BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 169

Defamation: Israel und der Antisemitismus

Erstellt von economicos, 06.04.2013, 14:31 Uhr · 168 Antworten · 5.350 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Ist es nicht so, das die Ultraorthodoxen einen Arabischen Staat unterstützen, da ein Jüdischer Staat nur von einem Messias gegründet werden kann?
    So weit ich weiß, das ist nur ein kleiner Teil von ihnen.

    Andere sind schon ziemlich zionistisch.

  2. #62
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.512

    Cool

    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Ist es nicht so, das die Ultraorthodoxen einen Arabischen Staat unterstützen, da ein Jüdischer Staat nur von einem Messias gegründet werden kann?
    Das ist wieder eine Minderheit unter den Ultras, und da die meisten von denen durch Staatsknete ernährt werden, haben sie sich wohl oder übel mit dem Staat Israel arrangieren müssen...

  3. #63
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Das ist wieder eine Minderheit unter den Ultras, und da die meisten von denen durch Staatsknete ernährt werden, haben sie sich wohl oder übel mit dem Staat Israel arrangieren müssen...
    Diese Minderheit stellt knapp 20% der Bevölkerung Jerusalems dar, und diese kriegen bis zu 8-9 Kinder, in 30 Jahren werden sie keine Minderheit sein.

  4. #64

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Da sind man, dass ultra-religiöse Menschen nichts als Ärger bringen und das Potential haben den sozialen Frieden zu stören.

  5. #65
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.521
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Diese Minderheit stellt knapp 20% der Bevölkerung Jerusalems dar, und diese kriegen bis zu 8-9 Kinder, in 30 Jahren werden sie keine Minderheit sein.
    da müssen also die Ultras gegen die Ultra-Ultras anvögeln

  6. #66
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744

  7. #67
    Yunan
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    ...
    Die Schuldigen kommen und wollen urteilen. Die Nicht-Semiten und wollen den Semiten erklären was sie zu tun und zu glauben haben. Die Kriegstreiber kommen und wollen anderen beibringen wie man in Frieden lebt.

    Interessant.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass die Araber die Juden aufgrund ihrer Religion feindlich betrachten. Da müssten die Christen eig. den selben Status "bekommen".
    Das tun sie auch nicht. Der Ablehnung richtet sich hauptsächlich gegen das institutionelle Israel.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Es dir aber auch gleichzeitig klar, dass 1. Israel die Heimat der Hebräer ist (und ebenfalls der Araber, bevor man mich hier attackiert) und 2. so ziemlich jeder Staat pber die Köpfe der Bevölkerung entschieden wurde.
    Beknackte Begründung.

  8. #68
    Mulinho
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Das sind Faktoren, die sind nicht erst seit zwei Wochen so. Israel wird's nicht jucken. Business as usual.
    Ähh, alleine die Tatsache, dass Obama sich für einen palästinensischen Staat neben Israel ausspricht, zeigt doch, dass Israels Grenzen nicht mehr lange halten werden. Dass Israel gänzlich von der Bildfläche verschwinden wird, halte ich selbst auch für unwahrscheinlich.

    Aber das, was Afrosiatis geschrieben hat, trifft zu. Vor allem der letzte Punkt lässt auch die Politiker Israels nervös werden

  9. #69
    Yunan
    Zitat Zitat von Legenda1 Beitrag anzeigen
    Israel darf kritisiert werden. Aber die Auflösung Israels zu fordern ist Idiotie.
    Man muss kein Fan vom Zionismus sein um ihnen einen Staat zu gönnen. Aber auch Israel muss sich an die Spielregeln halten.
    Ich sehe das ähnlich. Ich halte es aber für kein gottgegebenes Recht dass die Zionisten irgendeine Art von alleinigem Anspruch auf das Land dort hätten. Der einzige Weg zu langfristigem Frieden besteht darin, Juden(im ethnischen Sinne) und Araber als Staatsvölker zu deklarieren und eine gemeinsame Koexistenz in Frieden anzustreben. Eine andere Lösung ist nicht möglich und die ganzen Fritzen, die hier ihre Sprüche klopfen und sich gegenseitig zu ihren Kommentaren beglückwünschen, sollten sich zuerst einmal für drei Tage im Ghaza-Streifen aufhalten wenn Israel wieder deutsche und amerikanische Gratis-Bomben auf Wohnhäuser abwirft und dabei ganze Familien dabei auslöscht. Danach kann man ja sehen, ob sie weiterhin ihre ignorante Meinung weiterhin vertreten.

  10. #70
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.521
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Aber das, was Afrosiatis geschrieben hat, trifft zu. Vor allem der letzte Punkt lässt auch die Politiker Israels nervös werden
    - Eine mögliche Veränderung der westlichen Politik (wegen des zunehmenden Gewichts der Araber in internationalen Beziehungen) bzw. die Abschwächung des westlichen Einflusses (Wirtschaftskrise, Aufstieg von Schwellenländern)
    Dann erläutere das doch mal konkret:
    Wo zeigt sich das "
    zunehmende Gewicht der Araber in internationalen Beziehungen"?
    Wirtschaftskrisen gab es schon früher, sie sind Teil der Konjunkturzyklen - wie sollen welche Schwellenländer den Westen so verdrängen, dass sie merklich an Einfluss verlieren? Und wer sagt denn, dass diese "Schwellenländer" unbedingt für die Palästinenser Partei ergreifen und Israel "abwürgen" würden?

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ex- Israel Minister: Israel ist Rassistischer Terror Staat
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 00:29
  2. Antisemitismus auf der Biertheke
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 14:30
  3. Anti-Israel = Antisemitismus ?
    Von *alaturka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 23:58
  4. Antisemitismus
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 11:41
  5. Antisemitismus in der Bibel
    Von GjergjKastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 19:20