BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Ergebnis 151 bis 158 von 158

Chamenei droht Tel Aviv und Haifa "auszulöschen"

Erstellt von Marcin, 21.03.2013, 19:43 Uhr · 157 Antworten · 4.922 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    AW: Chamenei droht Tel Aviv und Haifa "auszulöschen"

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, wenn es in einem BF-Thread steht, kann man dann nix machen
    BF weiss heute was Morgen passiert.

  2. #152
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Immer dieses Israel Argument, wenn es darum geht, dass der Iran Atombomben haben sollte bzw. haben darf....einfach lächerlich. Von Israel kommen nicht stänig irgendwelche Kommentare, dass sie irgendein Land oder Volk auslöschen wollen. Ahmadinejad hingegen labert ständig irgendeinen scheiß. Ein Land, welches Atombomben hat und stänig droht und scheiße daher labert sollte einfach keine Atombomben haben und fertig. Es ist einfach was anderes, wenn Russen, Amis od. ein anderes "normales" und stabiles Land Atombomben hat, aber wenn dann solche Spasten wie Iran und Nordkorea daherkommen ist es einfach nicht ok.

  3. #153
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das eines Tages die orthodoxen Juden an die macht kommen , dann wird es keine Probleme mehr in Israel geben ..
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich glaube er meint diese spezielle orthodoxe Strömung, die einen Staat Israel ablehnen so lange er nicht von Gott selbst ausgerufen wird ... hab vergessen wie die heißen

    Ja und sobald sie an der Macht sind finden schon eine Ausrede dass Gott zu ihnen sprach und schwupps haben wir einen Gottesstaat mehr im Nahen Osten.

    Zitat Zitat von Ciciripi Beitrag anzeigen
    Das sieht man mal wie wenig Ahnung du hast , für einen der sich ja so viel mit Israel beschäftigt Die orthodoxen Juden sind gegen einen Israelischen Staat , weil sie daran glauben das Gott sie bestraft hat und von ihren Land verjagt hat . Sie glauben daran das der Messias nur das Recht hat ein Israel zu gründen , den so steht es in der Thora . Und Das sind auch die einzigsten wahren Juden in Israel den die nehmen die Thora wortwörtlich ...

    Nach manchen verschiedenen Angaben sind es 10 % nach anderen knappe 20 % in ganz Israel , Fakt ist das die orthodoxen die schnellst wachsende Gruppe in Israel ist , zu einem weil sich ihnen immer mehr gläubige Juden anschließen und zum anderen weil sie durchschnittlich viel mehr Kinder wie die anderen Israelis kriegen .
    Und du hast keine Ahnung vom Orthodoxen Judentum. Lass es.

    Hier:
    Religiöser Zionismus

    Und die Siedler sind ja auch Orthodoxe Juden, nur mal so am Rande erwähnt. Du ungebildeter ehemaliger Drogensüchtiger und Puffbesucher.

    Die wachsen zwar, aber die Mehrheit der Juden in Israel ist säkular und wird auch bleiben.

  4. #154

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Wenn Netanjahu so reden würde...

  5. #155

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Immer dieses Israel Argument, wenn es darum geht, dass der Iran Atombomben haben sollte bzw. haben darf....einfach lächerlich. Von Israel kommen nicht stänig irgendwelche Kommentare, dass sie irgendein Land oder Volk auslöschen wollen. Ahmadinejad hingegen labert ständig irgendeinen scheiß. Ein Land, welches Atombomben hat und stänig droht und scheiße daher labert sollte einfach keine Atombomben haben und fertig. Es ist einfach was anderes, wenn Russen, Amis od. ein anderes "normales" und stabiles Land Atombomben hat, aber wenn dann solche Spasten wie Iran und Nordkorea daherkommen ist es einfach nicht ok.
    Hat Ahmadinedschad je gesagt, dass ein Volk ausgelöscht werden sollte?

    Iran ist übrigens ein Land, das soweit ich weiß keinen Nachbarstaat angegriffen hat, noch damit gedroht, was man für Israel bestimmt nicht sagen kann. Allein wenn man die Machtverhältnisse und das bisherige Verhalten der beiden Staaten berücksichtigt, ist aus meiner Sicht ziemlich klar, dass die israelischen Atombomben ein viel größere Drohung zum Weltfrieden als die iranischen sind.

  6. #156
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Hat Ahmadinedschad je gesagt, dass ein Volk ausgelöscht werden sollte?

    Iran ist übrigens ein Land, das soweit ich weiß keinen Nachbarstaat angegriffen hat, noch damit gedroht, was man für Israel bestimmt nicht sagen kann. Allein wenn man die Machtverhältnisse und das bisherige Verhalten der beiden Staaten berücksichtigt, ist aus meiner Sicht ziemlich klar, dass die israelischen Atombomben ein viel größere Drohung zum Weltfrieden als die iranischen sind.
    Jetzt sind auch noch deren Atombomben eine Drohung für den Weltfrieden erstmal haben sie die vermutlich schon seit Jahrzehnten, zweitens drohen sie so viel ich weiß nicht mit nuklearem sondern konventionellem Angriff auf die Anreicherungsanlagen Irans, wie können dann ausgerechnet Israels Atomwaffen den Weltfrieden gefährden und nicht z.B. die der Atommächte Indien und Pakistan, die permanent Sress miteinander haben?

  7. #157

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Hat Ahmadinedschad je gesagt, dass ein Volk ausgelöscht werden sollte?

    (...)
    Nein, nur zwei Städte

  8. #158

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.360
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Nein, nur zwei Städte
    Wann denn?

    Sprichst du über Hamenei? Der hat das nur in Verbindung mit einer ersten israelischen Angriff gesagt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Jetzt sind auch noch deren Atombomben eine Drohung für den Weltfrieden erstmal haben sie die vermutlich schon seit Jahrzehnten, zweitens drohen sie so viel ich weiß nicht mit nuklearem sondern konventionellem Angriff auf die Anreicherungsanlagen Irans, wie können dann ausgerechnet Israels Atomwaffen den Weltfrieden gefährden und nicht z.B. die der Atommächte Indien und Pakistan, die permanent Sress miteinander haben?
    Alle Atombomben sind eine Drohung für den Weltfrieden, einige mehr als andere. Die indischen und pakistanischen auch, eine ziemlich große eigentlich. Die größte sind natürlich die US-amerikanischen Atomwaffen, die man sogar schon verwendet hat.

    Jetzt ehrlich, wer glaubst du würde zuerst in einem Krieg im Nahen Osten zu Atomwaffen greifen, Iran oder Israel?

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Ähnliche Themen

  1. Türkei droht Israel im Gaza-Streit mit "Plan B"
    Von Alp Arslan im Forum Politik
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:39
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 22:36
  3. Bushido droht Senna ("Monrose") mit Schlägen
    Von ArchitektSinan im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 13:12