BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 91

DFB-Elf soll Holocaust-Gedenkstätte besuchen

Erstellt von Posavac, 07.03.2012, 23:29 Uhr · 90 Antworten · 4.690 Aufrufe

  1. #71
    Ilon
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Bei Willy Brand war es ein spontaner Akt, zu einer Zeit als die Deutschen ihre ehemaligen Ostgebiete noch als "unter polnischer Besatzung" sahen, und in Schulbüchern (zumindest bayerischen) das auch noch konsequent so druckten. Es war Ausdruck seiner tiefsten Überzeugung und kein politisches Kalkül. Kurz- Willy Brand hatte Eier. So ein Besuch nur weil die englische Mannschaft auch hingeht und zehn Leute ihren moralischen Zeigefinger ausstrecken- weiß nicht. Bringts irgendwie nicht.
    Auch mit der Gefahr hin mich in diesem Thread etwas zu widersprechen (weil ich meinte der Zentralrat der Juden darf dies nicht fordern), aber eigentlich sollte dies die Deutsche-Mannschaft schon machen. Mancher Mensch weiss was sich aus Anstand gehört, anderer vielleicht nicht. Der DFB hoffentlich auch.

  2. #72
    Ilon
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    die juden hatten ca. 6 mio. tote zu beklagen.
    die sowjetunion dagegen ca. 23 mio. tote.

    Das macht die Sache nur schlimmer, nicht besser.

  3. #73
    Slavo
    Es ist eine Sportveranstaltung wo rein der Fußball im Mittelpunkt stehen sollte....
    Warum halten es jetzt manche Leute für nötig Politik in die ganze Sache reinmischen zu müssen?

    Es sollte eine persönliche Entscheidung sein dorthin zu pilgern oder nicht, wieso glaubt nun ein gewisser Herr Graumann der deutschen Nationalmannschaft befehlen zu müssen sich nach Auschwitz zu begeben?

  4. #74
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Herr Graubart findet, er hätte das Recht dazu

  5. #75
    Ilon
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    Es ist eine Sportveranstaltung wo rein der Fußball im Mittelpunkt stehen sollte....
    Warum halten es jetzt manche Leute für nötig Politik in die ganze Sache reinmischen zu müssen?

    Es sollte eine persönliche Entscheidung sein dorthin zu pilgern oder nicht, wieso glaubt nun ein gewisser Herr Graumann der deutschen Nationalmannschaft befehlen zu müssen sich nach Auschwitz zu begeben?
    Die Olympischen Spiele 1936 waren auch eine Sportveranstaltung. Auch der Sport eines Landes trägt Verantwortung.

    Wenn Sport nichts mit Politik zu tun hat, wieso fordern so viele Politiker einen Boykott der Spiele?

    Ich finde insbesondere Sportler die Staaten repräsentieren tragen eine besondere Verantwortung. Für welche Flagge spielen sie?

    Mehr Verantwortung kann nur gut tun, nicht schlecht tun.

  6. #76
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Auch mit der Gefahr hin mich in diesem Thread etwas zu widersprechen (weil ich meinte der Zentralrat der Juden darf dies nicht fordern), aber eigentlich sollte dies die Deutsche-Mannschaft schon machen. Mancher Mensch weiss was sich aus Anstand gehört, anderer vielleicht nicht. Der DFB hoffentlich auch.
    Als offiizielle deutsche Delegation definitiv ja. Als therapeutische Maßnahme stellvertretend für ein paar Kaiserslautener Fans, die sich daneben benommen haben- nein.

    Achso, noch paar Fakten. Der DFB hatte Yad Vashem besucht und vergibt einen nach einem ermordeten jüdischen Fußballer benannten Preis jährlich. Es wurde sowieso nachgedacht, wie mit dem Thema im zusammenhang mit der EM umgegangen werden soll, Problem nur- Polen ist groß. Die Mannschaft ist in Danzig, Auschwitz ist 500 KM entfernt- und das bei relativ chaotischen Verkehrsverhältnissen, und es gibt dort keinen Flughafen, d.h. es wäre eine relativ strapaziöse Reise, die noch hinzukäme. im Hinblick darauf, dass die Mannschaft jetzt in erster Linie Fußballspielen soll und nicht Gedenkstättentourismus betreiben soll, verstehe ich schon, dass man überlegt, da die ganze Mannschaft hinzuschicken.

    Babyn Jar liegt verkehrtechnisch da schon bischen günstiger, weil nah bei Kiew. Fragt sich, ob so ein Besuch nach dem Finalspiel (falls die Deutschen da dabei sind) noch irgendwen interessiert...

  7. #77
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    na dann zeig mal den Beitrag wo ich das getan habe

    Ach komm. Du erwartest nicht wirklich dass ich jetzt in irgendwelchen Threads rumstöbere.

    ps. die Beiträge

    pps. Trotz seiner überlegenheit als teil eines aus übermenschen bestehenden Volkes, ist es mehr als lächerlich an sowas überhaupt zu denken, ganz zu schweigen sowas auszusprechen. Noch lächerlicher jedoch sind unsere kleinen Dosen hier die den vorzeige Zionisten spielen.

  8. #78

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Noch lächerlicher jedoch sind unsere kleinen Dosen hier die den vorzeige Zionisten spielen.
    Aber ganz gewaltig!Was erhoffen die sich eigentlich davon?

  9. #79
    Ferdydurke
    Letztendlich völlig schwachsinnig, das Thema zu diskutieren, wenn wir weder wissen, was Graumann wirklich gesagt, verlangt, geraten oder empfohlen hat (der mir ein vernünftiger Mann zu sein scheint, und auch die Relationen der Vergangenheitsaufarbeitung im blick hat) und auch die Reaktionen der Mannschaft und ihre Pläne und Überlegungen nicht kennen. möglicherweise wird hier einiges medial hochgekocht, schon witzig, dass man nirgendwo im Netz einen Wortlaut findet.

  10. #80
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Ach komm. Du erwartest nicht wirklich dass ich jetzt in irgendwelchen Threads rumstöbere.

    ps. die Beiträge

    pps. Trotz seiner überlegenheit als teil eines aus übermenschen bestehenden Volkes, ist es mehr als lächerlich an sowas überhaupt zu denken, ganz zu schweigen sowas auszusprechen. Noch lächerlicher jedoch sind unsere kleinen Dosen hier die den vorzeige Zionisten spielen.
    Man braucht da nicht groß zu suchen, ich habe Kritik an Israel nie al Antisemitismus gesehen, was mir gegen den Strich geht und ich immer melden werde ist wenn man I mit Nazideutschland vergleicht oder ihnen quasi Auslöschungsbestrebungen andichtet.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Holocaust
    Von Cobra im Forum Film
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 11:59
  2. Den Kranken besuchen
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 02:42
  3. Schändung der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem - Verdächtige festgenommen
    Von Muratoğlu im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 04:42
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 19:35
  5. Wer will Bin Laden besuchen?
    Von lupo-de-mare im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 08:37