BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Chodorkowski Prozess Europäisches Menschenrechtsgericht findet kein politisches Motiv

Erstellt von Damien, 25.07.2013, 17:41 Uhr · 27 Antworten · 1.656 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Einfach ekelhaft wie die deutschen Medien ihn als Helden hinstellen
    Und dann noch diese grünenpolitikerin die sich seit Jahren für nen verurteilten Oligarchen einsetzt und total ausm Häuschen ist, dass er direkt nach Berlin gekommen ist.... Aber diese Menschenfreunde, haben keinen Mumm sich gegen amerikanische abhörskandale und Kriege mit hunderttausend unschuldigen Opfern nackt vors weiße Haus zu Ketten..... Jaja, god bless America....furchtbar

  2. #22
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.022
    Hab vorhin kurz Mitschnitte von der PK gesehen: Armutszeugnis

    Als er in den Raum voller Journalisten kam, wurde er applaudiert!!! Warum? Gut, ich verstehe, dass mancher vielleicht so dumm ist und wirklich denkt, Putin sei das Böse und Chodorkowski saß 10 Jahre lang unschuldig im Knast, aber was hat er bitte Gutes getan, dass man ihn Applaus schenkt? Er hat sich weder für Menschenrechte, Demokratie oder sonst was eingesetzt.


    Platon Lebedew kein einziges mal erwähnt

  3. #23

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Hab vorhin kurz Mitschnitte von der PK gesehen: Armutszeugnis

    Als er in den Raum voller Journalisten kam, wurde er applaudiert!!! Warum? Gut, ich verstehe, dass mancher vielleicht so dumm ist und wirklich denkt, Putin sei das Böse und Chodorkowski saß 10 Jahre lang unschuldig im Knast. Aber was hat er bitte Gutes getan, dass man ihn Applaus schenkt? Er hat sich weder für Menschenrechte, Demokratie oder sonst was eingesetzt.


    Platon Lebedew kein einziges mal erwähnt
    Da fragt man sich echt wie dumm können Menschen sein?? Da wird ein Wirtschaftverbrecher und Vaterlandsverräter wie ein Held in Deutschland gefeiert.Scheiss Medien und die idioten die alles glauben

  4. #24

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Kaum kommt ein russe aus dem kittchen ist das was weltbewegendes.
    was putin sich nur dabei gedacht hat?

  5. #25
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.409
    Glaube kaum, dass sich Deutschen an sich für den interessieren, ist aber komisch was da für eine Show um ihn herum produziert wird, auch der Scheiß mit seinen Elterm bei der PK (wen interessieren denn seine Eltern?)

    Die tun so, als sei ein russischer Nelson Mandela frei gekommen ...

  6. #26
    Avatar von murzalka1

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    403

    Daumen hoch

    chodokowsky hat schon genug dummes zeug in berlin gesagt um diese reise nicht zu überleben - gegen putin gefangene politik und olimpische spiele in sotschi.

    dummkopf stirbt wie immer irgendwo in autounfall ganz belibtes mord mögligkeit in europa genauso wird getotet wie puppe DIANA frau von prinz charles.

  7. #27
    economicos


    Hier mit Bilder im Video
    Blumio: Rap da News!

  8. #28
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Chodorkowskis Ex-Kompagnon Lebedew verlässt Straflager



    Platon Lebedew, ehemaliger Kompagnon von Ex-Ölmilliardär Michail Chodorkowski, ist am Freitagabend nach Angaben des Strafvollzugsbehörde aus der Haft entlassen worden.
    „Platon Lebedew hat das Straflager im Gebiet Archangelsk etwa um 22.20 Uhr Moskauer Zeit (19.20 Uhr MEZ) verlassen“, teilte ein Vertreter der Behörde Journalisten in Archangelsk mit. Am Vortag hatten die Richter Lebedews Strafmaß um wenige Monate auf zehn Jahre, sechs Monate und 22 Tage gesenkt. Das entspricht genau seiner Zeit hinter Gittern seit der Verhaftung am 2. Juli 2003. Der Ex-Yukos-Chef Chodorkowski war kurz vor Weihnachten überraschend von Präsident Wladimir Putin begnadigt worden.

    Chodorkowskis Ex-Kompagnon Lebedew verlässt Straflager | Panorama | RIA Novosti

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Die Hexenjagd findet kein Ende
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 18:25
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  3. Europäisches Dschihad?
    Von Hakan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 16:41
  4. Kein kurzer Prozess für Radislav Krstic
    Von bosmix im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 19:55