BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 533 ErsteErste 12345671353103503 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 5327

Der deutsche Untergang

Erstellt von Josip Frank, 17.02.2018, 08:55 Uhr · 5.326 Antworten · 143.396 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.474
    arminius,ich widerspreche dir auf das schärfste.schau mal, ich erkläre es dir.wenn eine gemeinschaft aus lauter superbirnen besteht, dann entwickelt sie sich immer weiter.sobald aber ein dummkopf in ihre reihen aufgenommen wird,dann zieht das die anderen direkt runter.wenn ich mir die pisa studien anschaue,dann liegt das deutsche mittelmässige abschneiden daran,das viele kanacken dafür verantwortlich sind.gruss oliver

  2. #22
    Gast20029
    Zitat Zitat von Utari Beitrag anzeigen
    Vural Öger hat in seinem Buch erwähnt, wie türk. Gastarbeiter u. a. in Barracken lebten und das Firmengelände nicht verlassen durften. Meine Oma selbst Stand selbst in sehr langen Reigen in Istanbul ehe Sie in die Zelte gelassen wurde und wie Tiere in Kategorien der Leistungsfähigkeit kategorisiert wurden.

    ABER hier in Deutschland war auch niemand aus der Türkei (von Regierungsseite). Die Türkei hat Ihre Landsleute da einfach im Stich gelassen und für alle war eigentlich der Plan: paar Jahre arbeiten um Geld zu sparen und dann zurück in die Türkei. Es war nie vorgesehen, das die türk. Gemeinde in Deutschland leben wird und sich hier niederlässt. Daher war der Umgang von Deutschen zu Türken sehr herablassend, niedere Arbeiten für die Türken... es ging da sehr sehr schief, das heute noch von Generation zu Generation vermittelt wird.
    Im Stich gelassen? Kein Land das im Anwerbeabkommen befand hat sich in die deutsche Politik wegen ihrer Schäfchen so eingemischt wie die Türkei. Kein Einziges. Kein Land hat eine Religionsbehörde wie DITIB oder sonstige Behörden in Deutschland installiert um den türkischen Migranten sagen zu wollen was sie zu tun oder zu lassen haben, was sie fordern müssen, welche Sprachen sie zuerst lernen müssen, usw. Keinem anderen Land wurden soviele Extrawürste gebraten wie türkischen Migranten und gleichzeitig deswegen das Leben zunehmend schwerer. Da hatten es die Josés, Nikolaos, Giovannis nicht so gut, die "durften" sich selbst behaupten wenn sie mal wieder von Deutschen blöd oder herabblassendangemacht wurden. Zum Glück, wie man heute unschwer erkennen kann.

  3. #23
    Gast28000
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    arminius,ich widerspreche dir auf das schärfste.schau mal, ich erkläre es dir.wenn eine gemeinschaft aus lauter superbirnen besteht, dann entwickelt sie sich immer weiter.sobald aber ein dummkopf in ihre reihen aufgenommen wird,dann zieht das die anderen direkt runter.wenn ich mir die pisa studien anschaue,dann liegt das deutsche mittelmässige abschneiden daran,das viele kanacken dafür verantwortlich sind.gruss oliver
    Oliver, ich weiß wirklich nicht worauf du hinaus willst. Auf welchen Teil meiner Aussage beziehst du dich?

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    4.474
    arminius,ich habe das so verstanden,das die deutschen selber schuld sein sollen,an ihrem drohendem untergang.demzufolge musste ich einschreiten und einiges klar stellen.gruss oliver

  5. #25

    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    582
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Im Stich gelassen? Kein Land das im Anwerbeabkommen befand hat sich in die deutsche Politik wegen ihrer Schäfchen so eingemischt wie die Türkei. Kein Einziges. Kein Land hat eine Religionsbehörde wie DITIB oder sonstige Behörden in Deutschland installiert um den türkischen Migranten sagen zu wollen was sie zu tun oder zu lassen haben, was sie fordern müssen, welche Sprachen sie zuerst lernen müssen, usw. Keinem anderen Land wurden soviele Extrawürste gebraten wie türkischen Migranten und gleichzeitig deswegen das Leben zunehmend schwerer. Da hatten es die Josés, Nikolaos, Giovannis nicht so gut, die "durften" sich selbst behaupten wenn sie mal wieder von Deutschen blöd oder herabblassendangemacht wurden. Zum Glück, wie man heute unschwer erkennen kann.
    Wenn ich dich lese, wundere ich mich sehr oft, wie man sooft über Dinge sich auslassen kann, wo in jedem 2. Satz du den Beweis lieferst, kein Wissen sondern lediglich Vorurteile und Meinungen zu besitzen!

  6. #26
    Gast20029
    Zitat Zitat von Utari Beitrag anzeigen
    Wenn ich dich lese, wundere ich mich sehr oft, wie man sooft über Dinge sich auslassen kann, wo in jedem 2. Satz du den Beweis lieferst, kein Wissen sondern lediglich Vorurteile und Meinungen zu besitzen!
    Wenn ich dich lese weiß ich genau, dass ich eine Sockenpuppe voller bekannter Textbausteine (...kein Wissen, ...keine Beweise..., blablabla...) auf dem Bildschirm lese. Und nun?

  7. #27

    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    582
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wenn ich dich lese weiß ich genau, dass ich eine Sockenpuppe voller bekannter Textbausteine (...kein Wissen, ...keine Beweise..., blablabla...) auf dem Bildschirm lese. Und nun?
    Nun? Du lieferst direkt den Beleg, das meine Einschätzung gegenüber dir richtig ist. Du musst immer überall deinen Senf dazu geben, fest im Glauben auch etwas sagen zu haben. Hast du leider oftmals nicht!

  8. #28
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    65.792
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    deutschland ist ein geiles land.auf autobahnen kann man sich wie ein schwein verhalten,völlig problemlos getragen schuhe, wieder umtauschen,sich heimlich ins kino einschleichen, kellnerinnen begrapschen und später ohne zu bezahlen, aus der kneipe abhauen.dieses land,ist wie gemacht für mich.gruss oliver
    Irgendwie scheint dein Leben nur aus Vergewaltigen und begrapschen zu bestehen. Scheinst ein echt kranker Freak zu sein

  9. #29

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wenn ich dich lese weiß ich genau, dass ich eine Sockenpuppe voller bekannter Textbausteine (...kein Wissen, ...keine Beweise..., blablabla...) auf dem Bildschirm lese. Und nun?
    Was Du einsame Zionistin im Renten-Alter denkst ist im Prinzip unwichtig. Du bist ja bald tot.
    BalkanForum=Rafis modernes Leben.


  10. #30
    Gast20029

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.11.2016, 17:29
  2. Sarkozy: Der deutsche Egoismus ist kriminell
    Von harris im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 21:14
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 12:27
  4. Deutsche zweifeln an der Demokratie
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 17:14
  5. Der häßliche Deutsche
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 14:38