BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wenn du Geld hättest, würdest du dir deine Doktorarbeit kaufen?

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • [strg] + [c]

    9 45,00%
  • Nein

    11 55,00%
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Copy & Paste

Erstellt von Katana, 05.02.2013, 20:35 Uhr · 34 Antworten · 1.581 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    8.892
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    wird auch rückwirkend ein teil des gehaltes, welches ihr der dr. titel zusätzlich verschafft hat, zurückgefordert?
    Nein, man könnte sie jedoch fristlos entlassen (im normalen Berufsleben).

  2. #12
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Woher hat sie nur diese verkackte Brille?
    Mooooooooon


  3. #13
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    "Schavan hatte im Februar 2011 wegen der Plagiatsvorwürfe gegen den damaligen CSU-Verteidigungsminister gesagt, sie schäme sich als Wissenschaftlerin „nicht nur heimlich“."
    Schavan 2011 zu guttenberg

    die sollen einfach mal bei allen politikern nochmal nachschauen
    hoffentlich treten die verblödungsmedien das schön breit, jede schlagzeile wird zu weniger cdu-stimmen führen

  4. #14
    Kıvanç
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Mooooooooon


  5. #15
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen

  6. #16
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.569

    AW: Copy & Paste

    Was für eine Ironie. Der Titel ihrer Arbeit ist "Person und Gewissen" und behandelt die Gewissensbildung eines Menschen.

    Wo war ihr Gewissen?

  7. #17
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.333
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Was für eine Ironie. Der Titel ihrer Arbeit ist "Person und Gewissen" und behandelt die Gewissensbildung eines Menschen.

    Wo war ihr Gewissen?
    Alle Studenten (außer Jurastudenten) saufen und kiffen zuviel und vergessen dabei ihr Gewissen.

  8. #18
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ehrlich, ich finde diese ganze Hatz mehr als übertrieben. Klar ist es wichtig geistiges Eigentum zu schützen, und von Studenten eigene Erkenntnisse und Resultate zu fordern. Aber hej, wir reden in Schavans Fall von einer Arbeit, die 1980 (!!) abgegeben wurde. Es ist schon etwas seltsam, dass dies heute sponatan ausgegraben wird. Zumal diese Politiker ihren Job ja nicht besser oder schlechterr machen, wenn sie vor dreißig Jahren ihre Quellenangaben richtlinienkonformer niedergeschrieben hätten.

  9. #19
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.575
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Alle Studenten (außer Jurastudenten) saufen und kiffen zuviel und vergessen dabei ihr Gewissen.



    Studierst Du Jura?

    - - - Aktualisiert - - -

    Weg mit ihr!



    Platz für jüngere Politiker (bei der Menge an Politiker tut das nicht weh)!

  10. #20
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ehrlich, ich finde diese ganze Hatz mehr als übertrieben. Klar ist es wichtig geistiges Eigentum zu schützen, und von Studenten eigene Erkenntnisse und Resultate zu fordern. Aber hej, wir reden in Schavans Fall von einer Arbeit, die 1980 (!!) abgegeben wurde. Es ist schon etwas seltsam, dass dies heute sponatan ausgegraben wird. Zumal diese Politiker ihren Job ja nicht besser oder schlechterr machen, wenn sie vor dreißig Jahren ihre Quellenangaben richtlinienkonformer niedergeschrieben hätten.

    ich will sie auch sicher nicht in Schutz nehmen, allerdings frag ich mich, inwiefern es nicht tatsächlich mit den Umständen damals zu tun hatte. Wissenschaftliche Standards verändern sich ja auch über die Jahrzehnte und vielleicht hatte man damals einfach andere Ansichten und Vorstellungen, was Plagiarismus ist. Heutzutage nimmt man das alles enger, klar, aber damals ist sie ja durchgekommen und das bestimmt nicht ohne Überprüfung ihrer Arbeit.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bad Copy
    Von Frank White im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 19:37
  2. Rim: Za dve paste i pi?e 700 evra
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 15:00
  3. Bad Copy
    Von KraljEvo im Forum Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 22:49