BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 29 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 287

Davutoğlu: „Die Türkei wird sich zur Weltmacht entwickeln“

Erstellt von TuAF, 09.06.2011, 02:52 Uhr · 286 Antworten · 17.136 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von Turk11 Beitrag anzeigen
    Sie ist sicher, wenn es kein Erdöl geben würde, einer der stärksten islamischen/nahöstlichen Länder
    Sie pflegt ja auch zum Osten gute Beziehung bzw. strebt sie an
    du meinst schon,dass die russen dumm sind und nicht auf was anderes umstellen?gute beziehungen reichen nicht aus um eine weltmacht zu sein.

  2. #82
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    Ja die Türkei auf einer Stufe mit Russland,China,Usa,...
    Bis dahin ist das noch ein langer Weg,aber die Türkei ist auf diesem Weg schon gestartet.

    Wirtschaft: Die Türkei ist heute die 15 stärkste Wirtschaftsnation der Welt,ist in der G-20 drin ,in den nächsten Jahren ist das Ziel die Top Ten zu erreichen.Die Türkei ist die viertgrößte Schiffbaunation der Welt,die Türkei ist der größter TV hersteller in Europa.

    Aussenpolitik: Die Türkei ist eine Regionalmacht und hat Einfluss in ihrem Gebiet. Bestes Beispiel ,die Bundeskanzlerin die über den Iran nach Indien fliegen wollte aber der Iran der Bundeskanzlerin keine Überflugrechte gab.
    Dank der Türkei konnte Angie weiter fliegen

    Iran sperrt Luftraum für Merkel


    Zurück im türkischem Luftraum wurde verhandelt. Die Türken mussten helfen, weil die Iraner nicht mehr mit den Deutschen reden wollten
    Indien-Reise der Bundeskanzlerin: Iran sperrt Luftraum für Merkel - Politik - Aktuelle Politik-Nachrichten - Augsburger Allgemeine
    Militär/Nuklear : Die Türkei hat angefangen eigenen Waffensysteme zu bauen wie z.b ihre eigenen Panzer,Kriegsschiffe,Drohnen,Raketen,Cruise Missile u.s.w.

    Die Türkei wird 4 Atomkraftwerke bauen und einen eigenen Kernforschung-Center.Das türkische Militär zeigt auch interesse an der eigenen Atomwaffe.

  3. #83

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Bis dahin ist das noch ein langer Weg,aber die Türkei ist auf diesem Weg schon gestartet.

    Wirtschaft: Die Türkei ist heute die 15 stärkste Wirtschaftsnation der Welt,ist in der G-20 drin ,in den nächsten Jahren ist das Ziel die Top Ten zu erreichen.Die Türkei ist die viertgrößte Schiffbaunation der Welt,die Türkei ist der größter TV hersteller in Europa.

    Aussenpolitik: Die Türkei ist eine Regionalmacht und hat Einfluss in ihrem Gebiet. Bestes Beispiel ,die Bundeskanzlerin die über den Iran nach Indien fliegen wollte aber der Iran der Bundeskanzlerin keine Überflugrechte gab.
    Dank der Türkei konnte Angie weiter fliegen

    Militär/Nuklear : Die Türkei hat angefangen eigenen Waffensysteme zu bauen wie z.b ihre eigenen Panzer,Kriegsschiffe,Drohnen,Raketen,Cruise Missile u.s.w.

    Die Türkei wird 4 Atomkraftwerke bauen und einen eigenen Kernforschung-Center.Das türkische Militär zeigt auch interesse an der eigenen Atomwaffe.
    Einige interessante Infomationen.Österreich ist glaube ich auch in der G-20,aber ist sie eine Wetmacht,nein.Man wird wahrscheinlich nie mit den Chnisen,Russen,Amis mithalten können.Eine regionale Macht seid ihr ja schon,aber eine weltweite Macht zu werden ist sehr unwahrscheinlich.
    Eine Frage:Stimmt das Erdogan Istanbul zur größten Stadt Europas machen möchte.

  4. #84

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    Einige interessante Infomationen.Österreich ist glaube ich auch in der G-20,aber ist sie eine Wetmacht,nein.Man wird wahrscheinlich nie mit den Chnisen,Russen,Amis mithalten können.Eine regionale Macht seid ihr ja schon,aber eine weltweite Macht zu werden ist sehr unwahrscheinlich.
    Eine Frage:Stimmt das Erdogan Istanbul zur größten Stadt Europas machen möchte.
    Istanbul ist die grösste Stadt Europas!

  5. #85
    Yoschimitsu
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    Einige interessante Infomationen.Österreich ist glaube ich auch in der G-20,aber ist sie eine Wetmacht,nein.Man wird wahrscheinlich nie mit den Chnisen,Russen,Amis mithalten können.Eine regionale Macht seid ihr ja schon,aber eine weltweite Macht zu werden ist sehr unwahrscheinlich.
    Eine Frage:Stimmt das Erdogan Istanbul zur größten Stadt Europas machen möchte.
    Erkundige Dich vorher, bevor Du schreibst und Dich lächerlich machst. Österreich und G-20.:kacken:



    Die G20: Länder und ständige Teilnehmer | Infographiken | RIA Novosti

  6. #86
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Aussenpolitik: Die Türkei ist eine Regionalmacht und hat Einfluss in ihrem Gebiet. Bestes Beispiel ,die Bundeskanzlerin die über den Iran nach Indien fliegen wollte aber der Iran der Bundeskanzlerin keine Überflugrechte gab.
    Dank der Türkei konnte Angie weiter fliegen


    Was hat denn das mit der "türkischen Macht" in der Außenpolitik zu tun?
    Der neue Regierungsairbus 340 «Konrad Adenauer» sollte Bundeskanzlerin Angela Merkel und eine große Delegation in der Nacht vom Montag auf Dienstag nach Neu Delhi zu den ersten deutsch-indischen Regierungskonsultationen bringen. Stattdessen musste der Airbus über türkischen Gebieten reisen. Der Grund: Der Iran verweigerte Merkel kurzerhand den Überflug.
    Macht wäre es, den Iran dazu zu bringen, Merkel doch darüber fliegen zu lassen ... dass die Türkei geografisch so liegt wie sie liegt ist ja nun pillepalle

  7. #87

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Istanbul [ˈˀi.stan.buːl] (türk. İstanbul [isˈtɑnbul]) ist die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und deren Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Das Stadtgebiet erstreckt sich am Nordufer des Marmarameeres auf beiden Seiten des Bosporus, der Meerenge zwischen Mittelmeer und Schwarzem Meer. Durch diese Lage sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien ist Istanbul die einzige Metropole der Welt, die sich auf zwei Kontinenten befindet.

    Das städtische Siedlungsgebiet beherbergt rund 13,1 Millionen Einwohner und nimmt damit den dritten Platz unter den bevölkerungsreichsten Städten der Welt ein.

    Nur Shanghai und Hongkong sind größer

    Der Name Istanbul auf alttürkisch/arabisch

  8. #88
    Yoschimitsu
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen


    Was hat denn das mit der "türkischen Macht" in der Außenpolitik zu tun?

    Macht wäre es, den Iran dazu zu bringen, Merkel doch darüber fliegen zu lassen ... dass die Türkei geografisch so liegt wie sie liegt ist ja nun pillepalle
    Ah @blacky, Du hast schon @tuaf verstanden.

    Er meinte nicht die geographische Lage der Türkei, Er meinte das Türkei der Iran druck machte, damit sie Angie erlauben drüber zu fliegen.

  9. #89

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    ich glaube die spielen mit der Türkei und der Hauptfigur spielt der Erdogan...Erdogan ist der Puppenspieler Westens geworden..Westen sagt mach die Märkte auf..der Erdogan macht es und verkauft firmen an Ausländer...naja das Militär hat er ja sowieso zum Teil unterwandert....jemand spielt mit der Türkei würde ich mal sagen..

  10. #90

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Ah @blacky, Du hast schon @tuaf verstanden.

    Er meinte nicht die geographische Lage der Türkei, Er meinte das Türkei der Iran druck machte, damit sie Angie erlauben drüber zu fliegen.
    IRAN will nicht die Sympathie der Türkei verspielen, denn mit ihrer Hilfe, dürfen sie auch Atombomben bauen, was man beim letzten Treffen mit Brasilien gesehen hat. Auch wenn ihr es nicht wahr haben wollt, Iran funktioniert, irgendwie und ist im Beobachterstatus der Shanghai Organisation und Zusammenarbeit mit der arabischen Liga und ist einer der wichtigsten Ländern in der islamischen Union

Seite 9 von 29 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer wird die nächste Weltmacht?
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 04.06.2015, 23:46
  2. Weltmacht Türkei
    Von IslamSunnit im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 16:22
  3. Wir sind nun die Weltmacht Türkei
    Von TestBild im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 16:12