BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Demografie Deutschlands

Erstellt von MaxMNE, 26.10.2011, 21:32 Uhr · 31 Antworten · 2.151 Aufrufe

  1. #21
    Bendzavid
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Und wenn man erst mal eine große Lücke im Lebenslauf hat wird es nur noch schwerer in seinem Metier was zu finden.
    Eben, einige stellen sich das ziemlich einfach vor. Da kommt es oft nicht mehr drauf an was man gelernt hat.

  2. #22

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von Vojvodinac Beitrag anzeigen
    Mich wundert es nicht das die Geburtenrate niedrig ist heute ist es sehr schwer Beruf und Kind zu meistern und das der Mann arbeiten geht und die Frau zuhause mit den Kinder ist in der momentanen zeit leider nicht modern.
    In Somalia findet man auch keine Arbeit. Trotzdem macht man Kinder wie am Fließband.

  3. #23
    MaxMNE
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    In Somalia findet man auch keine Arbeit. Trotzdem macht man Kinder wie am Fließband.
    Irgendwas müssen die ja machen. Glaub Internet ist da noch nicht verbreitet.

  4. #24

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Hat nichts mit "mehr Sex" zu tun,eher mit zuviele Kondome.^^
    Ich kann die Leute verstehen,vorallem die die arbeiten,gerade für die wird ein Kind sehr teuer und man überlegt es sich zweimal ob man ein Kind zeugt oder höchstens 1-2.
    Lieber 2 Kinder denen man alles bieten kann,anstatt 6 Kinder die dann der Staat ernähren muss.

  5. #25

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    In Somalia findet man auch keine Arbeit. Trotzdem macht man Kinder wie am Fließband.
    Ja,da verhungert auch mehr als die hälfte und Kondome haben die sicher auch nicht.

  6. #26

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Ein Ergebnis, von dem sie selber Schuld sind, diese Idioten.

    ...

    Warum? ...

    Ganz einfach...

    Man muss heutzutage 8 lange Stunden arbeiten, dann will man noch Freizeit haben, Freiheit, und muss sich noch um Kinder kümmern? Nein, das geht nicht...Man bedenke auch die psychischen Probleme. Viele Leute haben Existenzangst und ihr Job macht ihnen einfach keinen Spaß, weil einseitig, etc. Chef zu mürrisch usw.

    2. Reichen oftmals die Gehälter nichtmehr für nur einen Job, da muss ein Nebenjob her - > Krank. Wieviel Arbeit noch!?

    3. Mache ich dann keine Kinder, habts halt Pech gehabt, so eine Gesellschaft muss aussterben.

    Bzw Thema unanpassungswillige Migranten, ich sag, raus !!

    Stellt euch mal vor, solche von diesen Leuten hier irgendwann die Mehrheit der Bevölkerung.







    Die schlauen können bleiben, die vernünftigen. Aber nicht dieses abscheuliche nidrige Gesocks...

  7. #27
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Ich hab ein Brief an die Bundeskanzlerin geschickt und mich freiwillig gesprochen das Problem zu lösen....

    Im Brief hab ich ihr Vorgeschlagen, mir fürs erste 1000 Frauen zur Verfügung zu stellen

  8. #28
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ein Ergebnis, von dem sie selber Schuld sind, diese Idioten.

    ...

    Warum? ...

    Ganz einfach...

    Man muss heutzutage 8 lange Stunden arbeiten, dann will man noch Freizeit haben, Freiheit, und muss sich noch um Kinder kümmern? Nein, das geht nicht...Man bedenke auch die psychischen Probleme. Viele Leute haben Existenzangst und ihr Job macht ihnen einfach keinen Spaß, weil einseitig, etc. Chef zu mürrisch usw.

    2. Reichen oftmals die Gehälter nichtmehr für nur einen Job, da muss ein Nebenjob her - > Krank. Wieviel Arbeit noch!?

    3. Mache ich dann keine Kinder, habts halt Pech gehabt, so eine Gesellschaft muss aussterben.

    Bzw Thema unanpassungswillige Migranten, ich sag, raus !!

    Stellt euch mal vor, solche von diesen Leuten hier irgendwann die Mehrheit der Bevölkerung.







    Die schlauen können bleiben, die vernünftigen. Aber nicht dieses abscheuliche nidrige Gesocks...
    8 Stunden wären ja super, manche arbeiten 10-12 Stunden am Tag und haben am Ende des Monats nicht viel davon, einfach weil die Gehälter immer wieder runtergeschraubt werden durch Leiharbeit und die ganzen Dienstleistungsunternehmen.

    Was das ganze aber jetzt mit Leuten mit Migrationshintergrund zu tun haben ist mir ein Rätsel, wir tragen keine Schuld für die heutige Gesellschaft.

  9. #29
    -Mačak-
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    Quatsch, Arbajt Marbajt.. das Problem is einfach das die Deutschen zu fickfaul sind, "blabla lieber Arbeit", "blabla lieber den schönen Körper behalten", "blabla lieber kein unnötiger Stress", "blabla Kinder stören nur", ich könnte garnicht daran DENKEN von dieser Welt zu gehen, ohne Nachkommen von mir da gelassen zu haben. Als wäre mit mir der Stamm meiner Familie ausgestorben. Außerdem scheiss auf Rente, erzieht eure Kinder auf die Art die sich gehört, dann werden sie sich später um euch kümmern. Als alter Mann will ich sowieso lieber bei der Familie leben als weiter zu versuchen ne eigene Wohnung zu halten und mein Leben alleine zu genießen.
    Hast du uns nicht fleißig deine Scheinchen hier gezeigt. Also Geld hast du ja. Doch wo sind die Kinder bei dir?

    Schwachsinn. Sieh dir die HartzIV Leute an. Die haben Kinder bis zum geht nicht mehr.

  10. #30
    -Mačak-
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Hat nichts mit "mehr Sex" zu tun,eher mit zuviele Kondome.^^
    Ich kann die Leute verstehen,vorallem die die arbeiten,gerade für die wird ein Kind sehr teuer und man überlegt es sich zweimal ob man ein Kind zeugt oder höchstens 1-2.
    Lieber 2 Kinder denen man alles bieten kann,anstatt 6 Kinder die dann der Staat ernähren muss.
    ja das beste ist ja zu fickfaul

    Ich würde auch sagen. Es gibt auch viele Abtreibungen. Klar dass die bei der Geburtenrate keine Rolle mehr spielen.

    Und Deutschland geht es noch immer besser als der Ukraine das ist schlimm.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutschlands Schande
    Von Lance Strongo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 15:11
  2. Deutschlands Schuld und Schulden
    Von Yunan im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 17:47
  3. Das schönste Land in Deutschlands Gau’n
    Von Märchenprinz im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:06
  4. Muslimische Demografie
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 20:49
  5. Demografie in der Türkei
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 00:39