BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 121

Diskussion: Demokratie gut oder schlecht ?

Erstellt von cCcAbysscCc, 26.08.2009, 15:35 Uhr · 120 Antworten · 7.953 Aufrufe

  1. #91
    Lopov
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Was für ein Widerspruch, erklär ihn mir .
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Nationalismus, ist die Verbundenheit zu einem bestimmten Staatsgebiet und dem dazugehörigen Staatsvolk. Man betrachtet das Staatsvolk innerhalb des Staatsgebietes als das Höchste.
    Das ist Rassismus.

    Rassisten, sehen eine komplette Rasse über einer anderen.
    Das was du oben (fettgedruckt) geschrieben hast und was du hier schreibst, ist dasselbe.

    Natürlich gibt es Überschneidungen, sie sind aber nicht zwingend.
    Bsp: Jemand kann seine Nation als die höchste sehen, ohne gleich Asiaten oder Afrikaner zu hassen. Auch denkt ein Nationalist nicht unbedingt dass es verschiedene Rassen gibt.
    Merkst du noch irgendwas?

  2. #92
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Besser ist Anarchie.

  3. #93
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Das ist Rassismus.


    Das was du oben (fettgedruckt) geschrieben hast und was du hier schreibst, ist dasselbe.


    Merkst du noch irgendwas?
    Du willst unbedingt behaupten, dass Nationalismus und Rassismus das Gleiche wären. Das stimmt aber nicht.
    Allein schon Rasse und Nation ist nicht das Gleiche.

    Rassisten, sehen ihre komplette Rasse als höherwertig an. Sie denken man könnte Menschen in Rassen unterteilen. Dabei gehören mehrere Nationen einer Rasse an.
    Nationalisten geben ihrer Nation eine übertrieben große Bedeutung. Sie müssen aber nicht zwingend davon ausgehen, dass ihre Nation einer Rasse angehört.

    Natürlich ist eine Gemeinsamkeit, dass beide diskriminierend werden. Rassisten gegenüber anderen Rassen, Nationalisten gegenüber anderen Nationen. Aber nicht jeder Rassist ist ein Nationalist, und nicht jeder Nationalist ist ein Rassist.

  4. #94
    Lopov
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Du willst unbedingt behaupten, dass Nationalismus und Rassismus das Gleiche wären. Das stimmt aber nicht.
    Allein schon Rasse und Nation ist nicht das Gleiche.

    Rassisten, sehen ihre komplette Rasse als höherwertig an. Sie denken man könnte Menschen in Rassen unterteilen. Dabei gehören mehrere Nationen einer Rasse an.
    Nationalisten geben ihrer Nation eine übertrieben große Bedeutung. Sie müssen aber nicht zwingend davon ausgehen, dass ihre Nation einer Rasse angehört.

    Natürlich ist eine Gemeinsamkeit, dass beide diskriminierend werden. Rassisten gegenüber anderen Rassen, Nationalisten gegenüber anderen Nationen. Aber nicht jeder Rassist ist ein Nationalist, und nicht jeder Nationalist ist ein Rassist.
    Gut, das liegt schon etwas besser Die Unterschiede sind minimal, ich halte von ihnen allen nichts.

  5. #95
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Gut, das liegt schon etwas besser Die Unterschiede sind minimal, ich halte von ihnen allen nichts.
    Versteh mich nicht falsch, ich will hier keinen von beiden verteidigen, beide scheiße

  6. #96
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Du willst unbedingt behaupten, dass Nationalismus und Rassismus das Gleiche wären. Das stimmt aber nicht.
    Allein schon Rasse und Nation ist nicht das Gleiche.

    Rassisten, sehen ihre komplette Rasse als höherwertig an. Sie denken man könnte Menschen in Rassen unterteilen. Dabei gehören mehrere Nationen einer Rasse an.
    Nationalisten geben ihrer Nation eine übertrieben große Bedeutung. Sie müssen aber nicht zwingend davon ausgehen, dass ihre Nation einer Rasse angehört.

    Natürlich ist eine Gemeinsamkeit, dass beide diskriminierend werden. Rassisten gegenüber anderen Rassen, Nationalisten gegenüber anderen Nationen. Aber nicht jeder Rassist ist ein Nationalist, und nicht jeder Nationalist ist ein Rassist.
    Das ist doch hier einfach deine eigene Definition der ganzen Begriffe.

    Was ist denn eine Nation oder ein Staat?

    Was bedeutet der Begriff "Nationalstaat"?

    Ein Nationalist will, dass sein Volk eben seine Nation, die durch Sprache, Kultur, Religion oder Ethnie oder allem zusammen verbunden sind einen Staat bildet.

    Aus einem Volk wird also ein Staat = Nationalismus.

    Wenn man nun die Verbundenheit mit Angehörigen derselben Nation und seine Loyalität dem Staat gegenüber größer ist als allen anderen möglichen Zugehörigkeitsgruppen, dann ist man ein Nationalist. D. h. man fühlt sich mit Leuten aus derselben Nation mehr verbunden als mit Leuten, die nur dieselbe Religion, Ethnie oder Sprache haben, aber einer anderen Nation angehören.

    Ist man dann ein Nationalist, dann ist man entweder ein Chauvinist oder ein Patriot.

    Wenn man seiner Nation das Recht auf einen Staat einräumt, den anderen Nationen aber nicht. Dann ist man ein Chauvinist und eben auch ein Rassist, wenn die Nation der man angehört sich auch auf ihre gemeinsame Ethnie beruft.

    Wenn man anderen Nationan ebenfalls das Recht auf einen eigenen Staat einräumt und diese nicht zu seinem Feind erklärt, dann ist man ein Patriot.

    Wenn ein Türke meint er sei Nationalist und sonst nichts weiter dazu sagt. Dann ist es am wahrscheinlichsten, dass er ein Chauvinist und eben auch ein Rassist ist, da türkische Nationalisten in der Regel den Kurden nicht das Recht auf einen eigenen Staat gewähren. Und wenn man noch weiter geht auch davon träumen den Griechen und Armeniern diesen zu nehmen.
    Da sich die Türken auch auf ihre Ethnie berufen (völlig zu unrecht) ist ein türkischer Nationalist auch meistens ein Rassist.

    Da unser Türke hier schon seine Meinung zur Kurdenfrage geäußert hat, ist völlig klar, dass es sich bei ihm um einen üblichen türkischen Nationalisten handelt, der eben damit auch ein Chauvinist und Rassist ist.

  7. #97
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Überwiegend gut, allerdings kein vollendetes System!

  8. #98
    kaurin
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Das Problem ist das oft zu viel Uneinigkeit im Volke herrscht.
    Ich bin der Meinung der Staat soll sich nicht an die beherbergten Völker richten sondern die Völker an den Staat.
    Je mehr Minderheiten es gibt desto mehr Meinungen und mehr Unzufriedenheit.So verkommt das Volk.
    Wenn dann auch jemand an die Macht kommt wie Erdogan gibt es Probleme.
    Davon abgesehen hat man wenn man gewählt wurde keine völlige Kontrolle.
    Bei welchen Regierungsformen ist das nicht der Fall?

    Das Volk bleibt ja das selbe. Genau wie deren wünsche etc.

    Da Unterschied ist nur wie man damit umgeht... z.B. ob man es unterdrückt oder eben ihnen ihre freie Meinung lässt.

  9. #99
    Stanislav
    demokratie ist leicht gesagt. welche genau ? volksherrschaft kann tausende interpretationen haben.

  10. #100
    kaurin
    Zitat Zitat von Bošnjanin Beitrag anzeigen
    demokratie ist leicht gesagt. welche genau ? volksherrschaft kann tausende interpretationen haben.
    Es gibt mehr Demokratien?

    Demokratie ist wie du schon sagst Volksherrschaft. In Normal fall Regierte also Jemand/Etwas (Partei/Parlament wie auch immer) was von der Mehrheit des Volkes bestimmt/gewählt wurde.

    Ob die Partei/Herrschaft konservativ, liberal, eher kapitalistisch eher sozialistisch etc. ist entscheidet ja das Volk.

    Demokratie an sich ist "Leer" in irgendeiner Ausrichtung. So z.B. nicht mit dem Kommunismus zu vergleichen. Der ja ein bestimmetes politisches Ziel verfolgt.

Ähnliche Themen

  1. Avatar, gut oder schlecht ?
    Von Jovanović im Forum Rakija
    Antworten: 568
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:59
  2. Gut oder schlecht gehandelt?
    Von hamza m3 g-power im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 23:05
  3. demokratie / sharia diskussion
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 15:57
  4. Laserbehandlung-gut oder schlecht?
    Von JustAGirl im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 23:46
  5. WMP 11 Gut oder Schlecht ?
    Von denki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 20:51