BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Deutschland soll verfolgte ägyptische Christen aufnehmen

Erstellt von MaxMNE, 15.10.2011, 16:13 Uhr · 56 Antworten · 4.114 Aufrufe

  1. #31
    MaxMNE
    Wenn das so wäre würden die Kirchen hier nicht ständig "fusionieren", damit die Kirchenbesucher mal in die eine, mal in die andere gehen (weil sonst überall gähnende Leere ist).

  2. #32

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Hm, sind damit etwa solche Leute gemeint?


  3. #33

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Gibt es 3 Götter, die alle das selbe getan haben? Sprich 3x die Welt erschaffen?
    Wieso gibt es dann nur eine Welt und nicht drei?
    So blöd wie das ist kann es nur als Scherz gedacht sein?

    Ein sehr schlechter Scherz.
    Für Sarkasmus und Ironie ists auch zu blöd.

  4. #34
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.303
    Zitat Zitat von meraklija Beitrag anzeigen
    So blöd wie das ist kann es nur als Scherz gedacht sein?

    Ein sehr schlechter Scherz.
    Für Sarkasmus und Ironie ists auch zu blöd.
    Ich fand es allerdings einen guten Konter auf Zar. Die Ursprünge der drei abrahamitischen Buchreligionen sind diesselben. Der Gott, an den wir glauben, ist derselbe. Wäre wünschenswert, mal das Vereinende etwas besser zu sehen und sehen zu wollen als das Trennende.

  5. #35
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Ja, klar, sind ja Christen super Menschen sie werden von den bööööösen bööösen Muslimen verfolgt..

  6. #36
    Yunan
    Ich denke, dass das das falsche Signal ist. Damit mischt sich Deutschland in die Angelegenheiten Ägyptens und stellt die Lage von viel schlimmer dar als sie tatsächlich ist.

    Keine Frage, es geschehen Verbrechen, die verurteilt werden müssen. Aber wenn man den Kopten so etwas unter die Nase reibt, dann geschieht am Ende das selbe wie im Irak. 1990 gab es noch zwei Millionen Christen dort, heute sind es 200.000.

    Wenn man die Kopten unterstützen will, dann sollte man das finanziell tun und sie dann selbst machen lassen.

  7. #37
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Doch, ob Christ, Jude oder Moslem alle glauben sie an den selben Gott.
    Und alle sind sie von Menschen geschaffen worden und sollten in der heutigen Zeit reine Privatsache sein. Jeder sollte an das glauben können was er will ohne Angst zu haben gelyncht zu werden.
    Sagt der Atheist, misch dich nicht in Sachen ein, wo du keine Ahnung hast. Danke.

  8. #38

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich fand es allerdings einen guten Konter auf Zar. Die Ursprünge der drei abrahamitischen Buchreligionen sind diesselben. Der Gott, an den wir glauben, ist derselbe. Wäre wünschenswert, mal das Vereinende etwas besser zu sehen und sehen zu wollen als das Trennende.
    Es bringt nichts Sachen schönzureden.

    Der Sprüche "Alle Religionen sind scheiße" oder "Die >Eine< ist scheiße" oder "Alle sind voll toll"

    Das sind Aussagen ohne jegliches Fundament nur um im negativen oder positiven Sinne Propaganda zu betreiben.

    Alle Menschen sollen ja auch den selben Urprung haben, trotzdem ist es keine Lösung für unsere Probleme.

    Das was er schreibt ergibt so gar kein Sinn.

    Wenn der eine glaubt Gott teilt in Ungläubige und Gläubige und der Andere nicht, dann können sie unmöglich an den selben Gott glauben.
    Wenn der eine sagt, beten hilft und der Andere dass es nicht hilft, dann können sie unmöglich an den selben Gott glauben.
    Wenn der eine glaubt Isa/Isus/Jesus wäre nicht am Kreuz gestroben ,der andere aber dass er am Kreuz starb und wiederauferstand, dann glauben sie nicht an den selben Gott.

    Diese Bücher vermitteln ein Bild/Vorstellung von einem Gott, und schon unabhängig jeglicher Interpretationen die jeder so hat, kommt nicht das selbe raus.

    Du stellst eine allgemeine Vorstellung auf: "Der Gott, an den wir glauben, ist derselbe."

    Aber es ist nun mal so, dass wir keine Ahnung haben ob es einen oder millionen Götter gibt oder wir in einer Matrix existieren oder sonst was für eine Vorstellung/Welt existiert.

    Daher ist Gott nur das woran wir glauben. 1000 Menschen heißt also 1000 Götter oder noch mehr!

    Anders gesagt: Jeder glaubt eben seiner Vorstellung von Gott/Überwesen/Himmel etc.!

  9. #39
    MaxMNE
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Keine Frage, es geschehen Verbrechen, die verurteilt werden müssen. Aber wenn man den Kopten so etwas unter die Nase reibt, dann geschieht am Ende das selbe wie im Irak. 1990 gab es noch zwei Millionen Christen dort, heute sind es 200.000.
    Die Christen sind dort weg, weil die Zustände nicht mehr aushaltbar für sie waren!

    Was soll den Kopten finanzielle Hilfe bringen wenn sie irgendwann zu Freiwild werden?

  10. #40
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Sagt der Atheist, misch dich nicht in Sachen ein, wo du keine Ahnung hast. Danke.
    Das traurige ist ja, dass anscheinend die Atheisten mehr Ahnung von den Religionen haben als die meisten Gläubigen selber.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verfolgte ehemalige muslimische Frauen in Deutschland
    Von Snežana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 22:22
  2. Putin verspricht Schutz für verfolgte Christen im Ausland
    Von Friedrich der Große im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 15:18
  3. Die armen Christen in Deutschland
    Von Kenan im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 21:50
  4. Papst und der ägyptische Sonnengott
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 15:52
  5. Verfolgte Christen!
    Von Arvanitis im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 16:19