamische Fundamentalisten deuten den – vor allem wirtschaftlich bedingten – Zusammenbruch der Sowjetunion zu einem Triumph des Islam über eine atomare Supermacht um. Die neue „Supermacht Islam“ werde nun als nächstes den Westen bezwingen, verkünden radikale Koran-Gelehrte, aber auch Terror-Fürst Osama bin Laden in unumstößlicher Überzeugung.
    Geben wir uns keinen Illusionen mehr hin. Auch wer deutsche Autos fährt und amerikanisches Cola trinkt, muss deshalb nicht den Idealen von Menschenrechten und Demokratie anhängen. Die immensen ideellen Unterschiede zwischen muslimischer und christlicher Welt werden durch ein standardisiertes Konsumverhalten nicht aufgehoben. Der politische Islam strebt offen die „Entwestlichung“ der Welt an. Er fordert die Ablösung der amerikanisch-europäischen Hegemonie. Der Islam soll zur globalen Führungsmacht aufsteigen. Auch wenn es hoffentlich nicht zum Weltkrieg der Zivilisationen kommen mag – die islamische Revolte gegen die westliche Vorherrschaft ist in vollem Gange.

  3. #23
    Nedd

    Re: „Supermacht“ Islam

    Zitat Zitat von Sulejman
    „Supermacht“ Islam
    Erträumt...Weil dies im Orient das Ziel ist, wird der Fadenkreuz drauf gerichtet werden...

  4. #24

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251

    Re: „Supermacht“ Islam

    Zitat Zitat von nedd

    Erträumt...Weil dies im Orient das Ziel ist, wird der Fadenkreuz drauf gerichtet werden...

    Was wollt ihr denn grossartiges gegen denn Islam unternehmen , eure Unzucht bei euren Sippen in Euopa und USA könnt ihr bei euch behalten

  5. #25

    Re: „Supermacht“ Islam

    Zitat Zitat von Sulejman
    Zitat Zitat von nedd

    Erträumt...Weil dies im Orient das Ziel ist, wird der Fadenkreuz drauf gerichtet werden...

    Was wollt ihr denn grossartiges gegen denn Islam unternehmen , eure Unzucht bei euren Sippen in Euopa und USA könnt ihr bei euch behalten

    Schwulermann, ich bitte dich, wenn Europa so primitiv und nonstop Flugzeuge in hochhäuser reinfliegen würden so wie die Araber, dann würde es gar kein Leben mehr geben. Auch Buddhisten und Hindus können sowas machen und dan sagen, hö, wir sind die mächtigste Religion der welt.

    Du primitives Gesindel, holst dir sicher bei diesen bilder einen runter.

  6. #26

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251

    Re: „Supermacht“ Islam

    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    [

    Schwulermann, ich bitte dich, wenn Europa so primitiv und nonstop Flugzeuge in hochhäuser reinfliegen würden so wie die Araber, dann würde es gar kein Leben mehr geben. Auch Buddhisten und Hindus können sowas machen und dan sagen, hö, wir sind die mächtigste Religion der welt.

    Du primitives Gesindel, holst dir sicher bei diesen bilder einen runter.
    Hört auf denn Islam zu verteufeln , ihr habt mächtige Probleme
    Ist auch klar , die Konkurrenz braucht keiner zu bejubeln , aber lasst es sein es zu verunglimpfen , wegen euer Vorteile wegen

    Das ist unzivilisiert und primitiv

    Seid ihr Christen unzivilisiert und primitiv ?????

    Die schädliche asoziale westliche (christliche) "zivilisation , will seine Wertvorstellung verbrteiten + Unzucht und dass bei Kindesalter, wie wir es hier in Europa und USA sehen

    Aber der Islam hat aber was dagegen , Probleme damit

    Wir Muslime wollen unsere Wertvorstellung behalten und eure könnt ihr bitte für euch selbst behalten , außerdem könnte Indien und China die ohnehin Weltmächte geworden sind ebenfalls denn Arabern wegen dass Öl liebäugelt und zusammen gegen denn Westen vorgehen

    Europa wird in Zukunft ohnehin nicht mehr europäisch mehr sein

  7. #27

    Re: „Supermacht“ Islam

    Zitat Zitat von Sulejman
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    [

    Schwulermann, ich bitte dich, wenn Europa so primitiv und nonstop Flugzeuge in hochhäuser reinfliegen würden so wie die Araber, dann würde es gar kein Leben mehr geben. Auch Buddhisten und Hindus können sowas machen und dan sagen, hö, wir sind die mächtigste Religion der welt.

    Du primitives Gesindel, holst dir sicher bei diesen bilder einen runter.
    Hört auf denn Islam zu verteufeln , ihr habt mächtige Probleme
    Ist auch klar , die Konkurrenz braucht keiner zu bejubeln , aber lasst es sein es zu verunglimpfen , wegen euer Vorteile wegen

    Das ist unzivilisiert und primitiv

    Seid ihr Christen unzivilisiert und primitiv ?????

    Die schädliche asoziale westliche (christliche) "zivilisation , will seine Wertvorstellung verbrteiten + Unzucht und dass bei Kindesalter, wie wir es hier in Europa und USA sehen

    Aber der Islam hat aber was dagegen , Probleme damit

    Wir Muslime wollen unsere Wertvorstellung behalten und eure könnt ihr bitte für euch selbst behalten , außerdem könnte Indien und China die ohnehin Weltmächte geworden sind ebenfalls denn Arabern wegen dass Öl liebäugelt und zusammen gegen denn Westen vorgehen

    Europa wird in Zukunft ohnehin nicht mehr europäisch mehr sein
    Sulejman, ... im ernst, glaubst du manchmal selbst was du da schreibst?

  8. #28

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251

    Re: „Supermacht“ Islam

    Zitat Zitat von Athleti_Christi

    Du primitives Gesindel, holst dir sicher bei diesen bilder einen runter.
    Das machen deine amerikanischen und serbischen Asozialen ,jeden Tag mit ihren antiilsamischen Hetzbeiträgen und Bilder

    Und so wird sich dass im Zukunft nicht anders sein

    Assoziale muss man mit asozialen Mitteln bekämpfen

    Wieso dürfen die Muslime sich nicht wehren?

    Wir sind im Konkurenzkampft , immer noch nicht begriffen?

    Du allein bist es auch gegen dich selber , gegen dein NAchbarn , gegen dein Mitmenschen und besonders erst recht gegenüber deinen Feinden

    Aber wer ist dein Feind , der Muslim deines Blutes oder der Serbe?

    Ja ich weiss , aber der Islam ist allgegenwärtig

  9. #29

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    508
    Armer Athleti_Christi, für solche Landsmänner musst du dich ja mächtig schämen !
    :?

  10. #30
    Zitat Zitat von cipiripi
    Armer Athleti_Christi, für solche Landsmänner musst du dich ja mächtig schämen !
    :?
    Boa, das kannst du dir gar nicht vorstellen. Aber zum glück sind die meisten Albanische Muslime ganz normal. Gott segne diese.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Faschisten übernehmen Griechenland
    Von daritus im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 15:50
  2. Die italienischen Faschisten in Jugoslawien im 2.WK
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:17
  3. Rassisten und Faschisten in Griechenland
    Von Gangster im Forum Politik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 16:08
  4. Faschisten
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 23:11
  5. Seid ihr Faschisten
    Von Sandzo im Forum Politik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 23:55