BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Derg

Erstellt von ökörtilos, 20.03.2010, 11:43 Uhr · 9 Antworten · 1.911 Aufrufe

  1. #1
    ökörtilos

    Derg

    Der Derg war eine Militärjunta, die in Äthiopien nach dem Sturz des Kaisers Haile Selassie 1974 an die Macht gekommen war.
    Derg (Ge'ez für „Rat“ oder „Komitee“) war die Kurzform des vollständigen Namen Koordinationskommitee der Streitkräfte, Polizei und Territorialarmee. Der Vorsitzende des Derg war Mengistu Haile Mariam, welcher das Land kommunistisch umgestaltete, eine Zusammenarbeit mit der Sowjetunion pflegte und von dort während seiner gesamten Wirkungszeit massive Finanzierung erhielt.Es handelte sich um klasse Typen.



  2. #2
    ökörtilos
    Vorsitzender des Derg, Mengistu Haile Mariam





  3. #3
    ökörtilos





  4. #4
    CHE_vape
    Du bist echt ein komischer^^

  5. #5
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128

    Von 1977 bis 1987 wurden in einer Kampage ( Roter Terror) tausende Vermeintlich Feinde der Derg Ermordet

    http://www.dictatorofthemonth.com/Mengistu/Sep2006MengistuDE.htm
    War also auch nur ein Diktator - wie die ganzen anderen die ein auf Kommunismus machten . . .










    .

  6. #6
    ökörtilos
    Interessant ist das dieser Derg eigentlich noch unter Kaiser Haile Selassie geschaffen wurde um dessen Herrschaft zu sichern.Jedoch wurde er letztlich zum "Staat im Staate" und entledigte sich seinem kaiserlichen Schöpfer.Getreu nach dem Motto: "Die Geister die ich rief..."

  7. #7
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen




    Zitat:

    Von 1977 bis 1987 wurden in einer Kampage ( Roter Terror) tausende Vermeintlich Feinde der Derg Ermordet

    http://www.dictatorofthemonth.com/Mengistu/Sep2006MengistuDE.htm





    .



    Dafür wurde er ja auch ursprünglich ins Leben gerufen.

  8. #8
    ökörtilos
    Mengistu und die Derg-Führung flohen nach Simbabwe, dessen Präsident Robert Gabriel Mugabe sich seither Auslieferungsgesuchen Äthiopiens verweigert.

  9. #9
    Avatar von Mr.Belpit

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    874
    Ja der gute alte Derg (Derch). Irgendwo ab Min. 1:35 gibt es auch bewegte Bilder mit meinem Lieblings-Dergsong ab Min. 2:12. Später sieht man noch Mengistu wie er irgendwas kommunistisches einweiht. Ich meine, man hatte doch alles: beleuchtetes blinkendes kommunistisches Zeug (am Min 1:50), tolle Musik, Mengistu diesen geilen Schwanz, leere Sitzungssäle mit Portraits von ihm - warum musste man das alles aufgeben?
    Hier mal das Video damit ihr seht:


  10. #10
    Avatar von Mr.Belpit

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    874


    haha die hatten kein Wort für Socialism

    haben wir eins?btw: Ghadafi war ja so ein Püppchen damals