BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 165

[CH] Kiffen soll erlaubt werden

Erstellt von KraljEvo, 08.11.2008, 21:07 Uhr · 164 Antworten · 7.682 Aufrufe

  1. #151
    cro_Kralj_Zvonimir
    Ja wird es jetzt legal oder nicht?

  2. #152

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Ja wird es jetzt legal oder nicht?
    Am 30 November gibts eine Abstimmung. Wenn es 100000 JA gibt geht das Gesuch ans Parlament oder an die Bundesräte?. Dann wird verhandelt... Legalizeee it............ :icon_smile:

  3. #153

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Die meisten fahren doch deshalb stramm, weils einfach am bequemsten ist, anstatt den Wagen irgendwo stehen zu lassen.

    Wird bei bekifften genauso sein.
    Ach Troy.. von so einem Vollprofi in jedem Fach erwartet man eine andere Antwort..

  4. #154
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Pelinkuraz bann Troy doch aus diesem Thread. 1.) Lebt er nicht in der CH und 2.) Ist er nicht mal annähernd bereit normal zu diskutieren.
    bin leider nur im politiksubforum mod, sonst hätt ich das schon lange gemacht

  5. #155

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Also grundsätzlich finde ich, eine legalisierung vom kiffen schlecht. Wenn es die erwachsenen tun, dan kann man es schlecht verbieten/verhindern, den irgendwie kommt man immer an den stoff ran.

    Aber scheisse ist, wäre es, wenn die jugendlichen leicht an das zeugs rankommen, so wie an die alcopopps die auch nicht harmlos sind.
    Ich glaube viele wissen gar nicht was für schäden dieses masslose kiffen hinterlässt. (depressionen, Schizophrenie, psychosen, usw.) Wenn man es übertreibt...

    Wie macht man einem jugendlichen das klar?

    Es soll weiterhin verboten bleiben und vorallem, sollte der handel mehr verfolgt werden. Ganz wird man den handel nicht wegkriegen, aber so wird die wahre rar und somit immer teuerer, dann könnte sich diesen scheiss wenigstens nicht jeder kleine furzer leisten.
    Wenn 3 oder 4 gramm dan auf einmal 400 oder 500.- kosten anstatt 50-70.-, dan will ich ja sehen wieviele 16-20 jährige sich das zeugs leisten können.

  6. #156

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790

    Idee

    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Also grundsätzlich finde ich, eine legalisierung vom kiffen schlecht. Wenn es die erwachsenen tun, dan kann man es schlecht verbieten/verhindern, den irgendwie kommt man immer an den stoff ran.

    Aber scheisse ist, wäre es, wenn die jugendlichen leicht an das zeugs rankommen, so wie an die alcopopps die auch nicht harmlos sind.
    Ich glaube viele wissen gar nicht was für schäden dieses masslose kiffen hinterlässt. (depressionen, Schizophrenie, psychosen, usw.) Wenn man es übertreibt...

    Wie macht man einem jugendlichen das klar?

    Es soll weiterhin verboten bleiben und vorallem, sollte der handel mehr verfolgt werden. Ganz wird man den handel nicht wegkriegen, aber so wird die wahre rar und somit immer teuerer, dann könnte sich diesen scheiss wenigstens nicht jeder kleine furzer leisten.
    Wenn 3 oder 4 gramm dan auf einmal 400 oder 500.- kosten anstatt 50-70.-, dan will ich ja sehen wieviele 16-20 jährige sich das zeugs leisten können.
    Wenns weniger Gras gibt wird mehr gestreckt. Dann werden die Jugendlichen 10% Gras und 90% Kräutermischung inkl. Plastik und Blei rauchen. Wen störts?

  7. #157

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    acctm:
    Ja mit was willst du den mariuana strecken??? Ich meine dan müsste der käufer ja völlig verblödet sein, wenn er/sie das nicht merkt...

    Aber den preis würde es unweigerlich hinauftreiben, wenn die grasdealer nicht einfach eine geldbusse oder ein paar monate gefängniss bekommen würden das oft auch zu bewährung umgewandelt wird...

    Wenn ein grasdealer 1. sofort ausgeschafft werden würde und vorher noch ein paar jährchen sitzen würde, dan würden sich es viele nochmals überlegen damit aufzuhören.

    Der rest ist ganz einfach einmaleins rechnen. Wenig wahre, grosse nachfrage, = sehr Teuer...
    Dan wäre es fast unmöglich für kleinverdiener und jugendlcihe sich dieses zeugs zu kaufen.

  8. #158

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    acctm:
    Ja mit was willst du den mariuana strecken??? Ich meine dan müsste der käufer ja völlig verblödet sein, wenn er/sie das nicht merkt...

    Aber den preis würde es unweigerlich hinauftreiben, wenn die grasdealer nicht einfach eine geldbusse oder ein paar monate gefängniss bekommen würden das oft auch zu bewährung umgewandelt wird...

    Wenn ein grasdealer 1. sofort ausgeschafft werden würde und vorher noch ein paar jährchen sitzen würde, dan würden sich es viele nochmals überlegen damit aufzuhören.

    Der rest ist ganz einfach einmaleins rechnen. Wenig wahre, grosse nachfrage, = sehr Teuer...
    Dan wäre es fast unmöglich für kleinverdiener und jugendlcihe sich dieses zeugs zu kaufen.
    Also ganz ehrlich. Die meisten rauchen eh nur gestrecktes Zeug und merkens nicht. Ausserdem ist dass einem Wannabe Gangster egal. Hauptsache er hat sein Zeug und kann damit prallen was für Kontakte er hat. Und das jemand aufhört kann ich mir nicht vorstellen solange es einen selber nicht trifft störts einem auch nicht.

    Edit: Mit allem möglichem alles was billiger als Gras ist kann verwendet werden.

  9. #159

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Ja aufhören wird keiner freiwillig.

    Aber stell dir vor, das zeugs würde das zehnfache kosten, was es jetzt kostet...? Glaubst du nicht auch das sich dan sehr viele den scheiss nicht mehr leisten könnten?! Darum finde ich soll das ganze weiterhin strafrechtlich verfolgt werden und zwar mit saftigem gefängniss.

    Ich meine vor ca. 5 jahren bekam man für 50.- ca 4.5 bis 5gramm, heute kostet es das doppelte...
    Wenn es weiterhin verfolgt wird, würde es den preis nur weiter hinauftreiben.

    Es kann doch nicht sein, das unsere jugendlichen am WE sich die birne vollkiffen, nur weil es halt günstiger ist als alkohol... So rechnen nämlich viele.

  10. #160

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ja aufhören wird keiner freiwillig.

    Aber stell dir vor, das zeugs würde das zehnfache kosten, was es jetzt kostet...? Glaubst du nicht auch das sich dan sehr viele den scheiss nicht mehr leisten könnten?! Darum finde ich soll das ganze weiterhin strafrechtlich verfolgt werden und zwar mit saftigem gefängniss.

    Ich meine vor ca. 5 jahren bekam man für 50.- ca 4.5 bis 5gramm, heute kostet es das doppelte...
    Wenn es weiterhin verfolgt wird, würde es den preis nur weiter hinauftreiben.

    Es kann doch nicht sein, das unsere jugendlichen am WE sich die birne vollkiffen, nur weil es halt günstiger ist als alkohol... So rechnen nämlich viele.
    Billiger ists nicht unbedingt. Und der Preis ist eigentlich überall etwa 10Fr./g. Der Preis wird garantiert nicht steigen nur die Zahl an Streckmittel. Würde = wird nicht.

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07
  3. wer soll neuer admin werden?
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 19:02