BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 121

Diskussion: Demokratie gut oder schlecht ?

Erstellt von cCcAbysscCc, 26.08.2009, 15:35 Uhr · 120 Antworten · 7.942 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Ich habe deinen Text mehrmals gelesen .
    Vielleicht könntest du mir das demokratische Wertesystem erklären ?
    Die politische Ideologie kenne ich bereits.
    kann ich nicht, aber es ergibt sich aus meinem ersten Post oben, zumindest die Parameter. Alle diese Begriffe oben (demokratisches Wertesystem, politische Ideologe) werden verwendet, aber sie werden in der heutigen Zeit aus einem bestimmten Umfeld heraus ausgesprochen, die Empfänger hören und verstehen nur die Begriffe, weniger die Inhalte.
    Und in welchem Umfeld wir uns befinden sollte dir klar sein, die Glocken hörst du stündlich, und die sind alles andere im Kern, nur keine Demokraten.

  2. #52

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    kann ich nicht, aber es ergibt sich aus meinem ersten Post oben, zumindest die Parameter. Alle diese Begriffe oben (demokratisches Wertesystem, politische Ideologe) werden verwendet, aber sie werden in der heutigen Zeit aus einem bestimmten Umfeld heraus ausgesprochen, die Empfänger hören und verstehen nur die Begriffe, weniger die Inhalte.
    Und in welchem Umfeld wir uns befinden sollte dir klar sein, die Glocken hörst du stündlich, und die sind alles andere im Kern, nur keine Demokraten.

    Also du sagst das das heutige demokratische Wertesystem in Europa oder in diesem Falle Deutschland sehr beeinflusst von christlichen Elementen sind,die im Grunde genommen alles andere als demokratisch sind ?

    Ich glaube das demokratische Wertesystem wie du es nennst ist eine auf die gesellschaft übertragener Humanismus.Ist das richtig so ?

  3. #53

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Also du sagst das das heutige demokratische Wertesystem in Europa oder in diesem Falle Deutschland sehr beeinflusst von christlichen Elementen sind,die im Grunde genommen alles andere als demokratisch sind ?

    Ich glaube das demokratische Wertesystem wie du es nennst ist eine auf die gesellschaft übertragener Humanismus.Ist das richtig so ?
    der Humanismus ist ein Synonym für das Heidentum, also geht es um ein Bewußtsein und Werte. Und das Christenbild ist ein ganz schlechtes im Vergleich zu den Werten der Demokratie. Funktionieren tut vieles.

  4. #54

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    der Humanismus ist ein Synonym für das Heidentum, also geht es um ein Bewußtsein und Werte. Und das Christenbild ist ein ganz schlechtes im Vergleich zu den Werten der Demokratie. Funktionieren tut vieles.


    Also ich meine das ursprüngliche nicht beeinflusste demokratische Wertesystem.

    Es funktioniert auch nur weil es der Bevölkerung egal ist.

  5. #55

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Also ich meine das ursprüngliche nicht beeinflusste demokratische Wertesystem.
    Es funktioniert auch nur weil es der Bevölkerung egal ist.
    was sagst du, wann wir gemeinsam essen gehen wollten?
    Ich kenne einen sehr guten Australier um die Ecke, mit Kangaroo-Filets.

  6. #56

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    was sagst du, wann wir gemeinsam essen gehen wollten?
    Ich kenne einen sehr guten Australier um die Ecke, mit Kangaroo-Filets.


    Ich wollte schon immer Kangaroo essen.

  7. #57
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Ich wollte schon immer Kangaroo essen.
    Es schmeckt wie Hähnchen.

  8. #58
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Demokratie ist nicht das idealste. Wie schon erwähnt wurde zB. Hitler demokratisch gewählt und soetwas kann immer wieder passieren. Außerdem ist es sicher nicht vom Vorteil für den Staat, das Reich etc., wenn auch der dümmste Hinterweltler entscheiden könnte, wie der Staat vorgeht.

    Deswegen dürfte absolute Demokratie nur auf lokaler Ebene stattfinden.
    Weiterhin würde das perfekte System würde einen Rat mit abwechselden Oberhaupt und einen unabhängigen Gegenrat vorsehen. Diese Räte müssten dann über Probleme diskutieren und die beste Lösung für den Fortschritt des Landes finden, aber ohne diese ganzen Parteienspielchen, in denen man sich nur blockiert, damit die andere Partei nicht durchkommt, obwohl man weis, dass es die bessere Lösung ist.

    Zuletzt müsste das ganze Volk als dritte Instanz gezählt werden, die im Falle, dass einer der beiden Räte alles gleichschaltet, die mithilfe von Polizei und Armee (Die im Falle einer Gleichschaltung dem Volk gehorchen) Rätemitglieder absetzt.
    Hörst dich an wie einer der gerade das Manifest der Kommunistischen Partei liest und total überwältigt von der humanen Theorie dahinter ist.
    Grob zusammen reduziert kann man sagen, dass das was du da schreibst auf die eine oder andere Art schon versucht worden ist. An der Umsetzung sind aber bisher alle gescheitert.
    Nun frage ich dich: Warum?

  9. #59
    Lopov
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Hersey Vatan Icin sag ich da nur .
    Jedes türkische Kind bekommt diesen Satz beigebracht: Alles fürs Vaterland. Angenommen die Türkei wäre in der EU,wo bleibt dann dort die Freiheit ?
    Türkei hätte in der EU ein großes Wort mitzureden. Ein Motiv für Gegner.

    So siehts aus.
    Ein Herrscher der Nationalist ist hätte das nicht einfach so hingenommen und dieses Vebrechen einfach laufen lassen.
    Vergiss nicht: es wird gewählt und meistens wie in diesem Falle das Falsche !
    Bullshit, Nationalismus ist Scheiße und bringt nur Probleme. Nationalisten sind verachtenswert. Deine Signatur find ich auch zum

    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Demokratie ist an sich gut, hat aber viele Nachteile. So hat auch der Kommunismus viele Nachteile. Ich wäre darum für ein Mischmasch aus Demokratie und Kommunismus. Dann würde der Kommunismus die Lücken der Demokratie und die Demokratie die Lücken des Kommunismus ergänzen.
    Das nennt man heutzutage Sozialdemokratie

  10. #60

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Türkei hätte in der EU ein großes Wort mitzureden. Ein Motiv für Gegner.


    Bullshit, Nationalismus ist Scheiße und bringt nur Probleme. Nationalisten sind verachtenswert. Deine Signatur find ich auch zum


    Das nennt man heutzutage Sozialdemokratie


    Weil Erdogan in die EU wollte musste er die Todesstrafe abschaffen was bis jetzt nur Probleme gebracht hat !

    Nationalismus ist die Zukunft der Türkei um nicht zu zerfallen.Das einzig Richtige.

    Welchen Teil der Signatur ?

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Avatar, gut oder schlecht ?
    Von Jovanović im Forum Rakija
    Antworten: 568
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:59
  2. Gut oder schlecht gehandelt?
    Von hamza m3 g-power im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 23:05
  3. demokratie / sharia diskussion
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 15:57
  4. Laserbehandlung-gut oder schlecht?
    Von JustAGirl im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 23:46
  5. WMP 11 Gut oder Schlecht ?
    Von denki im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 20:51