BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 169

Defamation: Israel und der Antisemitismus

Erstellt von economicos, 06.04.2013, 14:31 Uhr · 168 Antworten · 5.341 Aufrufe

  1. #1
    economicos

    Defamation: Israel und der Antisemitismus

    Eine interessante Dokumentation über den Begriff Antisemitismus.
    Was ist überhaupt Antisemitismus? Oder was bedeutet Antizionismus?
    Ein Antisemit ist laut Prof. Finkelstein eine Person, die Juden aufgrund ihrer Religion diskriminiert oder den Holocaust leugnet. Ist man aber auch gleich ein Antisemit, wenn man die politische Ideologie Israels oder die der Juden kritisiert? Des Weiteren stellt sich die Frage, inwieweit die tragische Geschichte der Juden in der Vergangenheit, heute in der Gegenwart für politische und wirtschaftliche Ziele missbraucht wird.
    In der Dokumentation erfahrt ihr mehr.


    http://www.youtube.com/watch?feature...&v=BSxrD05C9x8

  2. #2
    Esseker
    Die Ablehnung des Zionismus und des Staates Israel nennt man Antizionismus. Dieser kann antisemitische Motive enthalten oder verdecken. In Bezug auf die islamische und arabische Welt spricht man dann von einem islamischen oder arabischen Antisemitismus.
    ...

  3. #3
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.562
    Interessiert mich nicht.

  4. #4
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Interessiert mich nicht.
    Dann lies es doch nicht!
    Musst nicht zwingend überall spammen. Danke

  5. #5
    economicos
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    ...
    In der Doku erfahrt ihr mehr. Der Sachverhalt wird sehr gut dargestellt. Übrigends ist der Journalist der Doku ein Israeli.

  6. #6
    Esseker
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    In der Doku erfahrt ihr mehr. Der Sachverhalt wird sehr gut dargestellt. Übrigends ist der Journalist der Doku ein Israeli.
    Ist schon klar, nur wollte ich auf den Antisemitismus bzgl. Israel ebenfalls eingehen, unabhängig von der Dokumentation. Der Antizionismus mag im europäischen Raum tatsächlich objektiv und ohne Einbezug der Religion stattfinden (in den meisten Fällen), schätze auch, dass du antizionistisch bist, jedoch ohne das mit der Religion irgendwie anzugehen. Dafür aber ist es im arabischen Raum alles andere als kühler Antizionismus.

  7. #7
    economicos
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ist schon klar, nur wollte ich auf den Antisemitismus bzgl. Israel ebenfalls eingehen, unabhängig von der Dokumentation. Der Antizionismus mag im europäischen Raum tatsächlich objektiv und ohne Einbezug der Religion stattfinden (in den meisten Fällen), schätze auch, dass du antizionistisch bist, jedoch ohne das mit der Religion irgendwie anzugehen. Dafür aber ist es im arabischen Raum alles andere als kühler Antizionismus.
    Ich persönlich kritisiere viele ideologische Ziele Israels, ich bin aber weder ein Feind Israels, noch ein Freund. Viel mehr ein kritischer Beobachter, mehr auch nicht. Oder mit anderen Worten, sympathisiere ich die neutrale Sicht von Prof. Finkelstein (Holocaust Übelebender) als die von Abraham Foxman (ADL), der den Holocaust für wirtschaftliche Zwecke (Geld) missbraucht. Für mich ist er, wie man im Video auch indirekt erfährt, ein Heuchler. Und da sehe ich Parallele mit der jetzigen israelischen Politik.

  8. #8
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Laut Essekers Post, bezeichnen die Juden die Araber als Antisemiten.....Ich meine wie können die Araber Antisemiten sein, wenn sie selber Semiten sind??



    Als Semiten werden (historische) Völker bezeichnet, die eine semitische Sprache sprechen
    Demnach gehören zu den Semiten die Äthiopier, Araber, Hyksos, Malteser, Minäer, Sabäer, Ostsemiten, Akkader, Babylonier, Assyrer, Amoriter, Ammoniter, Aramäer, Hebräer, Kanaaniter, Moabiter,Nabatäer, Phönizier, Samaritaner und Syrer.


    Semiten

  9. #9
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Laut Essekers Post, bezeichnen die Juden die Araber als Antisemiten.....Ich meine wie können die Araber Antisemiten sein, wenn sie selber Semiten sind??



    Als Semiten werden (historische) Völker bezeichnet, die eine semitische Sprache sprechen
    Demnach gehören zu den Semiten die Äthiopier, Araber, Hyksos, Malteser, Minäer, Sabäer, Ostsemiten, Akkader, Babylonier, Assyrer, Amoriter, Ammoniter, Aramäer, Hebräer, Kanaaniter, Moabiter,Nabatäer, Phönizier, Samaritaner und Syrer.


    Semiten
    Hier wäre der Begriff Antijüdisch passender als Antisemit.

  10. #10
    economicos
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Hier wäre der Begriff Antijüdisch passender als Antisemit.
    Ich glaube nicht, dass die Araber die Juden aufgrund ihrer Religion feindlich betrachten. Da müssten die Christen eig. den selben Status "bekommen".

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Antisemitismus auf der Biertheke
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 14:30
  3. Anti-Israel = Antisemitismus ?
    Von *alaturka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 23:58
  4. Antisemitismus
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 11:41
  5. Antisemitismus in der Bibel
    Von GjergjKastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 19:20